09 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Jahr startet mit Mordwelle

Vier Menschen sind zu Beginn 2019 Opfer tödlicher Gewalt geworden

Innerhalb von drei Tagen sind vier Menschen ermordet worden. In der //Kharas-Region blickt die Polizei auf eine erhöhte Kriminalitätsrate während der Ferienzeit zurück. Gewalt gehört damit auch in diesem Jahr weiterhin zum bitteren Alltag.

Von Nina Cerezo, Windhoek

Mehrere Tage lang soll die Leiche des 63-jährigen Jacob Riekert in seinem Haus in Bethanie gelegen haben, bevor sie von der Polizei entdeckt wurde. Das geht aus dem gestrigen Kriminalbericht hervor. Demnach soll der Leichnam am 5. Januar gefunden worden sein, nachdem die Nachbarn einen „schlechten Geruch“ aus dem Anwesen bemerkt und daraufhin die Polizei informiert hatten. Diese gehe derzeit von einem Mord aus, da der Mann laut Zeugenaussagen zuletzt am 1. Januar gesehen wurde, als er in einen Streit mit zwei weiteren Männern verwickelt gewesen sei. Ein 31-jähriger Tatverdächtiger sei daraufhin festgenommen worden, der andere werde noch gesucht, heißt es.

Ein weiterer Mord soll sich am 4. Januar in dem Dorf Omakango bei Ongwediva ereignet haben, nachdem sich am Abend dieses Freitags das Opfer, der 29-jährige Hafunda Helasitus Hingashipola, in der Push and Pull Bar mit zwei weiteren Männern gestritten und anschließend in dem Haus der Tatverdächtigen mit Stöckern geschlagen haben soll. „Das Opfer hat die beiden Männer beschuldigt, seinen USB-Stick gestohlen zu haben“, erläuterte die Polizei. Das Opfer sei schließlich gestorben, nachdem er das Haus der Tatverdächtigen verlassen habe. Die beiden Männer seien verhaftet worden.

In Karasburg soll zudem am 6. Januar die 42-jährige Willemina Dreyer von ihrem Ex-Freund auf der Farm Konkiep Wegdraai mit einem Messer erstochen worden sein. Laut Zeugenaussagen hatte sich das Paar gestritten. Der 62-jährige Tatverdächtige sei festgenommen worden.

Aus bislang ungeklärtem Grund soll zudem ein 30-Jähriger den 40-jährigen Shali Kondjeni im Dorf Onanyanga bei Okahao erstochen haben, nachdem er ihn nach einem abendlichen Barbesuch verfolgt habe. Der Tatverdächtige habe verhaftet werden können.

Polizeikommissar Rudolf Isaak aus der //Kharas-Region blickt zudem auf eine Ferienzeit zurück, in der die Kriminalitätsrate im Vergleich zum Vorjahr gestiegen sei. Zwar würden noch keine Statistiken vorliegen, doch sei es „definitiv zu mehr Vorfällen“ gekommen. Ermordet worden seien drei Personen, 2017 sei es „nur“ eine gewesen.

Gleiche Nachricht

 

Farmtransaktion auf Prüfstand

vor 2 tagen - 20 September 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDas Ministerium und die acht weiteren Nebenbeklagten haben bisher lediglich angekündigt, sich dem Gesuch widersetzen zu wollen, dessen Verhandlung am Mittwoch auf...

Verteidigungsminister in Erklärungsnot

vor 3 tagen - 19 September 2019 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen & Nampa, Windhoek Namibias Verteidigungsminister Penda Ya Ndakolo erklärte am Dienstag im Parlament, wie es dazu kam, dass der Zivilist Benisius Kalola...

Heckmair-Prozess stagniert weiter

vor 3 tagen - 19 September 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Die seit über sechs Jahren verzögerte Beweisaufnahme gegen die mutmaßlichen Mörder des Gastronomen André Heckmair wird frühestens am 28. Oktober beginnen, weil...

Weiterer Zeuge belastet Dippenaar

vor 3 tagen - 19 September 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) – Der mutmaßliche Unfallfahrer Jandré Dippenaar soll wenige Minuten vor der verheerenden Frontalkollision am 29. Dezember 2014 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ein weiteres...

Gericht spricht Teko-Trio frei

vor 3 tagen - 19 September 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDem seit acht Jahren laufenden Verfahren lag der Vorwurf zu Grunde, dass die Angeklagten Teckla Lameck, Yang Fan und Jerobeam Mokaxwa unrechtmäßig...

Freispruch für Teko-Trio

vor 3 tagen - 18 September 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das sogenannte Teko-Trio – die Angeklagten Teckla Lameck (58), Jerobeam Mokaxwa (39) und Yang Fan (48) – wurde heute am Windhoeker Obergericht...

Sinco Fishing versucht vergeblich, Schiffsverkauf zu verhindern

vor 4 tagen - 18 September 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Das namibische Unternehmen Sinco Fishing ist bei dem Versuch gescheitert, den Verkauf eines Schiffes juristisch abzuwenden, in das es 280 Millionen N$...

Polizei stellt Drogendealer

vor 4 tagen - 18 September 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Das Drogendezernat der Polizei in der Erongo-Region hat erneut Zeichen gesetzt und insgesamt vier mutmaßliche Drogenhändler in Walvis Bay und Swakopmund...

Räumungsklage verworfen

vor 4 tagen - 18 September 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekEin entsprechender Eilantrag der Kläger wurde gestern von Ersatzrichter Orben Sibeya mangels Dringlichkeit verworfen. Die Antragsteller werden sich folglich mit den Beklagten...

Leichenfund wirft Fragen auf

vor 4 tagen - 18 September 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Neben zwei anderen Mordfällen wirft ein Leichenfund in Otjiwarongo Fragen auf. „Das Opfer wurde am frühen Sonntagmorgen gegen fünf Uhr in einer...