11 März 2019 | Bildung

Investition in nicht-akkreditierte Ausbildung

Windhoek (Nampa/nic) - Der namibische Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF) hat seit 2014 mehr als 200 Millionen N$ Studiengebühren für Medizinstudenten an ausländischen Universitäten bezahlt, die von der hiesigen Qualifikationsbehörde (NQA) weder geprüft noch anerkannt wurden. Dies sagte die stellvertretende Ministerin für höhere Bildung, Ausbildung und Innovation, Dr. Becky Ndjoze-Ojo, bei der Nationalversammlung in Windhoek am Donnerstag. Ihr zufolge sei dieses Geld für Studenten ausgegeben worden, „die womöglich nie vor Ort in ihrem Berufsfeld tätig sein werden“. Ndjoze-Ojo bezieht sich dabei auf Tatsache, dass von insgesamt 206 im Ausland ausgebildeten Studierenden lediglich zwei die hiesige Eignungsprüfung des Rats für Mediziner und Zahnärzte (HPCN) bestanden hatten und damit für ein Praktikum zugelassen wurden (AZ berichtete).

Die stellvertretende Ministerin sprach auch von „mangelnden Vergaberichtlinien“ seitens des NSFAF-Fonds, der im Jahr 2014 „unabhängig von Leistung und Hochschule“ eine Förderung von insgesamt 313 zugesagt habe. Erst danach seien strengere Auswahlkriterien eingeführt worden, heißt es. „Dies war aber zu spät – die ersten Begünstigten absolvierten ihren Abschluss an nicht akkreditierten Einrichtungen, deren Qualifikationen nicht überprüft und authentifiziert werden können“, so Ndjoze-Ojo. Das Ministerium entwickele nun nach eigenen Angaben gemeinsam mit weiteren Instanzen wie NQA und NSFAF Strategien, um „diese Absolventen dennoch in den lokalen Gesundheitssektor einzubinden“.

Gleiche Nachricht

 

Die Privatschule Otjiwarongo feiert ein gelungenes Oktoberfest

vor 4 tagen - 08 November 2019 | Bildung

Mit dem Duft von frischen Brezeln in der Nase, bayerischen Schlagern im Ohr und den Gedanken an ein Dirndlmadl und einem Lederhosenbua begann eine kreative...

Vielversprechende Entwicklung für gehörlose Kinder

vor 5 tagen - 07 November 2019 | Bildung

Windhoek (cr) - Die namibische Hilfsorganisation für hör- und sprachbehinderte Kinder (CLaSH) hat zum 30sten Jahr ihres Bestehens auf dem Gelände der Windhoeker Schule für...

AGDS zieht Jahresbilanz: Dringend Deutschlehrer gesucht

1 woche her - 04 November 2019 | Bildung

Der gekürzte, im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Arbeits- und Fördergemeinschaft der Deutschen Schulvereine in Namibia (AGDS) am Samstag in Windhoek verlesene Jahresbericht des Vorsitzenden:Meine sehr...

Rotarier sorgen für fundierte Grundausbildung

1 woche her - 30 Oktober 2019 | Bildung

Die Gouverneurin der Khomas-Region, Laura McLeod-Katjirua (r.), bedankte sich gestern herzlich bei dem Rotary Club aus Windhoek sowie dem aus Lahr in Deutschland für die...

Hit The Beat – Chor der Waldorfschule Windhoek nach...

vor 2 wochen - 25 Oktober 2019 | Bildung

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu hundert Jahren Waldorfpädagogik war der Chor der Waldorfschule Windhoek (WSW) im vergangenen Monat nach Europa eingeladen worden. Auf einer vierwöchigen...

Das Recht auf Kindheit

vor 3 wochen - 18 Oktober 2019 | Bildung

Von Eva-Marie BornKlischees über Waldorfschulen gibt es viele – die Schüler lernen, ihre Namen zu tanzen, können aber nicht rechnen. Und überhaupt: es ist alles...

Seit 100 Jahren Waldorfschule

vor 1 monat - 11 Oktober 2019 | Bildung

Auf der ganzen Welt werden in 2019 100 Jahre Waldorf gefeiert. Die erste Schule nach der Philosophie von Rudolf Steiners wurde 1919 in Stuttgart gegründet....

Gemeinschaftliches Arbeiten an der Waldorfschule

vor 1 monat - 08 Oktober 2019 | Bildung

Lehrer und Eltern der Waldorfschule Windhoek haben Ende September Garten-, Koch-, und Bauwerkzeuge genommen und mit viel Spaß das Schulgelände gesäubert und gestrichen. Die jüngeren...

Kleiner Lesewettbewerb auf höchstem Niveau

vor 1 monat - 08 Oktober 2019 | Bildung

Am vergangenen Samstag trafen sich die Besten der Besten in Otjiwarongo zum alljährlichen Horst-Kreft-Lesefest. Die anwesenden Schüler und Schülerinnen nahmen als Vertreter verschiedener AGdS-Schulen aus...

Projekt Lilie würdigt Lehrer in Namibia für besondere Leistungen...

vor 1 monat - 04 Oktober 2019 | Bildung

Windhoek (AZ) - Projekt Lilie ist eine Initiative der deutschsprachigen Gemeinschaft und strebt danach, das Ansehen des Lehrerberufes in Namibia zu würdigen und die Bildung...