27 Juli 2020 | Sport

Juve holt neunten Meistertitel

Juventus Turin ist zum neunten Mal in Serie italienischer Meister. Ronaldo trifft gegen Genua zu einem wichtigen Zeitpunkt und feiert danach wie alle anderen in der Kabine. Gänzlich zufrieden war der Portugiese aber wohl nicht. Das lag an einer Szene kurz vor Ende.

Turin (dpa) - Beim Feiern in der Kabine jubelte Cristiano Ronaldo (2.v.r.) wie alle seine Mitspieler und strahlte in die Kamera. Viele halb nackt, dicht gedrängt - die Profis waren glücklich nach der neunten Meisterschaft in Serie für Italiens Rekordmeister Juventus Turin. Mit einem Treffer unmittelbar vor der Halbzeit hatte Ronaldo die Partie am Sonntag zuvor in die richtige Richtung gezwungen, am Ende hieß es 2:0 im Heimspiel gegen Sampdoria Genua, und der Portugiese hatte seinen zweiten Titel in der Serie A sicher. Zwei Spieltage vor dem Saisonende beträgt der Vorsprung auf Inter Mailand sieben Punkte.
„Das ist der schönste Titel, weil es der schwierigste war“, sagte Kapitän Leonardo Bonucci in Vertretung für den verletzten Giorgio Chiellini. 36 Titel hat die „Alte Dame“ nun, für Ronaldo ist es die siebte nationale Meisterschaft seiner Karriere und der dritte Titel in Italien nach der Meisterschaft und dem Superpokalsieg vergangene Saison. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Es ist offiziell

vor 3 tagen - 18 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Mit dem letzten Rennen des Jahres 2020 wurde es auch amtlich. Jörg Goldbeck, Vorsitzender der Swakop Karters und Koordinator der Rennserie, hatte...

FC Bayern im Pokal-Achtelfinale in Kiel gescheitert

1 woche her - 14 Januar 2021 | Sport

München (dpa) - Rekordgewinner FC Bayern München ist im DFB-Pokal in Kiel gescheitert. Der Bundesliga-Spitzenreiter verlor am Mittwochabend beim Zweitliga-Dritten Holstein Kiel mit 5:6 (2:2,...

Sportlich ins Neue Jahr - Ein Ausblick von Januar...

1 woche her - 14 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ein Jahr voller Unwegsamkeit für Vereine und Veranstalter von Sportevents ist vorüber. Dennoch brennen viele Athleten darauf, endlich mal wieder an Wettbewerben...

Sportlich ins Neue Jahr - Ein Ausblick von Januar...

1 woche her - 13 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ein Jahr voller Unwegsamkeit für Vereine und Veranstalter von Sportevents ist vorüber. Dennoch brennen viele Athleten darauf, endlich mal wieder an Wettbewerben...

Sportlich ins Neue Jahr - Ein Ausblick von Januar...

1 woche her - 12 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ein Jahr voller Unwegsamkeit für Vereine und Veranstalter von Sportevents ist vorüber. Dennoch brennen viele Athleten darauf, endlich mal wieder an Wettbewerben...

NIIHA beendete 2020 mit einem Höhepunkt

1 woche her - 11 Januar 2021 | Sport

Windhoek (sno) - Der namibische Inline-Hockey-Verband (NIIHA) veranstaltete vom 18. bis 22. Dezember seine letzte Inline-Hockeymeisterschaft im Dome in Swakopmund. An dem Event nahmen alle...

Ramblers holen X-Mas Cup zum zweiten Mal

1 woche her - 08 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Bestimmte Veranstaltungen sind und bleiben fester Bestandteil des Ferien-Programms zu den festlichen Tagen in Swakopmund - so auch der „SFC X-Mas Cup“....

Philip Seidler - Der Meister der Meile

vor 2 wochen - 07 Januar 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Es war eigentlich alles wie immer - erster im Ziel Philip Seidler, der damit zum achten Mal in Folge die Jetty Mile...

Regen beschädigt mehrere Straßen

vor 2 wochen - 06 Januar 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) - Einige Straßen im Süden des Landes wurden aufgrund der starken Regenfälle in den vergangenen Tagen stark beschädigt. Das gab die namibische Straßenverwaltungsbehörde...

Und das war sonst noch so los – in...

vor 3 wochen - 29 Dezember 2020 | Sport

Im Corona-Chaos um die polnischen Skispringer bahnt sich bei der Vierschanzentournee eine überraschende Wende an. Den Polen um Kamil Stoch, Dawid Kubacki und Co. soll...