14 Februar 2020 | Lokales

Kunene-Pegel steigt weiter

Swakopmund/Epupa (er) – Dank besonders guter Niederschläge in Teilen von Angola ist erneut der Pegel des Kunene-Flusses in den vergangenen Tagen deutlich gestiegen. Gestern wurde der Wasserfluss bei den Ruacana-Fällen mit 1136,7 Kubikmeter pro Sekunde angegeben – ein Rekordhoch in der aktuellen Regensaison, denn vor einer Woche wurden noch 534 Kubikmeter pro Sekunde gemessen.

Der hydrologische Dienst in Namibia warnt aus diesem Grund die Gemeinschaft, die entlang des Flusses lebt, „in höchster Alarmbereitschaft vor möglichen Überschwemmungen zu sein“. Einen Grund zur Sorge sieht Koos Verwey, Inhaber der Epupa Falls Lodge, die sich stromabwärts bei den gleichnamigen Fällen befindet, allerdings noch nicht. „Die (Epupa-)Fälle sind voller Wasser und es ist wunderschön, aber es gibt keine Überschwemmungen“, sagte er gestern im Gespräch mit der AZ, nachdem derartige Gerüchte die Runde gemacht haben.

Gleiche Nachricht

 

Historische Walcker-Orgel wird repariert

vor 12 stunden | Lokales

Swakopmund (er) - Die Großreparatur der historischen Walcker-Orgel der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Gemeinde (ELCIN/DELK) in Swakopmund ist in vollem Gange. Der aus Südafrika angereiste Orgelbauer Jan...

Gratis Tollwutimpfung in Swakopmund

vor 12 stunden | Lokales

Seit Wochenbeginn bietet die Swakopmunder Stadtverwaltung für Hunde und Katzen die kostenlose Behandlung von Flöhen sowie Tollwutimpfungen an. Am heutigen Donnerstag ist eine „Sprechstunde“ (jeweils...

Alter Polizei-Bakkie erstrahlt in neuem Glanz

vor 1 tag - 22 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Es sieht wie ein brandneuer Polizeiwagen aus, doch der Bakkie hat tatsächlich mehr als 200 000 Kilometer auf dem Tacho. Möglich wurde...

Mobile Plattform zur Förderung der psychischen Gesundheit von Grundschülern

vor 1 tag - 22 September 2021 | Lokales

Windhoek (cr) -Mit dem Ziel, die hohe Schulabbrecherquote im Dorf Donkerbos in der Omaheke-Region zu senken, hat die NUST-Dozentin für Informatik, Rosetha Kays, den Prototyp...

Ausbauprojekt des Flughafens vor dem Abschluss

vor 2 tagen - 21 September 2021 | Lokales

Die Fertigstellung des 250 Millionen N$ teuren Projekts zur Entlastung des Hosea-Kutako-International-Flughafens (HKIA) ist für Ende September 2021 geplant. Die speziellen Anlagen, wie die Gepäckabfertigung...

Vandalismus vermeiden

vor 2 tagen - 21 September 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundKaum hat Präsident Hage Geingob die neuen gemauerten Häuser in der Walvis Bayer informellen Siedlung Otweya, die früher Twaloloka hieß, überreicht, wurden...

Antrittsbesuch wohlwollend aufgenommen

vor 3 tagen - 20 September 2021 | Lokales

Brigitte Weidlich WINDHOEK Die Vorstandsmitglieder des vor kurzem gegründeten Forums deutschsprachiger Namibier (FDN) haben am Freitag dem Staatsoberhaupt einen Höflichkeitsbesuch abgestattet und sich offiziell vorgestellt....

Hohe Wasserschulden führen zu Demonstration

vor 3 tagen - 20 September 2021 | Lokales

Die Stadtverwaltung von Keetmanshoop hat am Freitag beschlossen, anstatt die Wasserversorgung von säumigen Zahlern in der Stadt zu kappen, ihnen stattdessen den Strom abzustellen. „Die...

Partnerschaft mit Namibia ausbauen

vor 3 tagen - 20 September 2021 | Lokales

Walvis Bay/Swakopmund (Nampa/er) - Das Marineschiff der Vereinigten Staaten von Amerika, die ‚USS Hershel „Woody“ Williams‘ (HWW), ist am Samstag nach dem dreitägigen Besuch im...

Schuhe an Kinder übergeben

vor 3 tagen - 20 September 2021 | Lokales

Mindestens 32 000 namibische Jugendliche brauchen Schuhe, sagte Tim Ekandjo, Gründer und Geschäftsführer des Projekts „Never Walk Alone“, am vergangenen Donnerstag. Ekandjo sagte, dass die...