04 Juni 2017 | Tourismus

Knapp 21000 Messe-Besucher

Windhoek (fis) – Die diesjährige Reisemesse Namibia Tourism Expo ist gestern Abend mit etwas weniger Besuchern als im Jahr zuvor zu Ende gegangen: Insgesamt kamen an vier Tagen 20999 Besucher auf das Windhoeker Ausstellungsgelände, teilte die NMH-Mediengruppe als Veranstalter heute Vormittag mit. Das seien 6% weniger als im vergangenen Jahr. Viele Aussteller machten die aktuelle Wirtschaftskrise inklusive Auftragsrückgang in vielen Branchen, Firmenschließungen und Stellenabbau für den leichten Rückgang verantwortlich. – Ebenfalls heute Vormittag wurden weitere Gewinner bekannt gegeben: Der Gesamtsieger in der Kategorie „Populärster Aussteller“ ist die Stadtverwaltung Lüderitzbucht; auf dem Bild gratuliert NMH-Geschäftsführer Albe Botha am besagten Stand Anguline Noabes. Weitere Gewinner der populärsten Stände sind: Safari Hotel (Kategorie Tourismus), Novel Motor Company (Fahrzeugausstellung), Belgian Choclatique (Tourismus-Zulieferer), Indisches Hochkommissariat (internationale Aussteller). Messebesucher haben insgesamt 5000 Stimmen für diesen Wettbewerb abgegeben. Indes ging der Preis der NMH-Publikation „Tourismus Namibia“ für die beste Tourismus-Einrichtung an den Aussteller Wildaker Guest Farm. Ein weiterer Rückblick auf die populäre Tourism Expo morgen in der AZ.

Gleiche Nachricht

 

Glücksspiel als Ertragsperle

vor 13 stunden | Tourismus

Windhoek (Nampa/cev) • Statt sich mit den Schattenseiten des Glücksspiels zu beschäftigen, sollte das Wirtschaftspotenzial in den Vordergrund gerückt werden. Das sagte gestern Tourismusminister Pohamba...

Sense of Africa: die kleinen Dinge zählen

vor 13 stunden | Tourismus

Als größtes namibisches Reiseunternehmen legt Sense of Africa ganz bewusst Wert auf die kleinen Dinge – und das auch im Hinblick auf die Schonung der...

NWR bietet 75% Rabatt im März

vor 13 stunden | Tourismus

Windhoek (nic) – Der staatliche Rastlagerbetreiber Namibia Wildlife Resorts (NWR) bietet für den kommenden Monat eine Ermäßigung um 75 Prozent in ausgewählten Unterkünften. Wie das...

Mehr als nur ein Reiseunternehmen: Auf Tour mit Pack...

vor 1 tag - 20 Februar 2019 | Tourismus

Mit 20 Jahren Erfahrung in der Tourismusbranche kann der Reiseanbieter Pack Safari zu Recht behaupten, seinen Kunden Namibia von seiner schönsten Seite zu zeigen –...

Wild Dog Safaris – eintauchen in fremde Kulturen

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Tourismus

Für alle Namibiabesucher, die sich besonders für Tradition und Kultur interessieren, ist Wild Dog Safaris der perfekte Reiseanbieter. Das Unternehmen hat sich auf Campingreisen spezialisiert...

Urlaub im Bwabwata-Nationalpark

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek (ws) - Das südafrikanische Unternehmen RETURNAfrica wird im kommenden Jahr eine neue Lodge am Kwando-Fluss im Bwabwata-Nationalpark im Norden des Landes eröffnen. Aus diesem...

Neues Semester der Reiseleiter-Akademie eröffnet

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr findet eine Schulung für Reiseleiter bei der Tour Guide Academy des namibischen Reiseunternehmens Pack Safari statt. Namibiern die...

Neues Semester der Reiseleiter-Akademie eingeläutet

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr findet eine Schulung für Reiseleiter bei der Tour Guide Academy des namibischen Reiseunternehmens Pack Safari statt. Namibiern die...

Desert Rhino Camp: besondere Nähe zu Nashörnern

1 woche her - 14 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek/Palmwag (NMH/nic) – Näher kann man wild lebenden Nashörnern wohl kaum kommen – im Wilderness Desert Rhino Camp inmitten des Damaralandes führen erfahrene Fährtenleser die...

Kalahari Anib Lodge: Eine Oase inmitten der Wüste

1 woche her - 13 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek/Mariental (NMH/nic) • Die Kalahari Anib Lodge ist ein weiterer Anwärter auf den Responsible Tourism Award (RTA) – diese Auszeichnung wird in diesem Jahr zum...