10 März 2017 | Polizei & Gericht

Kautionsantrag abgelehnt

Mutmaßlicher Wiederholungstäter bleibt in Haft

Windhoek (ms) • Der mutmaßliche Wiederholungstäter Jandre

Jacques de Klerk, der in Henties Bay ein 13-jähriges Mädchen vergewaltigt und ermordet haben soll,

nachdem er in einem gegen ihn laufendem Vergewaltigungsprozess

auf Kaution freigelassen wurde,

wird vorerst in Untersuchungshaft bleiben.

Das hat Richter Christie Liebenberg gestern verfügt und damit einen Kautionsantrag des Angeklagten abgelehnt. Zur Begründung führte er an, dass die Vorwürfe gegen den Angeklagten besonders schwerwiegend seien und die Beweislage gegen ihn relativ eindeutig sei. Da folglich eine Verurteilung zumindest wahrscheinlich sei und de Klerk in diesem Falle eine lange Haftstrafe drohe, sei dieser auch besonders versucht, sich seinem Prozess durch Flucht zu entziehen.

Darüber hinaus bestehe bei de Klerk akute Wiederholungsgefahr. Schließlich habe er nachweislich seine Ex-Freundin misshandelt und dafür sechs Monate Haft verbüßt, nachdem er zuvor in dem gegen ihn laufenden Vergewaltigungsprozess aus der Untersuchungshaft entlassen worden sei.

Liebenberg äußerte ferner Zweifel an der Ernsthaftigkeit des Kautionsantrags, den de Klerk erst nun, rund zwei Jahre nach seiner am 17. Februar 2015 erfolgten Festnahme gestellt habe. Weil er laut Polizei durch DNA-Spuren an der Leiche des Opfers sowie die eidesstattlichen Erklärungen von zwei Zeugen schwer belastet werde, könnte er versuchen, diese Zeugen nach einer bedingten Freilassung auf Kaution zu beeinflussen.

Angesichts der nachweislich bestehende Flucht-, Wiederholungs- und Verdunkelungsgefahr sei es nicht im öffentlichen Interesse oder Belang der Rechtsprechung, dem Angeklagten Kaution zu gewähren, der folglich bis zur Fortsetzung seines Verfahrens in Untersuchungshaft bleiben wird.

Gleiche Nachricht

 

Hoff entgeht Freiheitsentzug

vor 6 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn ihrer Strafmaßverkündung wertete es Magistratsrichterin Alexis Diergaardt als erschwerenden Umstand, dass die verurteilte Angeklagte vorsätzlich gehandelt und sich der von ihr...

Haftaddition löst Klage aus

vor 6 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekHintergrund ist eine von drei Mördern angestrengtes Berufungsklage, die am Freitag hätte verhandelt werden sollen, aber wegen der krankheitsbedingten Abwesenheit ihres Anwalts...

Sechs Menschen ertrunken

vor 15 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (fis) – In den vergangenen Tagen sind in Namibia sechs Menschen ertrunken, darunter fünf Kleinkinder. Das gab Polizeisprecher Lazarus Immanuel (Bild) heute Nachmittag in...

Hoff entgeht Haftstrafe

vor 2 tagen - 10 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Die wegen versuchten Mordes an ihrem entfremdeten Ehemann verurteilte Werbeschaffende Susanne Hoff ist knapp einer Haftstrafe entgangen. In einer soeben ergangenen Strafmaßverkündung...

Baster wird Einhalt geboten

vor 3 tagen - 10 März 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung seiner gestern ergangenen Verfügung zitiert Richter Collins Parker ausführlich aus einem Urteil des Obersten Gerichts vom 22. Oktober 1993. Damals...

Abtreibung hat fatale Folgen

vor 4 tagen - 09 März 2017 | Polizei & Gericht

Ondangwa (Nampa/ms) • Eine der beiden Frauen, die angeblich einer Bekannten zum Schwangerschaftsabbruch verhelfen wollten und dabei ihren Tod verursacht haben, ist am Magistratsgericht in...

Tankstelle steht vor Neueröffnung

vor 4 tagen - 09 März 2017 | Polizei & Gericht

Die seit Jahren geschlossene Tankstelle an der Kreuzung zwischen Sam-Nujoma-Avenue und Nelson-Mandela-Avenue in Windhoek sollte demnächst wieder eröffnen, nachdem das Obergericht einen Disput zwischen Engen...

Betrüger erhält 10 Jahre Haft

vor 5 tagen - 08 März 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekMit dem Strafmaß wollte Richter Christie Liebenberg nach eigener Aussage auch ein Zeichen gegen die „korrosive Wirkung der Wirtschaftskriminalität“ setzen und deutlich...

Sieben Leben durch Autounglücke verloren

vor 5 tagen - 08 März 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Am vergangenen Wochenende stellte Polizeisprecherin Kauna Shikwambi fest, dass sich die Unglücke auf den Straßen landesweit aufgrund von rücksichtslosem Verhalten wieder mehren....

Streit um Auftrag dauert an

vor 6 tagen - 07 März 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekHintergrund ist eine Berufung des Präsidenten, sowie der Minister für Finanzen und Transport, die sich gegen ein Urteil des Obergerichts vom 9. September...