28 Dezember 2012 | Politik

Kandidaten ohne Richtung

Windhoek - Als Kandidaten ohne Richtung und ohne Vision bezeichnet der Oppositionsführer Hidipo Hamutenya (RDP) die drei Anwärter für die Nachfolge des Amts des Staatsoberhaupts. Hage Geingob, Vizeparteipräsident der SWAPO, konnte sich im Zentralkomitee der regierenden Partei gegen seine Rivalen Jerry Ekandjo und Pendukeni Iivula Ithana durchsetzen. "Keiner der Kandidaten hat der Nation mitgeteilt, wie sie Veränderungen zuwege bringen wollen, das Los der Massen inmitten wachsender Armut, Arbeitslosigkeit und Korruption zu erleichtern."

Hamutenya greift zwischen Weihnachtsgrüßen das oberste Gerichtswesen scharf an, dass in sich zerstritten und unfähig sei, zeitige Urteile zu fällen und Justizentscheide zu treffen. Die RDP musste über ein Jahr auf den Aufschluss zu ihrer und der Wahlklage weiterer acht Oppositionsparteien warten, die auf Unregelmäßigkeiten im Wahljahr 2009 zurückging. "Das Gericht hat sich feige, aber bequem hinter administrative Versäumnisse und Versehen verschanzt, um Ungerechtigkeit und widersprüchliche Aussagen zu rechtfertigen."

Ferner greift Hamutenya die "Einmischung" von Politikern in Schulen auf, womit er deutlich auf eine SWAPO-Kampagne verweist, wodurch er als Mäzen und Gönner von einer Schule im Norden verdrängt wurde. Bei der Anwendung der 14 Milliarden Namibia-Dollar für das Arbeitsbeschaffungsprogramm TIPEEG vermisst der Oppositionsführers die Rechenschaft. Es gebe keine Ergebnisse.

Gleiche Nachricht

 

Mayeyi erkennen neue Grenze zu Botswana nicht an

vor 10 stunden | Politik

Windhoek (bw) - Drei Jahre nachdem Namibia und Botswana einen neuen Grenzvertrag unterzeichnet haben, beschwerte sich nun die Mayeyi-Stammesbehörde in der Sambesi-Region, dass sie über...

Weiterhin schwere Dürre in der Kunene-Region

vor 10 stunden | Politik

Windhoek (NAMPA/km) - Eine neueste Auswertung in der Kunene-Region hat ergeben, dass auch die jüngste Regenfälle keine Erleichterung der Trockenheit gebracht haben. Das teilte Regionalvertreter...

Arbeit für „Struggle Kids“

vor 10 stunden | Politik

Windhoek (NAMPA/km) - Der Bürgermeister von Ondangwa, Paavo Amwele, hat 38 sogenannten „Struggle Kids“ Arbeit beschafft. Sie hatten zwei Monate lang vor dem Büro des...

Urteil im Cloete-Prozess im November erwartet

vor 10 stunden | Politik

Windhoek (NMH/km) - Die Anhörungen im Prozess der Transgender-Frau Mercedez Cloete, die angibt, vor vier Jahren von einem Polizisten brutal angegriffen worden zu sein, wurden...

Genozid-Aussöhnung bald vollends abgeschlossen?

vor 1 tag - 17 Mai 2021 | Politik

Windhoek (sb) - In Namibia wurde gestern vielerorts ganz genau hingehört, nachdem deutsche Medien zuvor bekanntgegeben hatten, dass sich die Bundesrepublik Deutschland und Namibia auf...

Genozid: Wende im Rahmenabkommensstreit

vor 1 tag - 17 Mai 2021 | Politik

Windhuk/Johannesburg (dpa) • •Nach jahrelangen Verhandlungen zur Aufarbeitung der deutschen Kolonialzeit haben sich die Bundesrepublik und Namibia laut Deutschlandfunk auf ein Rahmenabkommen geeinigt. Ueriuka Tjikuua...

Ugandas Wahl keine namibische Angelegenheit

vor 4 tagen - 14 Mai 2021 | Politik

Windhoek (NAMPA/km) - Vizepräsident Nangolo Mbumba hat Namibia darauf hingewiesen, dass Uganda ein souveräner Staat sei und es daher nicht Namibias Angelegenheit sei, zu beurteilen,...

Mexikanische Staatsbürgerschaft für Lühl/Delgado-Kinder

vor 4 tagen - 14 Mai 2021 | Politik

Windhoek (sno) – Das namibische Innenministerium hat dem ersten Lühl/Delgado-Kind Yona (2) einen braunen Pass ausgestellt, damit es nach Südafrika reisen kann, um einen Antrag...

NBC fordert Rauswurf des Managements

vor 4 tagen - 14 Mai 2021 | Politik

Windhoek (km) • Die Namibia Broadcasting Corporation (NBC) hat erneut vor dem Parlament gestreikt. Einer der Streikenden sagte gegenüber der AZ, man könne nicht akzeptieren,...

Namibia verurteilt Gewalt

vor 6 tagen - 12 Mai 2021 | Politik

Windhoek (Nampa/sno) - Die namibische Regierung hat die möglichen Zwangsräumung von palästinensischen Familien sowie die generelle Gewalt, welche die israelische Polizei in den vergangenen Tagen...