20 Februar 2020 | Sport

Keine French Open: Federer muss nach Knieoperation lange pausieren

Berlin (dpa) - Tennis-Altmeister Roger Federer fällt nach einem Eingriff am rechten Knie für mehrere Monate aus und wird auch die French Open verpassen. Wie der 38 Jahre alte Schweizer am Donnerstag mitteilte, plant er nach einer Arthroskopie eine Rückkehr erst zur Rasensaison, zu der auch das ATP-Turnier im westfälischen Halle im Juni zählt. Danach steht das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon an.

Der mit 20 Einzel-Titeln erfolgreichste Spieler bei Grand-Slam-Turnieren berichtete, dass er schon seit einiger Zeit Probleme am Knie gehabt habe. „Ich habe gehofft, dass sie verschwinden“, schrieb Federer. Aber nach einer Untersuchung und Diskussionen mit seinem Team habe er sich für den am Mittwoch in der Schweiz vorgenommenen Eingriff entschieden. „Nach der Prozedur haben die Ärzte gesagt, dass es der richtige Schritt war“, erklärte der langjährige Weltranglisten-Erste. Die Mediziner seien zuversichtlich, dass er wieder komplett gesund werde, fügte er hinzu.

Federer sagte als Konsequenz seine Teilnahme an den anstehenden Turnieren in Dubai, Indian Wells, Bogotá, Miami sowie den French Open ab. Sein bislang letztes Turniermatch bestritt Federer im Halbfinale der Australian Open gegen den späteren Sieger Novak Djokovic aus Serbien. Danach absolvierte der derzeitige Weltranglisten-Dritte vor zwei Wochen noch ein Wohltätigkeitsmatch in Südafrika.

Gleiche Nachricht

 

Saints-Damen und Old Boys weiter

vor 2 tagen - 27 November 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Zwölf Mannschaften, sechs Spiele und die Finalteilnehmer der Windhoek Feldhockey-Nachtliga (WONL) stehen fest. Am Mittwochabend spielten die jeweils besten Vier der Vorrunde...

Der „Goldjunge“ Diego Maradona ist tot

vor 3 tagen - 26 November 2020 | Sport

Buenos Aires (dpa) - Diego Maradona küsst glückselig den goldenen WM-Pokal. „Für immer“, schreibt der argentinische Verband tief bestürzt zu diesem einen Foto aus einer...

Fernstraße B1 südlich von Mariental wird verbreitert

vor 3 tagen - 26 November 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund (er) - Ein Abschnitt der Fernstraße B1 zwischen Mariental und Keetmanshoop wird saniert und verbreitert. Den Spatenstich für das neue Straßenprojekt hat John Mutorwa,...

Halbfinalspiele mit Golden Goal und Torreigen

vor 3 tagen - 26 November 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Das „Golden Goal“ in der 16. Minute der Verlängerung war die endgültige Erlösung für die Athletic Club Fußball Akademie (ACFA) und das...

Saisonende der Feldhockeyspiele

vor 5 tagen - 24 November 2020 | Sport

Windhoek (omu) - In Rekordzeit haben die Organisatoren der „Windhoek Outdoor Night League“ die Feldhockey-Saison über die Bühne gebracht. Gerade mal 28 Tage sind vergangen...

Cup-Final-Samstag in Olympia

vor 6 tagen - 23 November 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Ein spannendes Programm für Fußball-Begeisterte wurde am Samstagmorgen beim Deutschen Turn- und Sportverein (DTS) geboten. Die HopSol- Jugend-Fußballiga (HYSL) wartete mit gleich...

Führerscheinkarten erst 2021 wieder ausgestellt

1 woche her - 20 November 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) - Die Ausgabe von Führerscheinkarten wurde ausgesetzt und beginnt erst im Januar nächsten Jahres wieder. Das gab die Straßenbaubehörde gestern (RA) schriftlich auf...

Finaltag beim Turn- und Sportverein

1 woche her - 20 November 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Am Samstag geht es beim Deutschen Turn- und Sportverein (DTS) heiß her, wenn die Nachwuchs-Kicker der Altersklassen U12 bis U17 um den...

Zweite Niederlage gegen Mali

1 woche her - 19 November 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Nachdem die Brave Warriors auch das zweite Spiel gegen Mali verloren haben (1:2/1:2), besteht nur noch eine mathematische Chance auf die Qualifizierung...

Cohen ist Landesmeister 2020

1 woche her - 19 November 2020 | Sport

Windhoek (sno) - Am vergangenen Samstag fand das letzte Bank-Windhoek-Faustball-Landesturnier der Saison 2020 auf dem Sportfeld des Swakopmund Faustball Clubs (SFC) statt. Die Blau-Weißen -...