07 Dezember 2018 | Sport

„Ja, es ist ein Druckspiel“: Kohfeldt fordert Sieg

Werder muss mal wieder gewinnen - Bremen trifft am Freitagabend auf Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf hat Druck, Werder Bremen macht sich welchen. Alles andere als ein Sieg im Freitagabendspiel der Fußball-Bundesliga würde die Hanseaten in die Krise führen. Abstiegskandidat Düsseldorf geht entspannt mit seiner Situation um.

Bremen (dpa) - Eigentlich sollte das Freitagabendspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf eine klare Sache sein. Eigentlich. Denn der Europapokal-Aspirant aus Bremen ist seit fünf Spielen sieglos und hat Personalprobleme. Drei Tage vor seinem 65. Geburtstag reist Fortuna-Coach Friedhelm Funkel trotz der Tabellensituation beim Letzten Düsseldorf entspannt an.
AUSGANGSLAGE: Fortuna kommt als Letzter und hat aus 13 - teilweise recht ordentlichen, teilweise aber auch ganz schwachen - Spielen bislang nur neun Punkte geholt. Werder ist Tabellen-Neunter und hat doppelt so viele Zähler. Die Bremen haben aber seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen. Das Saisonziel Europapokal-Teilnahme gerät in Gefahr.
DRUCK: „Ja, das ist ein Druckspiel“, sagt Werder-Trainer Florian Kohfeldt recht unverblümt. Aufsichtsratschef Marco Bode fordert aus den noch ausstehenden Spielen bis Weihnachten noch zwei Siege. Da die weiteren Gegner Dortmund, Hoffenheim und Leipzig heißen, würde dies ohne einen Erfolg gegen Düsseldorf unwahrscheinlich.
PERSONALSITUATION: Hier hat vor allem Werder ein Problem: Die Stamm-Innenverteidigung fällt aus. Niklas Moisander ist gelb-gesperrt, Milos Veljkovic ist verletzt. Ein Trio hat dazu einen Infekt: Ludwig Augustinsson, Claudio Pizarro und Yuya Osako - Einsatz unklar. Bei Fortuna ist Abwehrchef Kaan Ayhan dagegen wieder fit.
FORM: Fortuna scheint eigentlich besser drauf zu sein. Gerade nach einer schwachen Phase deklassierte der Aufsteiger Hertha BSC mit 4:1 und holte beim 3:3 bei Bayern München einen Sensationspunkt, der FCB-Coach Niko Kovac beinahe den Job gekostet hätte. Beim 0:1 gegen Mainz gab es zwar wieder eine Niederlage, doch war Düsseldorf in diesem Match die klar bessere Mannschaft. Dem stehen die fünf sieglosen Bremer Spiele gegenüber.
BILANZ: Sieht schlecht aus für die Gäste. Von 22 Spielen in Bremen gewann Düsseldorf nur zwei und das ist lang her: 1972 und 1977. Allerdings spielten die Rheinländer zwischendurch auch lange Jahre nicht mehr in der Bundesliga. Für die Fortuna ist das Spiel in Bremen das 800. in der Bundesliga.
TRAINERSTIMMEN: Bremens Trainer Florian Kohfeldt (36) ist trotz der Ausfälle siegessicher: „Wir wollen ein Ergebnis und wir werden auch ein Ergebnis liefern. Da bin ich sehr sicher.“ Fortunas fast 30 Jahre älterer Coach gibt sich da ganz gelassen. „Noch wird alles auf dem Platz entschieden. Dort wollen wir uns mit allen Mitteln dagegenstemmen, dass das Ergebnis nicht schon vorher feststeht“, sagt Funkel, der am Montag 65 Jahre alt wird. Foto: dpa

Gleiche Nachricht

 

101. PGA Championship: Fehlstart für Kaymer

vor 5 stunden | Sport

New York (dpa) - Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer (Bild) ist schwach in die 101. PGA Championship gestartet. Der 34-Jährige aus Mettmann spielte am Donnerstag auf...

Weiter auf der Jagd nach erstem Punkt

vor 18 stunden | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek Welcome to Welkom, so oder so ähnlich wird der Stadionsprecher am Sonntagmorgen um 11:30 Uhr im Nord-West Stadion klingen, wenn die...

Ohorongo-Spende hilft jungen Fußballtalenten

vor 18 stunden | Sport

Simon Lipuleni Johannes gewann die Ohorongo Employee Community Challenge 2019 und investiert das Preisgeld von 10 000 N$ in den Bee Boys Academy Football Club,...

BVB glaubt an Meister-Wunder: „Hoffnung jeden Tag größer“

vor 1 tag - 16 Mai 2019 | Sport

Dortmund (dpa) - Kleine Chance, große Zuversicht - bei Borussia Dortmund wächst der Glaube an ein Meister-Wunder. Selbst der eigentlich als Skeptiker bekannte Vereinsboss Hans-Joachim...

Air Namibia reduziert Bordservice

vor 1 tag - 16 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (nic) – Ab sofort wird auf Inlandsflügen von Air Namibia ausschließlich Wasser als Verpflegung angeboten. Dies teilte die staatliche Fluggesellschaft gestern auf AZ-Nachfrage mit....

Prüfungen ein andauernder Prozess

vor 1 tag - 16 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, WindhoekZum Ende des vergangenen Jahres bis hinein ins neue Jahr reagierten die vielen Interessenträger des namibischen Tourismussektors einerseits nervös und ängstlich, aber...

Das Duell der Gegensätze

vor 1 tag - 16 Mai 2019 | Sport

Windhoek (pl) • Am Donnerstagabend um 19 Uhr kommt es zum nächsten Katutura-Derby im Sam-Nujoma-Stadion. Die Vorzeichen der Partie könnten klarer kaum sein. Der Tabellenführer...

Para-Athleten vor Debütauftritt

vor 1 tag - 16 Mai 2019 | Sport

Von Stefan Noechel/Nampa Windhoek Zum ersten Mal in der Geschichte werden namibische Athleten mit Behinderungen ihr Debütauftritt bei der diesjährigen „Coca Cola Regional Club Challenge“...

Tiger Woods Traum: Gold bei Olympiade

vor 2 tagen - 15 Mai 2019 | Sport

New York (dpa) - Tiger Woods hat sie alle in den Händen gehalten, die größten und wichtigsten Trophäen im Golfsport. Das grüne Masters-Jackett, die Claret...

Konzeptentwurf für Registration

vor 2 tagen - 15 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Die Namibische Zivilluftfahrtbehörde (NCAA) ist nach wie vor fest entschlossen alle Privatflughäfen bis zum Ende des Jahres 2019 gemäß der Vorschriften...