13 März 2017 | Tourismus

ITB ein Erfolg für Namibia

Windhoek/Berlin (ws) – Am gestrigen Sonntag ist die diesjährige Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin zu Ende gegangen. Die über 10000 Aussteller aus 187 Ländern zeigten sich sehr zufrieden. Auch Namibia ist des Lobes voll: „Die ITB war für Namibia unglaublich erfolgreich“, freut sich Matthias Lemcke, amtierender Leiter des namibischen Fremdenverkehrsamtes (NTB) in Frankfurt. Heute Nachmittag sagte er zur AZ: „Die ITB ist ganz klar die erste Anlaufstelle, um Informationen über die bevorzugte Reiseländer, wie Namibia eines ist, aus erster Hand zu erhalten.“ Laut Lemcke war der Namibia-Stand während der gesamten Messezeit immer von sehr vielen Interessierten besucht. Dort lag auch die neue Broschüre „Tourismus Namibia“ zum Mitnehmen aus, eine zweisprachige Ausgabe (Deutsch und Englisch) im A4-Format und in Hochglanz, die von der NMH-Mediengruppe herausgegeben wurde. Am Inhalt hat auch die AZ mitgewirkt. Die ITB ist die größe Reisemesse der Welt, die jedes Jahr rund 200000 Besucher aus der Branche sowie aus der Öffentlichkeit anzieht.

Gleiche Nachricht

 

Tourismusboom hält an

vor 14 stunden | Tourismus

Von Nina Cerezo, Windhoek Laut Umwelt- und Tourismusminister Pohamba Shifeta wird 2016 als „erfolgreichstes und positivstes Jahr für den Tourismus“ in die Geschichte Namibias eingehen....

Schutz des „weltweit empfindlichsten Ökosystems“

vor 2 tagen - 25 April 2017 | Tourismus

Es ist „das Mindeste, was jeder Tourismusanbieter tun sollte“, erläutert Jack Chakanga, Umweltbeauftragter von Wilderness Safaris. Die Umwelt zu schützen und deren Nachhaltigkeit zu fördern,...

Jackalberry Tented Camp – Eins mit der Natur

1 woche her - 14 April 2017 | Tourismus

Kaum wahrnehmbar, so getarnt und an die Natur angepasst, gliedert sich das Jackalberry Tented Camp in der Sambesi-Region in die große, kräftige Baumwelt ein. Ein...

Gondwana agiert mit grünem Herzen

vor 2 wochen - 11 April 2017 | Tourismus

Grünes Herzblut fließt in allen 16 Unterkünften der Gondwana-Gruppe“, erläutert Pressesprecherin Inke Stoldt die Unternehmensphilosophie der bekannten namibischen Lodge-Gruppe. Engagement für Nachhaltigkeit sei seit der...

Mehr Unterkünfte im Hobas Camp

vor 2 wochen - 11 April 2017 | Tourismus

Windhoek/Fischfluss (ws) • Am vergangenen Freitag wurde das renovierte und erweiterte Hobas Camp von Namibia Wildlife Resorts (NWR) mit einer kleinen Feier vorgestellt. Im Beisein...

Aussteller registrieren sich für Tourism Expo

vor 2 wochen - 10 April 2017 | Tourismus

Gut sieben Wochen vor Beginn der Reisemesse Namibia Tourism Expo 2017 haben die Vorbereitungen an Fahrt gewonnen. Am vergangenen Freitag hat die Registrierung bei der...

Hobas Camp erweitert

vor 2 wochen - 08 April 2017 | Tourismus

Fischfluss-Canyon (ws) – Das Hobas Camp von Namibia Wildlife Resorts (NWR) wurde um sechs modern ausgestattete Busch-Chalets vergrößert. Zusätzlich wurde das Camp am Rande des...

Kaum noch Nebensaison im Tourismus

vor 2 wochen - 06 April 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Die Aktion des staatlichen Gästebetriebes Namibia Wildlife Ressorts (NWR), Namibiern einen Preisnachlass von 75 Prozent zu gewähren, hat sich als überaus erfolgreich...

Straußenei-Schmuck wird auch im Ausland immer beliebter

vor 3 wochen - 04 April 2017 | Tourismus

Was als Mikro-Projekt vor etwa 30 Jahren begann, hat sich zu einem langfristigen Projekt (oder: zu einer nachhaltigen Einnahmequelle) zur der Erzielung von Einkommen für...

NWR wird ausgezeichnet

vor 4 wochen - 29 März 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Das staatliche Tourismusunternehmen Namibia Wildlife Resorts (NWR) ist wegen seines Einsatzes im Tourismussektor und für den Naturschutz von der Managementberatungsfirma PMR Africa...