08 November 2019 | Geschäft

Kein Beistand für SWAiTEX

Swakopmund (er) - Der Swakopmunder Stadtrat hat die diesjährige, siebte Auflage der Internationalen Handelsmesse des Küstenorts (SWAiTEX) nicht finanziell unterstützt. Dieser Umstand wurde während der jüngsten Stadtratssitzung bekannt. Die Messe hatte dennoch Anfang Oktober beim Dome in Swakopmund stattgefunden (AZ berichtete).

Laut der Beschlussvorlage hat der Swakopmunder Stadtrat die jährlichen Handelsmessen finanziell unterstützt, „weil das Event zuvor sechs Mal erfolgreich ausgetragen wurde und seither ein Höhepunkt auf dem Veranstaltungskalender ist“. „SWAiTEX lockt Investoren und lokale sowie internationale Touristen nach Swakopmund, wovon die lokale Wirtschaft profitiert“, heißt es ferner. Darum habe die Stadt den Organisatoren der Messe jährlich 100000 N$ zur Verfügung gestellt gehabt.

„Anfang September (2019) wurde der Rat durch ein Schreiben vom Hauptbüro der Namibischen Industrie- und Handelskammer (NCCI) darüber informiert, dass die diesjährige Messe stattfinden wird, und dass sich die Organisatoren erneut auf die Unterstützung des Stadtrats als Hauptsponsoren verlassen wollen“, heißt es in der Vorlage. Dann habe der Stadtrat wenige Tage nach Eingang des ersten Briefs, ein Schreiben von der örtlichen NCCI-Filiale erhalten, in dem vorgeschlagen wurde, die Messe auf das nächste Jahr zu verschieben. „Der Vorsitzende der Swakopmunder-NCCI war der Meinung, dass die Zeit nicht ausreichen würde, genügend Stände zu vermieten und dies eine gescheiterte Expo zur Folge haben könnte“, heißt es.

Daher habe der Rat die Messe nicht unterstützt und stattdessen die Sponsorengelder (100000 N$) für die Messe im kommenden Jahr reserviert. SWAiTEX wurde stets von der Swakopmunder Filiale der NCCI organisiert - mit Ausnahme dieses Jahres. Für die siebte Auflage der Messe war das Windhoeker Hauptbüro der NCCI verantwortlich. Die beiden NCCI-Instanzen sind untereinander zerstritten (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

„Die Regierung scheitert bei der Herstellung“

vor 1 tag - 27 Februar 2020 | Geschäft

Heute Morgen stellte Brian Black, der Vorsitzende des Namibischen Herstellerverbandes (Namibian Manufacturers Association, NMA), fest: „Unser Verdacht, dass Korruption einer der größten Feinde unserer Mitglieder...

Wanted: Business direction

vor 3 tagen - 26 Februar 2020 | Geschäft

Jo-Maré Duddy – Government policy – or the lack thereof, government regulation, government failure, government’s fiscal position and the recession: Ask the business sector in...

Let's work together and solve important problems

vor 3 tagen - 26 Februar 2020 | Geschäft

Chantell Husselmann - The PwC Business School has started the year 2020 on a high note with a special occasion that marks the first of...

NSX bears brunt of recession

vor 3 tagen - 26 Februar 2020 | Geschäft

Jo-Maré Duddy – The recession didn’t spare the Namibian Stock Exchange (NSX) last year: Trading volumes dropped and the share prices of most of the...

Managing checks and balances

vor 3 tagen - 26 Februar 2020 | Geschäft

B7: Explain your job in a nutshell.PA: An integral part of my job is to manage Nedbank Namibia’s liquidity, funding and interest rate risk in...

Dos-Santos-Eigentum unangetastet

1 woche her - 18 Februar 2020 | Geschäft

Windhoek (NMH/ste)• Nach wie vor hat die namibische Zentralbank (BoN) keine Instruktionen erhalten, die Konten der angolanischen Milliardärin Isabel dos Santos einzufrieren, so der Pressesprecher...

Bier aus Namibia: Vier Gold und zwei Silber

vor 3 wochen - 07 Februar 2020 | Geschäft

„Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) fördert mit Wissens-, Qualitäts- und Technologietransfer den Fortschritt in der Land-, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft weltweit und trägt dazu bei, die globalen...

Geflügelfleischimport ist kein Fishrot

vor 3 wochen - 03 Februar 2020 | Geschäft

Von Frank Steffen, Windhoek Die stellvertretende Exekutivdirektorin für Handel und Gewerbe im Ministerium für Industrialisierung, Handel und Entwicklung von KMU (MITSMED), Ndiitah Nghipondoka-Robiati, bestätigte in...

SACU-Abkommen hemmen Handel

vor 1 monat - 21 Januar 2020 | Geschäft

Von Ogone Tlhage & Frank Steffen, Windhoek Im Juni 2019 hatte sich der Gouverneur der Erongo-Region, Cleophas Mutjavikua, noch über eine Anordnung des Finanzministeriums erfreut,...

Neuer Chef bei Orano Mining

vor 1 monat - 16 Januar 2020 | Geschäft

Swakopmund (er) – Das Bergbauunternehmen Orano Mining Namibia, das die eingemottete Trekkopje-Uranmine und die Entsalzungsanlage bei Wlotzkasbaken betreibt, hat einen neuen Geschäftsführer. Tommie Gouws hat...