10 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Junge Musikstudenten treten auf

Windhoek (cr) - Das „Namibian National Symphony Orchestra“ (NNSO) veranstaltet sein zweites Konzert in diesem Jahr. Das jährliche „Concerto Festival“ wird am 17. und 18. September in der Aula der DHPS vorgeführt. Dieses Konzert bietet talentierten jungen Musikstudenten die Möglichkeit, gemeinsam mit einem vollen Orchester aufzutreten und sich weiterzuentwickeln. Die Proben und das Konzert werden von dem bekannten deutschen Dirigenten Christian Ludwig geleitet.

Ludwig studierte Violine an der „Guildhall School of Music and Drama” in London. 1999 wechselte er seine Laufbahn und studierte Dirigieren bei Klaus Arp an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim. Danach war er von 2008-2011 musikalischer Leiter und Dirigent des Kölner Kammerorchesters und von 2011-2013 Dirigent des „Gwanju Symphony Orchestra“. Derzeit leitet er das „Orchester der Landesregierung in Düsseldorf“ und verschiedene andere Produktionen. Bei seinem letzten Besuch in Windhoek dirigierte er das Abschiedskonzert des NNSO für Herrn Enrico Palascino, der während seines Aufenthalts in Namibia für das NNSO spielte.

Das Konzert wird mit einem Live-Publikum aufgeführt, aber aufgrund der derzeitigen Beschränkungen sind die Zuschauerzahlen auf 60 Personen begrenzt. Es wurden zusätzliche Vorkehrungen getroffen, um das Konzert per Live-Stream zu übertragen. Karten für das Live-Konzert werden zu einem Preis von 200 N$ verkauft und sind bei Webticket Namibia erhältlich. Der Live-Stream am Samstag wird auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/NNSOrchestra zu sehen sein. Die Dauer des Konzerts beträgt ca. 90 Minuten, einschließlich Pause.

Diese langjährige jährliche Produktion in Verbindung mit dem „College of the Arts“ hat eine große Tradition und ist eine wichtige Bühne, um lokale Talente zu fördern und das NNSO als wichtigen Kulturträger zu etablieren.

Gleiche Nachricht

 

Hairareb bei Internationalen Film Festivals zu sehen

vor 1 tag - 19 Oktober 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (cr) - Laut Ndapunikwa Investments wird der mehrfach preisgekrönte namibische Spielfilm „Hairareb“, mit dem verstorbenen Schauspieler David Ndjavera in der Hauptrolle, während der Eröffnungsfeier...

Dokumentarfilm „Kwando“ unter den Finalisten

vor 5 tagen - 15 Oktober 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (led) - Der neue Dokumentarfilm des Okavango Wilderness Projects mit dem Titel „Kwando“ wurde als Finalist im Rahmen des Rotterdam Wildlife Film Festivals sowie...

Konzept für einen Ausweg aus der Sackgasse

1 woche her - 07 Oktober 2021 | Kultur & Unterhaltung

Gibt es einen Schulterschluss afrikaanser Gruppen im südlichen Afrika? Wie kommt ein deutscher Völkerkundler und Kulturhistoriker auf die Idee, ein leidenschaftliches, auch hintergründiges Plädoyer für...

„Das Leben geht um Lachen, Traurigkeit, Freude, Wunder und...

vor 2 wochen - 01 Oktober 2021 | Kultur & Unterhaltung

Das EU Film Festival 2021 findet dieses Jahr zum vierten Mal in Namibia statt. Dieses Jahr wird das Festival unter dem Thema „Das Leben geht...

NORMAL NOT NORMAL von Jo Rogge

vor 3 wochen - 28 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

„Die Leute stellen gern die Frage: ‚Woher kommst du?‘“, so die Künstlerin Jo Rogge. „Der Begriff der Zugehörigkeit, der Gemeinschaft und der Identität ist ein...

Kunst zum Mitmachen

vor 3 wochen - 24 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (nve) Viele verbinden Galerien und Museen mit verstaubten Kunstsammlungen und ein steriles Ambiente - maximal geeignet für ausgeflippte Künstlerpersönlichkeiten und kritische Historiker/Historikerinnen. Im Jahr...

Mark Higgins ist der Mann, den niemand sieht

vor 3 wochen - 24 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Mit rund 200 Stundenkilometern rast der silberne Aston Martin DB5 auf die Kurve zu. Der Fahrer bremst scharf und lenkt nach links. Die Reifen quietschen,...

Paul Dixons heldenhafter Einsatz für Wüstenlöwen

vor 4 wochen - 21 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Swakopmund/Windhoek (ak/cr) - Der 2020 „Wildlife Artist of the Year“, Paul Dixon, präsentiert seine neuste Einzelausstellung „Beneath the Namibian Sky“ in der Fine Art Gallery...

Mehr Anreize für Filmproduktionen

vor 1 monat - 20 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekSeit mehreren Wochen ist Namibia - besonders der Westen des Landes - Gastgeber einer internationalen Filmproduktion. „Ein Platz an der Sonne“ wird...

Chance auf die goldene Oscar-Figur

vor 1 monat - 14 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (nve) Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) ist den meisten erst ein Begriff, wenn von der prestigeträchtigen Verleihung der Academy Awards,...