02 März 2017 | Polizei & Gericht

Kautionspraxis hat fatale Folgen

Windhoek (ms) – Die Staatsanwaltschaft hat sich gestern energisch dem Kautionsantrag eines 27-jährigen Mannes widersetzt, der 2013 in Henties Bay eine Frau vergewaltigt und ein Jahr später in derselben Ortschaft ein Mädchen missbraucht und ermordet haben soll, nachdem ihm in seinem ersten Vergewaltigungs-Prozess Kaution gewährt wurde.

Der Angeklagte Jandre Jacques de Klerk wird beschuldigt, in der Nacht zum 15. Juni 2013 in die Blechhütte des Opfers Belinda B. eingedrungen und die Frau missbraucht zu haben. Nachdem er für dieses mutmaßliche Vergehen auf Kaution freigelassen wurde, soll er in der Nacht zum 4. Mai 2014 nach ähnlichem Tatmuster vorgegangen und dabei die 13-jährige Rachel B. zunächst vergewaltigt und dann erwürgt haben.

Gleiche Nachricht

 

Raubangeklagte bleiben in Haft

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Den beiden Tatverdächtigen, die am Montag unter dem Vorwurf, ein Produktionsteam bei einem Filmdreh in der Nähe von Windhoek überfallen und ausgeraubt...

Mann wird bei Streit erstochen

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu/Opuwo (nic) – Der 29-jährige Kavu Paulus Kambinda kam Dienstagnacht bei einem Streit mit einer weiteren Person ums Leben. Dies teilte die Polizei in ihrem...

14-Jährige vergewaltigt Jungen

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Rehoboth (nic) – Ein siebenjähriger Junge wurde laut Polizeiangaben von einem 14-jährigen Mädchen vergewaltigt. Wie im Kriminalbericht dargestellt, soll sich die Tat am Mittwoch, dem...

Unfall-Prozess stagniert weiter

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Swakopmund (ms/NMH) – Der Prozess gegen den des Mordes angeklagten Unfallfahrer Jandré Dippenaar (32) ist gestern nach nur kurzer Verhandlung auf den heutigen Freitag vertagt...

Denker verliert Farm Ameib

vor 1 tag - 23 November 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDie Zwangsversteigerung oder Enteignung der Farm lässt sich nicht mehr abwenden, nachdem Denker einen über Jahre erbittert geführten Rechtsstreit mit seinem ehemaligen...

Schmuggler (95) wird gefasst

vor 1 tag - 23 November 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu (nic) - Ein 95-jähriger Mann wurde am Montag, 20. November, aufgrund des Besitzes von geschützten Tierprodukten verhaftet. Dies gab die namibische Polizei gestern in...

Finanzkrimina­lität im Fokus

vor 1 tag - 23 November 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/cev) • Zur­-zeit lernen Strafvollzugsbehörden des südlichen Afrika in der namibischen Hauptstadt mehr über Finanzkriminalität. Das von der Antikorruptionseinheit Interpols sowie deren Namibia-Zentrale veranstaltete...

95-jähriger Schmuggler gefasst

vor 1 tag - 22 November 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu (nic) - Ein 95-jähriger Mann wurde am Montag, 20. November, aufgrund des Besitzes von geschützten Tierprodukten verhaftet. Dies gab die namibische Polizei heute Nachmittag...

Plädoyers beenden Rust-Prozess

vor 2 tagen - 22 November 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekBei der gestrigen Verhandlung der Strafanträge hielt Staatsanwalt Filemon Nyau an seiner Bewertung fest, wonach Rust in vorsätzlicher Tötungsabsicht gehandelt habe, als...

Betrugsprozess wiederbelebt

vor 2 tagen - 22 November 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekKanime und dem ehemaligen Systemadministrator der Wahlkommission (ECN), Nicodemus Mingelius, wird vorgeworfen, den ebenfalls angeklagten Ex-Präsidenten der namibischen Bus- und Taxivereinigung (Nabta),...