20 Februar 2020 | Sport

Keine French Open: Federer muss nach Knieoperation lange pausieren

Berlin (dpa) - Tennis-Altmeister Roger Federer fällt nach einem Eingriff am rechten Knie für mehrere Monate aus und wird auch die French Open verpassen. Wie der 38 Jahre alte Schweizer am Donnerstag mitteilte, plant er nach einer Arthroskopie eine Rückkehr erst zur Rasensaison, zu der auch das ATP-Turnier im westfälischen Halle im Juni zählt. Danach steht das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon an.

Der mit 20 Einzel-Titeln erfolgreichste Spieler bei Grand-Slam-Turnieren berichtete, dass er schon seit einiger Zeit Probleme am Knie gehabt habe. „Ich habe gehofft, dass sie verschwinden“, schrieb Federer. Aber nach einer Untersuchung und Diskussionen mit seinem Team habe er sich für den am Mittwoch in der Schweiz vorgenommenen Eingriff entschieden. „Nach der Prozedur haben die Ärzte gesagt, dass es der richtige Schritt war“, erklärte der langjährige Weltranglisten-Erste. Die Mediziner seien zuversichtlich, dass er wieder komplett gesund werde, fügte er hinzu.

Federer sagte als Konsequenz seine Teilnahme an den anstehenden Turnieren in Dubai, Indian Wells, Bogotá, Miami sowie den French Open ab. Sein bislang letztes Turniermatch bestritt Federer im Halbfinale der Australian Open gegen den späteren Sieger Novak Djokovic aus Serbien. Danach absolvierte der derzeitige Weltranglisten-Dritte vor zwei Wochen noch ein Wohltätigkeitsmatch in Südafrika.

Gleiche Nachricht

 

Eltern stehen am Windhoeker Bahnhof vor verschlossenen Türen

vor 9 stunden | Verkehr & Transport

(NMH/sb) - Viele Eltern, die ihre Kinder regelmäßig mit dem Zug nach Vaalgras im Süden des Landes fahren lassen, damit sie dort zur Schule gehen,...

Freundschaftsspiel gegen Bafana Bafana

vor 1 tag - 22 September 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Der südafrikanische Fußballverband (SAFA) hat die Absicht bestätigt, gegen die Brave Warriors ein Testspiel bestreiten zu wollen. Demnach hat der Generalsekretär des...

Pogacar gewinnt Tour-de-France

vor 1 tag - 21 September 2020 | Sport

In der Nacht zu seinem 22. Geburtstag grinste Tadej Pogacar (Bild) vom höchsten Gebäude der Welt. Ein Sponsor hatte das Konterfei des neuen Radsport-Superstars nach...

Jauss siegt ohne einen Satzverlust

vor 2 tagen - 21 September 2020 | Sport

Windhoek (omu)- Daniel Jauss (Bild) hat das sechste Junioren-Tennisturnier des Jahres gewonnen. Bei den U18-Juniorinnen holte sich Lisa Yssel den Sieg. Rund einen Monat...

„In den Wolken“

vor 4 tagen - 18 September 2020 | Sport

Rom (dpa) - Überflieger Armand Duplantis (Bild) greift nach den Sternen - und nun gehört „Mondo“ die Leichtathletik-Welt: Mehr als 26 Jahre nach dem Freiluft-Weltrekord...

Air Namibia bietet Umbuchungsmöglichkeiten und Fristverlängerungen

vor 6 tagen - 17 September 2020 | Verkehr & Transport

Gestern gab die staatliche Fluggesellschaft Air Namibia bekannt, dass der seit 2012 als Pressesprecher tätigte Paul Nakawa am Ende des Monats September von der Fluggesellschaft...

Politik legt vor: Bundesliga-Clubs bereiten sich auf Fan-Rückkehr vor

vor 6 tagen - 16 September 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Nach der ersehnten Freigabe durch die Politik will die Fußball-Bundesliga im Eiltempo schon zum Saisonstart wieder tausende Zuschauer in die Stadien lassen....

Regionaler Flugverkehr in Limbo

1 woche her - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Von R. Rademeyer, S. Balzar & F. Steffen, Windhoek Die Regional-Fluggesellschaften, die vor den Corona-Einschränkungen wöchentlich tausende Passagiere zwischen Windhoek, Johannesburg und Kapstadt beförderten, stecken...

Die Hälfte der Straßen in Otjiwarongo unbenannt

1 woche her - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Otjiwarongo (Ester Kamati/sno) - In Otjiwarongo haben über die Hälfte der Straßen keinen Namen. Von den fast 490 Straßen, darunter ungefähr 99 in der...

St. Pauli stolpert über Viertligisten

1 woche her - 14 September 2020 | Sport

Von Jan Mies, dpaBerlinTausende euphorische Fans in Rostock und Chemnitz gaben alles, die Favoriten wackelten bedenklich, doch der Pokal, Trend in Corona, Zeiten hat...