28 September 2020 | Gesellschaft

Keine weiteren Mittel

Swakopmunder SPCA muss mit seinem Zuschuss auskommen

Jährlich greift der Swakopmunder Stadtrat dem örtlichen Tierschutzverein (SPCA) mit einer Geldspende unter die Arme. Die Ausgaben sind mittlerweile drastisch gestiegen weshalb der SPCA nun eine Erhöhung beantragt - trotz Einwände der Opposition hat der Stadtrat dieses Gesuch abgelehnt.

Von Erwin Leuschner, Swakopmund

„Der Tierschutzverein leistet enorme Arbeit und seit der Corona-Krise hat sich der Arbeitsaufwand deutlich erhöht. Ich denke wir sollten diese Angelegenheit überdenken und dem SPCA finanziell unter die Arme greifen“, sagte Stadtratsmitglied Wilfried Groenewald (Swakopmund Ratepayers‘ Association, SRA), während der jüngsten Ratssitzung.

Groenewald erhob diesen Einwand, nachdem der Swakopmunder Tierschutzverein eine Erhöhung der jährlichen Zuwendung seitens der Stadt beantragt hatte, welches die Stadt ihrerseits abgelehnt hatte. Laut Beschlussvorlage gibt der Stadtrat dem Tierschutzverein seit Juli 2016 jährlich 80000 N$, davor waren es 75000 N$ pro Jahr.

„Wegen des Anstiegs aller Kosten im täglichen Betrieb des SPCAs, wenden wir uns an die Stadt mit dem Plädoyer, diesen Jahresbeitrag auf 100000 N$ zu erhöhen“, heißt es in der Bittschrift, mit der sich der Vorsitzende des SPCAs, Peter Witt, im April an die Stadt gewandt hatte. Aktuell würden die Betriebskosten im Jahr rund 1,1 Millionen Namibia-Dollar betragen. Dies beinhalte Gehälter, Rechnungen bei Tierärzten, Futter, Reinigungsmaterial, Strom- und Wasserrechnungen sowie Reparaturen und Wartungsarbeiten. „Wegen des Wachstums von Swakopmund mussten wir auch die Anzahl der Hundezwinger erhöhen, um den Bedarf zu decken“, heißt es in Witts Schreiben. Dies Projekt, das in diesem Jahr abgeschlossen werden soll, habe ebenfalls rund 1,1 Mio. N$ gekostet.

Der abgelehnte Antrag wird lediglich wie folgt kommentiert: „Angesichts der Tatsache, dass der SPCA eine gemeinnützige Organisation ist, wurde beschlossen, die jährliche Spende bei 80000 N$ zu belassen.“ Von einigen Beobachtern als dreist empfunden, beschloss der Stadtrat indessen, dass der SPCA zusätzlich zu seinem normalen Betrieb nun auch die Unterkunft, Entwurmung und Impfung aller Hunde übernehmen soll, die der städtische Tierkontrollbeamte einfängt.

Groenewald stimmte mit diesem Beschluss überhaupt nicht überein: „Wir geben regelmäßig anderen Stadtverwaltungen Spenden, aber wir ignorieren unsere eigenen Leute“, beschwerte er sich und forderte die Stadträte auf, diesen Beschluss zu überdenken. „Ein zusätzlicher Beitrag in Höhe von 20000 N$ ist angesichts der Arbeit, die der SPCA leistet, nicht das Ende der Welt“, ergänzte er. Ihm schlossen sich Uahimisa Kaapehi (NUDO) und Elifas Khoaseb (UDF) an. Bürgermeister Nehemia Salomon rief aber zu einer Wahl unter den Stadtratsmitgliedern auf und so konnten sich die fünf SWAPO-Mitglieder erfolgreich gegen die drei Oppositionellen durchsetzen.

Gleiche Nachricht

 

Familien in Mariental erhalten Lebensmittelpakete

vor 2 wochen - 05 Oktober 2020 | Gesellschaft

Im Rahmen des Kampfs gegen die Corona-Pandemie unterstützt die Deutsche Botschaft über 70 Familien in Mariental im Süden des Landes. Das gab die Deutsche Botschaft...

Keine weiteren Mittel

vor 3 wochen - 28 September 2020 | Gesellschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund „Der Tierschutzverein leistet enorme Arbeit und seit der Corona-Krise hat sich der Arbeitsaufwand deutlich erhöht. Ich denke wir sollten diese Angelegenheit...

Zum ersten Todestag Volker Grellmanns

vor 1 monat - 18 September 2020 | Gesellschaft

Mein allererster Gedanke war, dass dieser Mensch ein immenses Wissen in sich tragen musste. Untermalt wurde mein Eindruck durch die imposante Anzahl von Büchern und...

Van Zyl erleidet Herzanfall

vor 1 monat - 27 August 2020 | Gesellschaft

Windhoek/Pasadena (NMH/ste) - Der bekannte Weltraumwissenschaftler und gebürtige Namibier, Dr. Jakob (Japie) van Zyl, hat am Freitagabend (Lokalzeit) einen schweren Herzinfarkt erlitten. Der 63-Jährige erlitt...

Dirk Mudge im Alter von 92 Jahren verstorben

vor 1 monat - 27 August 2020 | Gesellschaft

Dirk Frederik Mudge, der langjährige Politiker aus der Zeit vor sowie nach der Unabhängigkeit Namibias, und Mitverfasser des namibischen Grundgesetzes, verstarb gestern Morgen im Alter...

Miss High 2020 virtuell gewählt

vor 1 monat - 27 August 2020 | Gesellschaft

My Zone, das Jugendblatt des Namibia-Media-Holdings-Verlags (NMH), veranstaltete erstmals am Dienstagabend einen virtuellen Wettbewerb und krönte letztendlich die diesjährige Miss High School, Nasheeta Maletzky aus...

Build an outdoor music wall with recycled material

vor 3 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

Before you get started:-To find inspiration for your wall, use the internet to browse videos on YouTube which should help you take the first steps...

Keep that bloodsucker away

vor 3 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

The mosquito is not just considered to be a pest, but is also the world’s deadliest insect, causing a million deaths each year because it...

Avoid being ripped off

vor 3 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

Shortly after the repairs have been carried out, the bill arrives and reality hits you. Would it have been cheaper to buy a new house...

Building a dollhouse from shoeboxes

vor 3 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

The building plan:There are a plethora of ideas, information and videos readily available on the internet for this DIY project. You could try simplekidscrafts.com or...