14 Juni 2019 | Gesellschaft

Klangvoller Gemeindemusiktag in Omaruru

Am vergangenen Wochenende haben sich 22 Sänger und Sängerinnen aus Swakopmund, Walvis Bay und Otjiwarongo in Omaruru getroffen, um gemeinsam unter der Leitung von Dörte Witte, mit Unterstützung von Sandy Ermann, zu singen und zu musizieren. Neben all dem Spaß und der Wiedersehensfreude wurde aber auch ernsthaft geprobt. Es ist immer wieder erstaunlich, mit welcher Sangesfreude und Begeisterung neue Lieder und vertonte Gebete an einem Tag erarbeitet werden. Ob es liturgische Lieder, wie das Glaubensbekenntnis, das Vater Unser oder Segenslieder waren, oder Kanons und Choräle, die Freude am Singen war bei allen Teilnehmern zu spüren.

Auf diese Weise konnten am Sonntag in der Kreuzkirche ein lebendiger Pfingstgottesdienst mit vielen neuen und alten Pfingstliedern und gesungenen Gebeten gefeiert werden. Zu Beginn und Ende wurde der Gemeinde Flötenmusik von Corelli und Marcello geboten.

Bei einem gemütlichen Kaffee und Kuchen mit der gastfreundlichen Omaruru-Gemeinde klang das Musikwochenende aus, das unter der Schirmherrschaft der deutsch evangelisch-lutherischen Kirche (DELK) veranstaltet wurde. Alle Teilnehmer waren sich einig: im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

Nun freuen sich viele Chorliebhaber schon auf die Singwoche, die vom 20. bis zum 26. August in Swakopmund stattfinden wird. Anmeldungen können im Gemeindebüro Swakopmund oder direkt bei Dörte Witte, unter der Adresse [email protected] vorgenommen werden.

Ein besonderer Dank gilt allen Gastgebern in Omaruru für die freundliche Aufnahme und die hervorragende Verpflegung.

Charlott Kittler, Walvis Bay

Gleiche Nachricht

 

Wir waren auch mal weg (Teil 7)

vor 2 wochen - 13 Mai 2020 | Gesellschaft

15. September: Nachmittags traf ich ein Ehepaar aus George, Südafrika, in der Herberge und unterhielt mich mit ihnen in Afrikaans. Es war herrlich, eine vertraute...

Wir waren auch mal weg (Teil 6)

vor 3 wochen - 06 Mai 2020 | Gesellschaft

Bald sahen wir das Örtchen Azofra vor uns und frühstückten dort in einem kleinen Restaurant, das auch schon von anderen Pilgern besucht war. Uns fielen...

Ein weißer Kämpfer gegen Südafrikas Apartheid: Denis Goldberg

vor 3 wochen - 30 April 2020 | Gesellschaft

Kapstadt (dpa) - Denis Goldberg war einer der prominentesten weißen Gegner des rassistischen Apartheidregimes in Südafrika. Gemeinsam mit dem späteren Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela wurde er...

Wir waren auch mal weg (Teil 4)

vor 1 monat - 22 April 2020 | Gesellschaft

8. September Für unser Zimmer wurden fünf Frauen eingeteilt, aber zum Schluss wurde das Bett über mir doch noch von einem sehr netten, kräftigen, aber...

Sonnenuhr als Jahrgangsdenkmal

vor 1 monat - 21 April 2020 | Gesellschaft

Aus einer Idee im Physikunterricht in der 12. Klasse der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) wurde im vergangenen Jahr schnell ein konkretes Vorhaben: Es wurde...

Privatschule Otjiwarongo freut sich über 14 Schulsanitäter

vor 1 monat - 16 April 2020 | Gesellschaft

Die Schüler und Schülerinnen aus Klasse 5 und Klasse 6 der Privatschule Otjiwarongo (PSO), die in den vergangenen Jahren regelmäßig von Conny Harms in Erster...

Wir waren auch mal weg (Teil 3)

vor 1 monat - 15 April 2020 | Gesellschaft

7. September Am nächsten Morgen bereits um 5 Uhr in der Früh, standen die ersten Pilger auf. Leider machten sie damit den ganzen Schlafsaal wach,...

Wir waren auch mal weg (Teil 2)

vor 1 monat - 08 April 2020 | Gesellschaft

5. September Leider war Pamplona mit Pilgern und Studenten überfüllt. Die Betreiberin der öffentlichen Herberge, die schräg gegenüber unseres Apartments lag, meinte, dass in diesem...

Die 24/7-Familie – das muss nicht an die Substanz...

vor 1 monat - 06 April 2020 | Gesellschaft

Wichtig ist vor allen Dingen, dass die Familie weiterhin einem geregelten Tagesablauf nachgeht. Das bedeutet feste Zeiten für alle Aktivitäten wie Essen, Lernen, Spielen und...

Mehr als 12 000 Männer und Frauen wollen Nasa-Astronauten...

vor 1 monat - 02 April 2020 | Gesellschaft

Washington (dpa) - Mehr als 12 000 Menschen haben sich nach einer Ausschreibung bei der US-Raumfahrtbehörde Nasa als Astronauten beworben. Die Bewerbungen stammten aus allen...