15 April 2019 |

Klägerin steht unter Verdacht

Windhoek/Walvis Bay (ste) - In einem kuriosen Fall gab der für die Erongo-Region zuständige Hauptuntersuchungsbeamte und Pressesprecher der namibischen Polizei, Kommissar Erastus Iikuyu, am Wochenende bekannt, dass eine gewisse Simone Ilse bereits am vergangenen Dienstag, dem 9. April 2019, eine Klage gegen Unbekannt erhoben hatte. Demnach soll die 27-Jährige mit ihrem Auto unterwegs gewesen sein, als ein Unbekannter ihr den Weg verstellt und die Wagenscheibe auf der Mitfahrerseite eingeschlagen haben soll. Laut Iikuyu behauptete die Frau, dass der besagte Mann ihre Handtasche gegrabscht habe und mithilfe eines Taxifahrers geflüchtet sei.

In der Tasche habe sich das Bargeld ihres Arbeitgebers „The Raft“ in Höhe von 56238,35 Namibia-Dollar befunden, das sie gerade zur Bank hatte bringen wollen. Laut Ilse hatte sich der Raub um etwa 13 Uhr an der Ecke der 7.Straße und der Theo-Ben-Gurirab-Straße zugetragen. Weder konnte zu jener Zeit die Beute sichergestellt werden, noch konnte bisher ein Verdächtiger gefasst werden.

In einer weiteren Ankündigung während des Wochenendes berichtete Iikuyu jetzt, dass die Polizei diese besagte Frau Ilse am vergangenen Freitag verhaftet habe. Der Kommissar erklärte, dass Ilse heute dem Haftrichter vorgeführt werden soll und des Meineids bezichtigt wird, da sie wissenderweise einen Raubüberfall vorgetäuscht haben soll.

Kurz darauf gab der Ordnungshüter dann noch bekannt, dass der 30-jährige Ehemann von Ilse, Andre von Nieler, ebenfalls am Freitag in Walvis Bay verhaftet wurde. Dem Ehepaar werde nun vorgeworfen einen Raubüberfall vorgetäuscht zu haben und in der Tat selbst das Geld geraubt zu haben. Beide werden sich auf diese Klagen hin heute vor dem Haftrichter erstmals verantworten müssen.

Indessen führe die Polizei ihre Untersuchung fort, erklärte Iikuyu schlussendlich.

Gleiche Nachricht

 

Sondereinsatz zeigt Wirkung

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Von Clemens von AltenWindhoekDie gemeinsamen Sondereinsätze aus Militär und Polizei haben eine „wesentliche, positive Wirkung“ auf die Verbrechenstatistik gehabt, erklärte am Dienstag der Befehlshaber der...

Geingob fühlt sich verleumdet

vor 10 stunden | Politik

Windhoek (ms) • Präsident Hage Geingob hat der Witwe des am 12. September 1989 ermordeten Aktivisten Anton Lubowski mit einer Verleumdungsklage gedroht, sollte sie nicht...

Flair im besonderen Flair: BMX-fahrer setzt sich für Nashornschutz...

vor 10 stunden | Lokales

Eine solche Kulisse gibt es für BMX-Fahrer wohl eher selten: Der Red-Bull-Sportler Eric Garbers hat gleich mehrere Tage im hiesigen Busch verbracht, um solch einmalige...

Makler verliert Rechtsstreit

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekHintergrund ist eine Klage des Generals Francois Olenga, der nach eigener Aussage im Januar 2010 dem Antragsgegner Erwin Sprangers eine Summe von 900000...

Mann rastet in Polizeiwache aus und läuft Amok

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) • Ein ehemaliger Angestellter des Staatskrankenhauses in Swakopmund wurde am Dienstagabend festgenommen, nachdem er scheinbar ausrastete und daraufhin Scheiben der Polizeiwache sowie von...

Springbock „besucht“ Swakop-Kaufhaus

vor 10 stunden | Natur & Umwelt

Ein Springbock hat Swakopmund früh am vergangenen Sonntagmorgen einen kurzen Besuch abgestattet. Das ist auf einem Video einer Überwachungskamera zu erkennen, die an der Ecke...

Hygiene und Sauberkeit im Fokus

vor 10 stunden | Gesundheit

Von Clemens von AltenWindhoekIn ihrer gestrigen Rede zur Lage der Region (SoRA) bezeichnete die Gouverneurin Laura McLeod-Katjirua den Ausbruch von Hepatitis E als eine „tickende...

Erongo soll Dezentralisierung vorantreiben

vor 10 stunden | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay/Henties Bay (er) • Die beiden Küstenorte Walvis Bay und Henties Bay haben den Gouverneur der Erongo-Region, Cleophas Mutjavikua, aufgerufen, die Dezentralisierung ausgesuchter Regierungsinstanzen...

Betrug mit Polizistenidentität

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Die namibische Polizei warnt die Öffentlichkeit vor einem Betrüger, der sich als Mitarbeiter der internationalen Polizei (Interpol) ausgibt und verschiedene Dienstleistungen gegen...

Politikverbot auf Schulgelände

vor 10 stunden | Bildung

Windhoek (ste) - Gestern gab die Staatssekretärin des Bildungsministeriums, Sanet Steenkamp, per Presseerklärung bekannt, dass unter keinen Umständen eine Schule für politisch-motivierte Zusammenkünfte, Kampagnen oder...