30 November 2007 | Kultur & Unterhaltung

Klagelieder aus einer anderen Welt

Dhafer Youssef und Band haben eine Menge Technik auf der Bühne stehen. Da sind Laptops neben Gitarre, Bass und Schlagzeug eingestöpselt, und die Musiker spielen auf den Computern fast genauso viel wie auf ihren Instrumenten. Dhafer Youssef ist Avantgardist. Er kombiniert auf ganz faszinierende Weise elektronische mit akustischen Klängen, fast jedes Stück klingt nach einem neuen, aufregenden Experiment. Doch das Spannendste an seinem Konzert ist und bleibt das ureigentliche Instrument: seine Stimme.

Nasal und sphärisch klingt es, wenn Dhafer Youssef zum Singen anhebt. Sein Mund formt keine Worte, und doch spricht der Gesang Bände. Es sind abstrakte Klagelieder, die ertönen, zu einem vollen, durchdringenden Klang anschwellen, dann in ungeahnt ekstatische Höhen klettern. Dhafer Youssefs Gesang ist ein bisschen wie eine Offenbarung, er lässt den Zuhörer geläutert zurück.

Und dann ist da natürlich noch sein Oud-Spiel. Der Oud ist eine Kurzhalslaute, die ihre Ursprünge im Mittelmeerraum und Nahen Osten hat. Als Vorläufer der europäischen Laute kam der Oud durch die Mauren in Andalusien wie auch über heimkehrende Kreuzfahrer nach Europa. Für Youssef war der Oud das erste Instrument, das er kennen und spielen lernte. Als eines von acht Kindern wuchs er in ärmlichen Verhältnissen in einem Fischerdorf Tunesiens auf. Für Instrumente geschweige denn Musikunterricht hatte die Familie kein Geld, und Dhafer bastelte sich seine erste Oud aus Materialien, die er am Strand gefunden hatte.

Der Rest klingt wie die Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär-Geschichte. Mit 19 Jahren kam Dhafer Youssef nach Wien, mit Tellerwaschen und Fensterputzen ermöglichte er sich die Erfüllung seines innigsten Traumes: Musik zu machen. Heute zählt er zu den großen Avantgardisten der europäischen Musik - und bezeichnet Europa, nicht Afrika, jetzt als seine Heimat. Denn, sagt Dhafer Youssef, "meine Kreativität ist in Europa, und wo immer sie ist, dort bin ich zu Hause."

Am Dienstag schien sein Zuhause das Warehouse Theatre zu sein. Ein außerordentlich inspirierendes Konzert für musikhungrige Seelen!

Gleiche Nachricht

 

Glamour, Tango und máximales Strahlen

vor 1 tag - 17 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Annette Birschel, dpaDen Haag (dpa) - Die blonden langen Haare offen und das strahlende Lächeln: So lernten die Niederländer vor gut 20 Jahren Máxima...

Ein schöner Abend mit den Ugly Creatures zum Internationalen...

vor 2 wochen - 03 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Am Freitag hat das Franco-Namibian Cultural Centre (FNCC) den International Jazz-Tag veranstaltet. Bei den von FNCC und UNESCO ausgerichteten, von RMB und...

Namibische Jazz-Musik aus einer vergangenen Ära

vor 2 wochen - 30 April 2021 | Kultur & Unterhaltung

Die Veranstaltungsreihe des Internationalen Jazz-Tages hat gestern mit der Ausstrahlung des Films „Skymaster: Township Jazz from the Old Location“ begonnen. Der Film entstammt den Archiven...

Copyright-Workshops für Künstler

vor 2 monaten - 17 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (NAMPA/jl) - Künstler aus der Kunene-Region wurden von der Behörde für geistiges Eigentum (BIPA) vergangenes Wochenende dazu angehalten, ihre Firmen und Marken zu registrieren,...

Namibias Urheberrecht veraltet

vor 2 monaten - 05 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (jl) - Das namibische Copyrightgesetz sei veraltet und müsse verbessert werden. Das teilte die Organisation „Autorität für Geschäfte und Intellektuellem Besitz“ (BIPA) in einem...

Landschaften der Seele

vor 3 monaten - 16 Februar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Michael VaupelSwakopmundAm Freitag, 5. Februar, fand bei vollem Haus in der Fine Art Gallery in Swakopmund die Eröffnung der Ausstellung des Künstlers statt. Der Titel...

Zusammenarbeit für Alle - Kunst und Covid

vor 3 monaten - 12 Februar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Jannik Läkamp WindhoekVor dem Gebäude der Stadtverwaltung steht ein neues Kunstwerk. Eine Statue aus glitzerndem, namibischem Marmor ziert nun die nördliche Draufsicht auf das...

Hollywood-Star Will Smith landet in Namibia

vor 3 monaten - 04 Februar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Swakopmund/Windhoek (er) - Der US-amerikanische Hollywood-Star Will Smith (51) ist diese Woche in Namibia gelandet. Der bekannte Schauspieler, Rapper und Filmproduzent wird hierzulande die Hauptrolle...

Star-Magier Siegfried Fischbacher mit 81 gestorben

vor 4 monaten - 15 Januar 2021 | Kultur & Unterhaltung

Las Vegas (dpa) - Der „Siegfried & Roy“-Magier Siegfried Fischbacher (Bild) ist tot. Der gebürtige Rosenheimer starb im Alter von 81 Jahren, wie seine Schwester...

Herzlichen Glückwunsch

vor 4 monaten - 23 Dezember 2020 | Kultur & Unterhaltung

Über 130 AZ-Leser haben in diesem Jahr an dem großen AZ-Weihnachtsrätsel teilgenommen und die meisten von ihnen haben alle gefragten Begriffe vollständig gefunden. Folgende...