30 Januar 2019 | Verkehr & Transport

Künftig mehr Inlands- und Regionalflüge

Air Namibia erweitert Angebot auf lokalen Routen – Änderungen gelten ab Ende März

Windhoek (nic) • Die Fluggesellschaft Air Namibia wird ihr Angebot an inländischen und regionalen Flügen ab dem 30. März 2019 erweitern. Wie das Staatsunternehmen gestern schriftlich bekanntgab, erfolgt die Aufstockung auf jenen Routen, die derzeit stark frequentiert seien. Zudem werde der Flugplan auf die „geeignetsten“ Wochentage für die Kunden angepasst.

Von den Änderungen betroffen sind laut Air Namibia insgesamt sechs Verbindungen: Von Windhoek nach Ondangwa werde ab dem genannten Datum insgesamt 20 Mal pro Woche (bislang 17 Mal/Woche) geflogen, wobei die Route nun mittwochs, freitags und sonntags bedient werde. Von Windhoek nach Katima Mulilo werde es künftig auch einen Hin- und Rückflug am Donnerstag geben, sodass diese Verbindung nun insgesamt fünf Mal pro Woche angeboten werde.

Vier Mal wöchentlich gehe es schließlich von Windhoek nach Rundu und zurück, wobei hier der Montag neu in den Flugplan aufgenommen werde.

Die Betriebstage für die Strecke zwischen Ondangwa und Walvis Bay würden sich von samstags, dienstags und donnerstags auf freitags, sonntags und mittwochs mit insgesamt drei Flügen pro Woche ändern. Von Windhoek nach Lusaka (Sambia) sowie nach Harare (Simbabwe) und zurück, gehe es fortan vier Mal wöchentlich (bislang drei Mal/Woche) am Sonntag, Montag, Mittwoch und Freitag.

„Diese Änderungen stehen im Einklang mit unserem Ziel, unsere heimischen und regionalen Märkte auszubauen“, lautet es in der Mitteilung. Dabei hat die Fluggesellschaft nach eigenen Angaben die Zahl der auf dem heimischen Markt beförderten Passagiere in den vergangenen acht Jahren um mehr als 50 Prozent gesteigert.

Gleiche Nachricht

 

Zivilluftfahrtbehörde findet Lösung

vor 3 tagen - 08 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Das Verbot von Instrumentenanflügen, das dazu geführt hatte, dass in der vergangene Woche ein Flug des namibischen Präsidenten Hage Geingob vom...

Schnellkur für Infrastruktur

vor 6 tagen - 05 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Die Entwicklungsbank des südlichen Afrikas (DBSA) und ihr hiesiges Gegenstück, die Development Bank of Namibia (DBN), gaben zum Ende des Wirtschaftswachstums-Gipfels,...

Terminal ist wichtig für SADC

vor 6 tagen - 05 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Der neue Containerterminal in Walvis Bay, der gegen eine Rekordsumme in Höhe von 4,2 Milliarden Namibia-Dollar erbaut worden war, bietet...

Containerterminal ist startbereit

1 woche her - 02 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BayDer neue Containerterminal im Hafen von Walvis Bay wird zwar heute offiziell eingeweiht, doch bis zur vollständigen Inbetriebnahme wird es noch...

Bahn behindert NamPort

1 woche her - 31 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage & Frank SteffenWindhoek/Walvis Bay Bei der Verfolgung des Regierungszieles, Namibia in ein Logistik-Drehkreuz umzufunktionieren, kann der Mangel an einem entsprechend entwickelten Bahn-...

Wetter-Chaos am Flugplatz Walvis Bay

1 woche her - 31 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Catherine SasmanWindhoekAufgrund der schlechten Wetterbedingungen mussten mehrere Flüge von Air Namibia, SA Express und SA Airlink entweder umkehren, oder auf anderen Flughäfen landen. Davon...

Air Namibia Wartungen bald abgeschlossen

vor 2 wochen - 26 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) • Air Namibia gab in dieser Woche bekannt, dass die Wartungsarbeiten an einem ihrer Airbus A319-Flieger abgeschlossen wurden und die Maschine ab...

Air Namibia dementiert Verschwendung

vor 2 wochen - 26 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von C. Sasman und F. SteffenWindhoek Der Staatsbetrieb Air Namibia bestreitet vehement Behauptungen, dass Flugoffiziere und Flugbegleiter aus angeblich lächerlichen Gründen suspendiert werden und für...

Behörde verbietet gewisse Instrumentenanflüge

vor 3 wochen - 18 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ste) • Lokale sowie ausländische Flug- und Chartergesellschaften, die die beiden international registrierten Flughäfen Hosea-Kutako (HKIA), außerhalb von Windhoek, und Walvis Bay in Namibia...

Spezialfahrzeug ist in Betrieb

vor 3 wochen - 15 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Neuanschaffung wurde von dem stellvertretenden Minister für Öffentliche Arbeiten und Transport, James Sankwasa, am vergangenen Donnerstag in Omuthiya eingeweiht. Die...