15 Mai 2017 | Lokales

Konrad Woermann verstorben

Windhoek (ste) – Der bekannte Geschäftsmann Konrad Woermann ist gestorben. Er war seit 1960 die treibende Kraft hinter der Firma Woermann, Brock & Co, die ihren Ursprung in der „Damara & Namaqua Handels-GmbH“ im Jahre 1894 hatte und später Niederlassungen in Swakopmund und Windhoek betrieb. Was anfangs als eine lokale Kette von Auslandsniederlassung begann, wurde später von den hiesigen Nachfahren als starke Supermarktkette ausgebaut. Konrad Woermann war einer der Ersten, die in den Sechziger Jahren Selbstbedienungsläden etablierten. Unter seiner Führung wurde der Windhoeker Supermarkt im August-Schmerenbeck-Haus in der Independence-Avenue in den Neunzigern modernisiert und ausgebaut, während neben den bereits existierenden Läden an der Küste, weitere Supermärkte in Klein Windhoek, Katutura und Olympia entstanden. 1998 übernahmen die beiden Söhne Jesko und Ingo die Geschäftsführung und der Vater zog sich aus gesundheitlichen Gründen 2001 aus dem Unternehmen zurück.

Gleiche Nachricht

 

Ein Plakat – drei Preise

vor 8 stunden | Lokales

Windhoek/Berlin (fis) • Aller guten Dinge sind drei. Das trifft auf das Plakat „Afrikanische Müllmaske“ zu, das vergangene Woche bei der Preisverleihung Epica Awards 2017...

SPCA wird erneut zum landesweiten Verband

vor 1 tag - 20 November 2017 | Lokales

Windhoek (ste) • Die verschiedenen Tierschutzvereine Namibias, die sich alle unter dem Namen SPCA etabliert hatten, dabei aber nicht als Landesverband, sondern als unabhängige, städtische...

Erinnerungen an den Pionier vom Livingstone's Camp

vor 1 tag - 20 November 2017 | Lokales

Der bekannte Gründer und Inhaber des Livingstone's Camp bei Sangwali in der Sambesi-Region hat sich in der vorvergangenen Woche in Johannesburg das Leben genommen. Pioniere...

New Era ist Verlustgeschäft

vor 4 tagen - 17 November 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek „Die Ziffern eurer Zeitung New Era lassen viel zu wünschen übrig. Seit 2012 empfangt ihr Jahr für Jahr eingeschränkte Wirtschaftsberichte, aber...

Mehr Hilfe zur Selbsthilfe

vor 4 tagen - 17 November 2017 | Lokales

Windhoek (cev) – Zivilorganisationen in abgelegenen Gemeinden Namibias erhalten tatkräftige Unterstützung, um sich zu glaubhaften Mitgliedern der Zivilgesellschaft zu etablieren. Finanziert wird das Hilfsprogramm von...

Jetzt für Konsularsprechtage in Swakopmund anmelden

vor 4 tagen - 17 November 2017 | Lokales

Windhoek/Swakopmund (nic) – In Swakopmund finden die nächsten Konsularsprechtage der deutschen Botschaft in Namibia am Montag, 27. November, sowie am Dienstag, 28. November, von jeweils...

Sandsturm legt Flughafen lahm

vor 4 tagen - 16 November 2017 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (kvs/fis) – Ein heftiger Sandsturm hat heute Nachmittag den Betrieb des Flughafens Walvis Bay lahmgelegt. Dort konnten Flugzeuge weder starten noch landen, was...

Rohrbrüche schränken Versorgung ein

vor 5 tagen - 15 November 2017 | Lokales

Windhoek (cev) – In den Windhoeker Stadtteilen Dorado Park, Eros, Khomasdal, Otjomuise, Windhoek-Nord und Windhoek-West ist die Wasserzufuhr gegenwärtig eingeschränkt. In Khomasdal und Otjiomuise sei...

Outjo im Fokus

vor 6 tagen - 14 November 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – In der heutigen Ausgabe der Allgemeinen Zeitung liegt eine 4-seitige Sonderveröffentlichung zu Outjo bei. Der Ort im zentralen Norden des Landes, zwischen...

Städtische Evaluierung ist fair

1 woche her - 14 November 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Ende Oktober 2017 gab die Stadt bekannt, dass die Grund und Boden-Evaluierungsresultate aus dem Jahre 2015 für 21 Tage zur Einsicht...