16 Mai 2012 | Wirtschaft

Kein Schuldenerlass für NBC

Windhoek - "Das Finanzamt hat uns klar gesagt, dass es keinen Schuldenerlass geben wird, dies sei nicht gesetzeskonform", sagte Albertus Aochamub, Intendant des staatlichen Senders NBC, gestern in Windhoek bei der Vorstellung der vorläufigen Bilanz des Finanzjahres 2011/12. Immerhin: Bei der Höhe der Verzugszinsen und Strafen könne das Finanzamt dem Sender entgegenkommen, führte er aus.

Inzwischen seien die Jahresberichte von 2008/09, 2009/10 und 2010/11 aufgearbeitet und beim Generalbuchprüfer eingereicht worden. Auch der vorläufige Report über das Geschäftsjahr 2011/12 sei fertiggestellt. Daraus ist ersichtlich, dass die vor 1,5 Jahren gestartete Umkehrstrategie greift: Die Einnahmen steigen, die Kosten sind unter Kontrolle, während die staatlichen Zuschüsse sinken.

Aochamub sieht bei den Einnahmen noch "viel Potenzial", das jetzt schrittweise ausgeschöpft werde. "Wir sind die Billigsten und werden deshalb die Preise marktgerecht anpassen", sagte er und verwies beispielsweise auf die Einnahmen aus Transmitter-Miete, die zuletzt um 90% auf vier Millionen N$ gesteigert werden konnten. "Wir tun mehr mit dem gleichen Personal", fügte Aochamub hinzu. Bei NBC seien derzeit knapp 500 Menschen beschäftigt.

Als "Meilensteine" bezeichnete er die Aufarbeitung der drei Finanzberichte, die Aufstellung eines Anlagevermögen-Registers ("Jetzt wissen wir, was uns gehört."), regelmäßige Finanzberichte ans Management inklusive Vorausberechnungen sowie die Erfüllung der laufenden Verpflichtungen (z.B. Zahlungen ans Finanzamt). Aochamub machte aber klar: "Das finanzielle Aufräumen wird nicht aufhören."

Finanzjahr 2011/12
Einnahmen: 63,4 Mio. N$ (+9%), davon 41,5 Mio. N$ (+4%) aus Werbung, 16,2 Mio. N$ (+17%) aus TV-Lizenzen und 4 Mio. N$ (+90%) aus Transmitter-Miete.
Zuschuss: Die Regierung steuerte 105 Mio. N$ dazu, d.h. 2 Mio. N$ weniger als im Jahr zuvor.
Ausgaben: 211 Mio. N$ (+3%), davon 142 Mio. N$ Personalkosten und 69 Mio. N$ Betriebskosten.
Resultat: Laut diesen Zahlen hat NBC im Finanzjahr 2011/12 (bis 31. März) einen Verlust von 42,6 Mio. N$ gemacht. Die Angaben sind noch nicht geprüft, eine verlässliche Angabe über das Ergebnis vor Besteuerung und Abzügen (EBIDA) konnte nicht gegeben werden.
Altschulden: ca. 220 Mio. N$ an Lohnsteuer und ca. 50 Mio. N$ an Mehrwertsteuer (jeweils fürs Finanzamt) sowie ca. 5 Mio. N$ an Zahlungen für den NBC-Pensionsfonds

Gleiche Nachricht

 

Gewerkschaft erzwingt Einigung im Tarifstreit bei Husab-Mine

vor 13 stunden | Wirtschaft

Swakopmund (er) • Das Bergbauunternehmen Swakop Uranium und die Minenarbeitergewerkschaft MUN haben sich am vergangenen Mittwoch auf eine Gehaltserhöhung von sieben Prozent für die Arbeiter...

Mehr als 570 Mio. als Dürrehilfe

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Das Kabinett hat einer finanziellen Unterstützung zur Dürrehilfe von mehr als 570 Millionen Namibia-Dollar zugesagt. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten...

Ladenkette Pick n Pay eröffnet 22. Filiale

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Wirtschaft

Die Supermarktkette Pick n Pay (PnP) hat am Montag ihre 22. Filiale eröffnet: Ab sofort verfügt nun somit auch das Olunkono-Einkaufszentrum in Ondangwa über einen...

Datteln ausgezeichnet: Desert Fruit gewinnt Khalifa-Preis

1 woche her - 18 März 2019 | Landwirtschaft

Desert Fruit Namibia (DFN) wurde mit dem internationalen Khalifa-Preis für Dattelpalmen und landwirtschaftliche Innovation als „Pionier“ in der Kategorie für Entwicklungs- und Produktivprojekte ausgezeichnet. Der...

Neckartal-Damm „so gut wie fertig“

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/ms) – Der Neckartal-Damm im Distrikt Berseba ist zu knapp 99 Prozent fertiggestellt und soll im September offiziell der Regierung übereignet werden.Das hat Beatus...

Neue Richtwerte bekannt

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - In seiner neuesten Mitteilung macht der namibische Fleischrat entsprechend den Bestimmungen im Amtsblatt 139 aus dem Jahre 2012 die mittleren Fleischwerte bekannt,...

Arbeitssektor stärken

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Wirtschaft

Von Nina Cerezo, WindhoekIm Rahmen der „vierten industriellen Revolution“ sollen vor allem Wachstumsträger wie die Verarbeitung von Landwirtschaftsprodukten, die Aufbereitung mineralischer Rohstoffe sowie der Pharmaziesektor...

Vogelproduzenten sind besorgt

vor 2 wochen - 06 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste - In ihrer Pressemitteilung zum vergangenen Wochenende hatte der namibische Landwirtschaftsverband NAU bekanntgegeben, dass die Führung der Federvieh-Produzentenvereinigung (PPA) ihre Sorge über die...

Agra unterstützt Farmer durch Dare-to-Care-Fonds

vor 2 wochen - 05 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Agra hat dem Dare-to-Care-Fonds insgesamt 500000 N$ gespendet. Dies teilte das namibische Unternehmen schriftlich in einer Pressemitteilung mit und führte darin aus,...

Husab-Mine nach Demo lahmgelegt

vor 3 wochen - 27 Februar 2019 | Wirtschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisDie erhobenen Anschuldigungen richten sich vor allem gegen den chinesischen Sprengauftragnehmer Beifang Mining Services cc, der wesentliche Sicherheitsmaßnahmen seit dem Jahr 2016...