02 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Kautionsprozess beginnt bald

Swakopmund/Walvis Bay (NMH) • Die zwei Angeklagten im Mordfall Shannon Wasserfall, deren Leiche im vergangenen Jahr im Oktober in einem flachen Grab bei Walvis Bay entdeckt wurde, wollen noch in diesem Monat einen formellen Kautionsantrag stellen. Das erklärten Azaan Madisia (28) und Steven Mulundu (22) während ihres jüngsten Gerichtsauftritts am Montag.

Vor Gericht erklärte Staatsanwältin Maggy Shiyagaya, dass die Polizei bei den Ermittlungen gute Fortschritte gemacht habe. „Bis dato haben wir einen vorläufigen Laborbericht erhalten, wir warten lediglich noch auf den vollständigen Bericht“, sagte sie. Die Angeklagten werden von Anwalt Gilroy Kasper verteidigt, der am Montag allerdings nicht anwesend war. Die Verhandlungen des formellen Kautionsantrags sollen vom 21. bis 23. Juni stattfinden. Richterin Vicky Nicolaidis vertagte den Fall zwecks weiterer polizeilicher Ermittlungen auf den 27. Juli.

Das Duo muss sich wegen Mordes sowie Justizbehinderung verantworten. Wasserfall wurde ursprünglich am 10. April 2020 in Kuisebmond als vermisst gemeldet. Am 6. Oktober entdeckte die Polizei nach einem anonymen Hinweis ihre Leiche und Madisia wurde wenig später festgenommen. Ihr Bruder, Mulundu, wurde im November verhaftet, nachdem er seine Teilnahme an dem Mord gestanden haben soll.

Gleiche Nachricht

 

Rechtsstreit um Land dauert an

vor 1 tag - 23 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Die AR beruft sich auf eine Abmachung, die sie vor sechs Jahren mit der Regierung geschlossen hat. Gemäß dieser Vereinbarung haben...

ACC verbucht kleine Erfolge

vor 1 tag - 23 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) • Eine Angestellte des Otjiwarongo-Stadtrats wurde der Korruption schuldig befunden, da sie eine verfälschte Grundstückeigentumsurkunde vorlegte, um sich für den Kauf eines weiteren...

Bis zur Unkenntlichkeit verbrannt

vor 2 tagen - 22 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Ein 96-jähriger Mann starb, als er angeblich bis zur Unkenntlichkeit verbrannte, nachdem die Hütte, in der er schlief, am Freitag im Dorf...

Polizei verzeichnet Selbstmorde

vor 2 tagen - 22 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die namibische Polizei hat in ihrem Wochenendbericht zwei Selbstmordfälle bekannt gegeben. So soll sich ein 38-jähriger Mann in dem Dorf Ouholondema in...

Fischrot-Verfahren lahmt

vor 6 tagen - 18 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bei einer weiteren Vorverhandlung am Obergericht konnten sich Anklage und Verteidigung gestern zumindest auf Termine für die Verhandlung eines Antrags der...

MTC gewinnt Rechtsstreit mit CRAN

1 woche her - 17 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Obwohl das Oberste Gericht die von CRAN erhobenen Gebühren vor drei Jahren für verfassungswidrig erklärt hat, dauert der Rechtsstreit über die...

Betrug abgestritten

1 woche her - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Der Angeklagten Manga Nawa-Mukena (38) wird vorgeworfen, zwischen April 2013 und März 2017 in ihrer Eigenschaft als ehemalige Marketingbeauftragte von MultiChoice...

Polizei meldet erneuten Einbruch beim Gericht

1 woche her - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Mehrere unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Büro eines Staatsanklägers beim Swakopmunder Magistratsgericht eingebrochen und haben jenes durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, konnte die...

Wochenendbericht: Vergewaltigung und Selbstmord

1 woche her - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Polizei hat in ihrem Wochenendbericht erneut die Vergewaltigung einer Minderjährigen bekanntgegeben. So soll ein 12-jähriges Mädchen Samstagnacht in der informellen Siedlung...

Kreditgeber kämpfen gegen Gesetz

1 woche her - 14 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek In einer Klageerwiderung führen die Antragsgegner, zu denen der Präsident, die Premierministerin, der Finanzminister und die Finanzdienstaufsichtsbehörde (NAMFISA) gehören, an, dass...