11 März 2019 | Bildung

Investition in nicht-akkreditierte Ausbildung

Windhoek (Nampa/nic) - Der namibische Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF) hat seit 2014 mehr als 200 Millionen N$ Studiengebühren für Medizinstudenten an ausländischen Universitäten bezahlt, die von der hiesigen Qualifikationsbehörde (NQA) weder geprüft noch anerkannt wurden. Dies sagte die stellvertretende Ministerin für höhere Bildung, Ausbildung und Innovation, Dr. Becky Ndjoze-Ojo, bei der Nationalversammlung in Windhoek am Donnerstag. Ihr zufolge sei dieses Geld für Studenten ausgegeben worden, „die womöglich nie vor Ort in ihrem Berufsfeld tätig sein werden“. Ndjoze-Ojo bezieht sich dabei auf Tatsache, dass von insgesamt 206 im Ausland ausgebildeten Studierenden lediglich zwei die hiesige Eignungsprüfung des Rats für Mediziner und Zahnärzte (HPCN) bestanden hatten und damit für ein Praktikum zugelassen wurden (AZ berichtete).

Die stellvertretende Ministerin sprach auch von „mangelnden Vergaberichtlinien“ seitens des NSFAF-Fonds, der im Jahr 2014 „unabhängig von Leistung und Hochschule“ eine Förderung von insgesamt 313 zugesagt habe. Erst danach seien strengere Auswahlkriterien eingeführt worden, heißt es. „Dies war aber zu spät – die ersten Begünstigten absolvierten ihren Abschluss an nicht akkreditierten Einrichtungen, deren Qualifikationen nicht überprüft und authentifiziert werden können“, so Ndjoze-Ojo. Das Ministerium entwickele nun nach eigenen Angaben gemeinsam mit weiteren Instanzen wie NQA und NSFAF Strategien, um „diese Absolventen dennoch in den lokalen Gesundheitssektor einzubinden“.

Gleiche Nachricht

 

20 Jahre Waldorf School Windhoek

vor 4 tagen - 13 Mai 2019 | Bildung

Die Waldorf School Windhoek liegt in Stadtteil Avis, am östlichen Stadtrand von Windhoek. Ein weitläufiges Schulgelände bietet den Schülern viele Möglichkeiten zum Spielen und sich...

Mangelwirtschaft behindert Bildung

1 woche her - 06 Mai 2019 | Bildung

Windhoek (ms) - Die Ministerin für Hochschul- und Berufsbildung, Dr. Itah Kandjii-Murangi, hat angesichts einer erheblichen Budgetkürzung vor Finanzierungsengpässen gewarnt.Wie sie vor kurzem zur Begründung...

Ministerium dementiert Fehlplanung

vor 2 wochen - 03 Mai 2019 | Bildung

Windhoek (ms) • Das Erziehungsministerium hat mit „Schock und Bestürzung“ auf den angeblich „irreführenden“ Bericht einer Zeitung reagiert, wonach im eigenen Haushalt kein Geld für...

Singen fördert die Gemeinschaft

vor 4 wochen - 17 April 2019 | Bildung

Windhoek (lp) – An der Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) sollen die Schüler nicht nur auswendig lernen, sondern auf das wahre Leben vorbereitet werden. Dies geschieht...

Keine Entlassungen

vor 1 monat - 04 April 2019 | Bildung

Windhoek (Nampa/cev) – Angesichts angekündigter Sparmaßnahmen wird das Bildungsministerium keinen seiner 40974 Angestellten entlassen. Das sagte die Staatssekretärin des Ressorts, Sanet Steenkamp, in einem Interview...

Anmeldeschluss für Schulprüfungen

vor 1 monat - 27 März 2019 | Bildung

Windhoek (nic) – Das Bildungsministerium fordert alle Schüler, die das namibische Abschlussexamen der 10. beziehungsweise 12. Klasse absolvieren wollen, die Anmeldefristen einzuhalten. Laut einer Pressemitteilung...

Du Toit amtiert als Rektor

vor 1 monat - 26 März 2019 | Bildung

Windhoek (NMH/ste) • Der Vize-Rektor für Finanzen der Namibischen Universität für Wissenschaft und Technik (NUST), Morné du Toit, wurde vom Beirat als vorläufiger Rektor auserkoren....

Mineninstitut droht Schließung

vor 1 monat - 22 März 2019 | Bildung

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisDie Ausbildung von rund 3700 Studenten, die zurzeit an allen landesweiten Campussen des Instituts für Minenkunde und Technologie (NIMT) ihre Ausbildung absolvieren,...

Spezialfonds für Lernende mit Behinderung

vor 1 monat - 22 März 2019 | Bildung

Windhoek (nic) – Der namibische Fonds zur finanziellen Förderung von Studenten (NSFAF) unterstützt mit einem Spezialprogramm derzeit 28 Studenten mit Behinderungen. Wie der Fonds am...

Deutschunterricht in seiner intensivsten Form

vor 2 monaten - 15 März 2019 | Bildung

In Namibia bieten 53 Schulen für rund 8700 Schüler Deutsch als Fremdsprache an. Im Unterricht ist auch Deutschland häufig Thema, mit all seine typischen Ausprägungen...