17 Juli 2017 | Wetter

Kalter Wintermorgen

Windhoek (fis) – Nachdem die Temperaturen am Wochenende schon in Namibias Süden dem Gefrierpunkt sehr nahe waren, hat die winterliche Stimmung jetzt auch die Hauptstadt erreicht. Der heutige Morgen kann als der kälteste Tagesbeginn in Windhoek in diesem Winter bezeichnet werden, der bislang eher mild war. Das Wetteramt sagte für heute in Windhoek 5 Grad Celsius als Tiefst- und 23 Grad Celsius als Höchsttemperatur voraus. Im Süden soll es am heutigen Montag kalt bleiben, beispielsweise in Aroab (0 bis 14 Grad), Aus (2 bis 15 Grad) und Karasburg (0 bis 12 Grad). Dazu wird frischer Wind angekündigt.

Gleiche Nachricht

 

Namibia vorerst genügend Wasser

vor 2 wochen - 07 September 2017 | Wetter

Windhoek (ste) - Namibia hat diese Tage die ersten Anzeichen einer versprechenden Regensaison erlebt, wenn man dem wolken-behangenen Himmel und den Fachkräften glauben darf, laut...

Erneut leichter Regen

vor 2 wochen - 06 September 2017 | Wetter

Windhoek (fis) – Nachdem es am Wochenende in Windhoek und Umgebung (Bild) erste Tropfen gegeben hat, wurde gestern Abend in der Hauptstadt, konkret im Stadtteil...

Dichte Wolkendecken und einzelne Tropfen versprühen Hauch von Regen

vor 2 wochen - 04 September 2017 | Wetter

Bereits am Vormittag hatte sich am Samstag der Himmel über Windhoek und weitere Landesteile mit einer Wolkendecke zugezogen, wie sie eigentlich nur aus der Regenzeit...

Stand der Dämme: Zentralregion Namibias bis 2020 sicher

vor 2 monaten - 19 Juli 2017 | Wetter

Windhoek (ste) - Gerade unlängst hatten einige Fachkräfte der Stadt Windhoek angedeutet, dass sich die Wasserversorgung des zentralen Gebietes erst einmal stabilisiert hat, dass aber...

Kalter Wintermorgen

vor 2 monaten - 17 Juli 2017 | Wetter

Windhoek (fis) – Nachdem die Temperaturen am Wochenende schon in Namibias Süden dem Gefrierpunkt sehr nahe waren, hat die winterliche Stimmung jetzt auch die Hauptstadt...

Norden-Aquifer ertragreich

vor 2 monaten - 14 Juli 2017 | Wetter

Von Frank Steffen, Windhoek Ein Informationsaustausch hatte vergangene Woche bei einer Versammlung in Eenhana (Ohangwena-Region) unter der Leitung des Hydrogeologen Martin Quinger, Projektleiter des Lenkungsausschusses...

Starke Winde verwüsten Kap

vor 3 monaten - 09 Juni 2017 | Wetter

Von Katja von Blottnitz/Deutsche Presse-Agentur, Windhoek/Knysna/KapstadtIn Folge eines schweren Wintersturms sind im südafrikanischen Kapstadt örtlichen Medienberichten zufolge mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Nach einem...

Mindestens fünf Tote nach Wintersturm in Kapstadt

vor 3 monaten - 08 Juni 2017 | Wetter

Windhoek/Kapstadt (dpa) - In Folge eines schweren Wintersturms sind im südafrikanischen Kapstadt örtlichen Medienberichten zufolge mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Nach einem Blitzeinschlag kam...

Sandstürme machen die Straßen gefährlich

vor 3 monaten - 24 Mai 2017 | Wetter

Fluch und Segen zugleich ist der Ostwind, der zurzeit entlang der Westküste weht und neben heißen Temperaturen auch für ordentliche Sandstürme sorgt. Die Sicherheitsinitiative der...

Stand der Dämme

vor 4 monaten - 17 Mai 2017 | Wetter

Windhoek (ste) - Wie sehr sich der Wasservorrat des Zentralgebiets Namibias verbessert hat, wird dem Beobachter erst dann bewusst, wenn der jetzige Wasserstand mit dem...