06 August 2019 | Sport

Johannes gewinnt vierte Spar-Challenge

Windhoek/Centurion (sno) -Helalia Johannes hat am Samstag in Südafrika ihren vierten 10 Kilometer Spar-Challenge-Marathon gewonnen. Sie vollendete den Lauf in einer Rekordzeit von 32 Minuten und 29 Sekunden. Johannes dominierte das Rennen in Tshwane im Supersport Park vom Start bis zum Ziel und wurde auf Platz zwei von der Äthiopierin Tadu Nare (34:19) und auf Platz drei von Rutendo Nyahora (34:40) aus Simbabwe gefolgt. Die südafrikanische Titelverteidigerin Glenrose Xaba beendete ihr Rennen auf dem fünften Platz (35:39). Gut ausgeruht kam Johannes mit einem zweiten Platz in der Tasche vom Bogota-Halbmarathon in Kolumbien zurück.

Sie dominierte auch am Wochenende in Centurion das Rennen von Anfang an und es gelang keiner ihrer Kontrahentinnen ihr den Vorsprung streitig zu machen. „Mein Trainer sagte mir, dass ich mir keine Sorgen wegen meiner Konkurrenz machen und einfach nur meinem Tempo laufen soll. Ich habe mich am Samstag sehr gut gefühlt und bin sehr stolz auf meine Leistung“, sagte eine glückliche Johannes nach dem Rennen den Medien. Sie bestätigte ihre Teilnahme bei der Pietermaritzburg-Spar-Challenge später in diesem Monat, konnte jedoch noch nichts Genaues über ihre Teilnahme an der Johannesburg-Challenge im Oktober sagen. „Ich trainiere momentan für die Marathon-Weltmeisterschaften im September in Doha (Katar), die kurz vor dem Johannesburg-Burg-Marathon stattfindet. Ich werde es Schritt für Schritt angehen und schauen, wie ich mit fühle“, sagte Johannes.

Gleiche Nachricht

 

Heimpflicht erfüllt: Deutsches Europa-League-Trio sorgt für Top-Wert

vor 1 tag - 21 Februar 2020 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - Die nächste magische Europa-Nacht für Eintracht Frankfurt, viel Grund zur Zuversicht bei Bayer Leverkusen und beim VfL Wolfsburg: Das deutsche Trio hat...

Benzin für harte Fäuste: Wilder-Kampf ist Furys letzte große...

vor 1 tag - 21 Februar 2020 | Sport

Las Vegas (dpa) - Vor dem wohl größten Schwergewichtsspektakel des Jahres ließ sich Tyson Fury standesgemäß im offenen Ferrari durch das Box-Mekka Las Vegas kutschieren....

Fortuna-Coach Rösler von Pfannenstiel-Aus „schon überrascht“

vor 1 tag - 21 Februar 2020 | Sport

Düsseldorf (dpa) - Trainer Uwe Rösler ist auf das vorzeitige Ende der Amtszeit von Sportchef Lutz Pfannenstiel bei Fortuna Düsseldorf nicht vorbereitet gewesen. „Ich war...

Namundjebo zufrieden mit Urteil

vor 2 tagen - 21 Februar 2020 | Sport

Von Shonai Halfbrodt/ Nampa Windhoek Das Normalisierungskomitee (NC) der FIFA äußerte sich am Mittwoch zum Urteil des Obersten Gerichts gegen die Premier League von Namibia...

Fußball-Funktionäre klagen am CAS

vor 2 tagen - 21 Februar 2020 | Sport

Windhoek (Nampa/sno) - Der ehemalige Vorsitzende der namibischen Premier-Liga (NPL) Patrik Kauta und der Vorsitzende der Kavango-Ost-Division der NPL Mpasi Haingura haben eine Klage beim...

Keine French Open: Federer muss nach Knieoperation lange pausieren

vor 2 tagen - 20 Februar 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Tennis-Altmeister Roger Federer fällt nach einem Eingriff am rechten Knie für mehrere Monate aus und wird auch die French Open verpassen. Wie...

Berufung Abgelehnt

vor 3 tagen - 20 Februar 2020 | Sport

Windhoek (sno) - Das Oberste Gericht in Namibia hat die Berufung der Namibia Premier League (NPL) gegen das Fifa-Normalisierungskomitee zurückgewiesen. Das Fifa-Normalisierungskomitee als oberste Instanz...

Großzügige Spende für Jugendliche

vor 3 tagen - 20 Februar 2020 | Sport

Von Shonai Halfbrodt / Nedbank Windhoek Die Physically Active Youth (PAY) ist ein dynamisches Jugend- und Kinderzentrum in Katutura, das ein sicheres und förderndes Lernumfeld...

Trotz Coronavirus soll Formel-1-Rennen in Vietnam stattfinden

vor 3 tagen - 19 Februar 2020 | Sport

Shanghai (dpa) - Die Organisatoren des Formel-1-Rennens in Vietnam halten trotz der Bedrohung durch das Coronavirus weiter an der Durchführung des Premieren-Grand-Prix in Hanoi fest....

Schweres Los für Brave Warriors

vor 4 tagen - 19 Februar 2020 | Sport

Windhoek (sh/Nampa) - Im Vorfeld der Afrikanischen-Nationen-Meisterschaft (CHAN) 2020 wurden Namibias Brave Warriors der relativ anspruchsvollen Gruppe D zugelost. Im Verlauf des Turniers werden sie...