24 September 2020 | Verkehr & Transport

Kamanjab-Ortsrat in Not

Einwohner bezahlen ihre Wasserrechnung nicht mehr

Windhoek/Kamanjab (Nampa/sno) - Die Einwohner der Ortschaft Kamanjab schulden ihrer Ortsverwaltung zehn Millionen Namibia Dollar für unbeglichene Wasserrechnungen. Die lokalen Behörden erhielten im März 2020 die Anweisung, alle gesperrten Wasseranschlüsse wieder anzuschließen, um somit der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie entgegenzuwirken.

In einem Interview mit der Presseagentur Nampa sagte die Sekretärin der Kamanjab Ortsverwaltung, Bianca Nguaiko, dass die Bewohner ihre Schulden nicht mehr begleichen würden, da für einige Haushalte im Dorf, aufgrund der anhaltenden Pandemie, wieder das Wasser angeschlossen werden musste.

„Selbst die Regierungsangestellten bezahlen ihre Wasserrechnungen nicht mehr. Es scheint, dass sie die Situation missverstanden haben und davon ausgehen, dass das Wasser jetzt kostenlos zu Verfügung steht. Ich möchte alle Bewohner auffordern, ihre Rechnungen zu begleichen“, so Nguaiko.

Sie erläuterte, dass die Bewohner sich der Tatsache bewusst werden müssten, dass die Aktivitäten der Ortsverwaltung zum Erliegen kommen würden, da diese Gelder die öffentlichen Dienstleistungen finanzieren. Sie fügte hinzu, dass die Bewohner die nötigen Regelungen zur Schuldenbegleichung treffen sollten. Kamanjab in der Kunene-Region hat eine Bevölkerung von fast 10000 Einwohnern.

Gleiche Nachricht

 

Neue Siedlung für die Bewohner von Gereres

vor 37 minuten | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/km) - Der Stadtrat von Keetmanshoop hat bestätigt, dass die informelle Siedlung Gereres in den nächsten zwei Jahren ausgebaut und weiterentwickelt werden soll. Laut...

Entwicklungsplan vorgestellt

vor 1 monat - 24 März 2021 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund „Es muss eine positive Vision für die Entwicklung von Swakopmund im Einklang mit der Entwicklungsstrategie 2020-2040 geben“, wird John Hopkins, Vorsitzender...

Korrektur: Neckartal-Damm

vor 2 monaten - 26 Februar 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - In der vorigen vollständigen WAZon-Ausgabe ist der AZ beim Übersetzen des Beitrags der AZ-Schwester Republikein, der in die Reportage „Neckartal-Dammmauer entspricht Weltstandard“...

Sprit wird im Februar teurer

vor 3 monaten - 02 Februar 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (Jl) - Das Ministerium für Bergbau und Energie (MME) hat vergangene Woche mitgeteilt, dass der Preis für Benzin und Diesel im Februar steigen wird....

Kranwagen kippt beim Brückenaufbau um

vor 3 monaten - 27 Januar 2021 | Verkehr & Transport

Ein Kranwagen ist vor kurzem beim Bau der Brücke über das Omaruru-Rivier umgekippt bzw. nach vorn gekippt. Angaben über Verletzungen oder Schäden gab es bislang...

Kamanjab-Ortsrat in Not

vor 7 monaten - 24 September 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Kamanjab (Nampa/sno) - Die Einwohner der Ortschaft Kamanjab schulden ihrer Ortsverwaltung zehn Millionen Namibia Dollar für unbeglichene Wasserrechnungen. Die lokalen Behörden erhielten im März 2020...

Die Hälfte der Straßen in Otjiwarongo unbenannt

vor 7 monaten - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Otjiwarongo (Ester Kamati/sno) - In Otjiwarongo haben über die Hälfte der Straßen keinen Namen. Von den fast 490 Straßen, darunter ungefähr 99 in der...

Auf Tariferhöhung verzichtet

vor 11 monaten - 02 Juni 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Mit Ausnahme der Wasserpreise bleiben anderen städtischen Tarife in Swakopmund unverändert. „Das gilt auch nur dazu, um die Wasserkosten zu...

Neckartal-Damm eingeweiht

vor 1 jahr - 13 März 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - Heute Morgen wurde der unlängst fertiggestellte Neckartal-Damm amtlich von Vize-Präsident Nangolo Mbumba eingeweiht. Der Damm staut das Wasser des unteren Fischflusses auf...

Notdienste auf Fernstraßen behindert

vor 1 jahr - 12 März 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekEs ist künftig unmöglich, während einer Fahrt von Swakopmund nach Walvis Bay (oder umgekehrt), schnell umzukehren, indem man auf die entgegenkommende Fahrbahn...