17 Mai 2018 | Gesellschaft

Küstenkarneval startet am 26. Mai

Narren feiern dieses Mal unter dem Motto: „Lasst die Puppen tanzen…”

Swakopmund (er) – In Swakopmund bricht bald die 5. Jahreszeit an. Am 26. Mai beginnt um 11.11 Uhr offiziell der diesjährige Küstenkarneval (Küska), der zum 33. Mal stattfindet. An jenem Tag wird der Narrenwecker in der Sam-Nujoma-Avenue vor der Swakopmunder Buchhandlung gefeiert, teilte das Küska-Komitee jetzt mit. Der Küska findet unter dem Motto „Lasst die Puppen tanzen…“ statt.

Wie gewohnt wird es beim Narrenwecker Live-Musik, ausreichend Mahlzeiten und Getränke geben. Außerdem ist ein kurzes Programm geplant, das einen Vorgeschmack geben soll, was Besucher beim Küska erwarten können. Beim Narrenwecker beginnt dann auch der Kartenvorverkauf für die verschiedenen Abende.

Der Karneval wird am 15. Juni mit dem Prinzenball im Haus der Jugend (HdJ) fortgesetzt. Bei der Gelegenheit wird die große Frage gelüftet: Wer wird wohl Prinz Heinzi, der Erste mit der geheimnisvollen Tasche (Schulte), und Prinzessin Jennifer, die Erste, die ohne Ende (Meyer), ablösen und Swakopmund eine Woche lang regieren? Ein Stadtratsmitglied von Swakopmund wird bei der Gelegenheit den Stadtschlüssel den neuen Regenten überreichen.

Am Samstag, 16. Juni, wird beim Kinderkarneval Küskika das neue, junge Prinzenpaar vorgestellt. Besonders an diesem Jahr ist der Damenabend, den es im vergangenen Jahr nicht gegeben hat, und der am 18. Juni stattfindet. Darauf folgen der Internationale Abend (19. Juni), der Gemischte Abend (20. Juni) und der Büttenabend (21. Juni).

Zum Abschluss gibt es dann den Maskenball (22. Juni), der beim SFC ausgetragen wird. Der Eintritt ist nur für Personen ab 18 Jahre gestattet. Am darauffolgenden Samstag (23. Juni) gibt es dann den diesjährigen Straßenumzug durch die Stadt und anschließend wird der Küska mit dem Kehraus, auch in der Halle des SFC, beendet.

Gleiche Nachricht

 

Küstenkarneval startet am 26. Mai

vor 3 tagen - 17 Mai 2018 | Gesellschaft

Swakopmund (er) – In Swakopmund bricht bald die 5. Jahreszeit an. Am 26. Mai beginnt um 11.11 Uhr offiziell der diesjährige Küstenkarneval (Küska), der zum...

Buntes Treiben beim Bunten Abend in Omaruru

vor 4 tagen - 16 Mai 2018 | Gesellschaft

Am 26. April fand der diesjährige Bunte Abend der Deutschen Privatschule Omaruru (DPSO) im Barthsaal statt. Trotz der geringen Schülerzahl konnten zwei Theaterstücke eingeübt und...

Im NamSläng: „Lekker dieses namta(a)l zu lesen“

1 woche her - 07 Mai 2018 | Gesellschaft

Lekker dieses namta(a)l zu lesen“ lautete der Titel des Vortrags von Henning Radke am Donnerstag, dem 19. April, bei der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft und organisiert...

Ruth Kuehhirt wird 100 – Ein Rückblick auf ihr...

vor 2 wochen - 03 Mai 2018 | Gesellschaft

Ruth Margarete Ilse Kuehhirt wurde am 4. Mai 1918 in Helmstedt, Deutschland, geboren. Ihre Mutter Dagmar Pulsack war in Ramoutswa, Bechuanaland, als Tochter des Bauernsohns...

Pater Hermann Klein-Hitpass verstorben

vor 2 wochen - 02 Mai 2018 | Gesellschaft

Am 24.April verstarb Pater Hermann Klein-Hitpass im Römisch-Katholischen Krankenhaus. Persönlich habe ich den Pater einige Jahre im Windhoeker Stadtteil Katutura unterstützen, ihn im Dienst der...

Konfirmanden feiern ihren besonderen Tag in Swakopmund

vor 3 wochen - 25 April 2018 | Gesellschaft

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 15. April die Konfirmation für insgesamt 16 Jungen und Mädchen der evangelisch-lutherischen Kirche (DELK) in der Küstengemeinde in Swakopmund...

Das Mini-Mosaik der Privatschule Otjiwarongo: Von Zwergen, Piraten, Leuchtkäfern...

vor 3 wochen - 25 April 2018 | Gesellschaft

Am Abend des 12. Aprils fand zum 19. Mal das berühmte Mini-Mosaik der Privatschule Otjiwarongo (PSO) in der gefüllten Aula der Donatus-Schule statt. Neben bunten...

Vom Lendenschurz zur Jeans

vor 4 wochen - 20 April 2018 | Gesellschaft

Beim Fiume Bush Camp wird kein Hehl darum gemacht, dass sein lebendiges Museum der Buschleute eine Show ist. Eine Show, bei der man aber...

Einblick in eine Schreibwerkstatt – Bericht einer Teilnehmerin

vor 1 monat - 16 April 2018 | Gesellschaft

Die diesjährige, sehr erfolgreiche Schreibwerkstatt fand Mitte März in ländlicher Atmosphäre auf der YainQuaz-Lodge bei Gobabis statt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass sie nicht...

Ein Damenabend beinhart wie `n Rocker

vor 1 monat - 13 April 2018 | Gesellschaft

Zum Feiern braucht man keine Männer – das wurde beim Damenabend am Mittwoch in Sportclub Windhoek (SKW) ziemlich schnell ziemlich deutlich. Und sowieso gibt es...