31 März 2009 | Polizei & Gericht

Inhaftierte Gebrüder Jones erneut bestraft

Windhoek - Die beiden bereits verurteilten Gebrüder Jones, die Anfang 2002 den deutschsprachigen Gero Schaum brutal ermordet hatten, wurden gestern am Regionalgericht in Katutura zu jeweils acht Jahren und einigen Monaten Gefängnis verurteilt. Beide waren im Jahr 2004 aus der Untersuchungshaft ausgebrochen. Im Jahr darauf wurden sie zu 50 bzw. 61 Jahren Freiheitsentzug verurteilt.

Ian (30) und Chris (33) Jones mussten sich im aktuellen Verfahren wegen schweren Raubes, des dreifachen Betruges und Ausbruchs aus dem Polizeigewahrsam verantworten. Der zunächst erhobene Anklagepunkt der Entführung wurde von der Staatsanwaltschaft zurückgezogen. In ihrem Schuldgeständnis hatten sie erklärt, dass der ältere der beiden Brüder, Chris, am 7 Juni 2004 einen Nagelknipser benutzt hatte, um eine Zellentür des Windhoeker Zentralgefängnisses aufzubrechen. Nach der Flucht hatten beide zunächst den Nissan-V6-Bakkie von Dianna Mokhatu in Windhoek gestohlen. Sie benutzten deren Tankkarte der Rössing-Stiftung, um den Wagen jeweils in Rehoboth, Mariental und Keetmanshoop mit Benzin aufzufüllen.

Richter Sarel Jacobs schickte beide wegen des schweren Raubes für acht Jahre ins Gefängnis. Für jeden der drei Betrugsanklagepunkte verhängte er jeweils sechs Monate Haft. Der Richter ordnete an, dass die genannten Strafen parallel zur Mord-Strafe abgesessen werden. Wegen des Ausbruchs verhängte Jacobs weitere neun Monate Gefängnis und setzte die Bewährungsfrist auf fünf Jahre fest.

Wegen des brutalen Mordes an dem deutschsprachigen Gero Schaum wurde Ian Jones zu 61 Jahren und Chris Jones zu 50 Jahren Freiheitsentzug verurteilt. Sie waren im Februar 2002 in Schaums Wohnung in der Van-Coller-Straße eingedrungen und hatten das 59 Jahre alte Opfer zunächst gefesselt, entführt und anschließend bei Brakwater hingerichtet.

Gleiche Nachricht

 

Proklamation erneut angefochten

vor 12 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bereits im Juli 2013 hatte die Justiz in oberster Instanz jene Teile der Verordnung gekippt, die es Stadtverwaltungen erlaubt hatten, illegale...

Erneut führt Bremsversagen zu Zusammenstoß in Stadtmitte

vor 12 stunden | Polizei & Gericht

Am späten Mittwochnachmittag kursierten erste Bilder auf den elektronischen Medien, laut denen in Usakos ein schwerbeladener LKW mit einem Zug zusammengeprallt war. Im Nachhinein scheint...

Unbeteiligte bei Fluchtversuch „Jack Sparrows“ von Polizist angeschossen

vor 12 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/km) - Am Dienstag endete ein Fluchtversuch eines Häftlings mit der Verletzung eines unbeteiligten Passanten. Der Südafrikaner Lenard „Jack Sparrow“ Pilley, der sich nach...

Boulter: Kautionsantrag abgelehnt

vor 2 tagen - 12 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Outjo (NMH/sb) - Dem britischen Geschäftsmann Harvey Boulter, der wegen des Mordes an seinem Vorarbeiter Gerhard van Wyk angeklagt ist, wurde gestern im Magistratsgericht in...

Prozess um gewalttätigen Polizisten

vor 2 tagen - 12 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/km) – In dieser Woche hat der Prozess um Mercedes von Cloete begonnen, eine Transgender-Frau mit dem ursprünglichen Vornamen Jasper, die einen Polizisten für...

Adjovi sagt nicht vor Gericht aus

vor 2 tagen - 12 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) - „KORA-Awards“-Promoter Ernst Coovi Adjovi wird nicht im Prozess gegen sein Unternehmen „Mundial Telecom Sarl“, in dem der namibische Tourismusrat (NTB) diesen um...

Weitere Anklagepunkte erhoben

vor 3 tagen - 11 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Gegen Harvey Boulter, der wegen des Mordes an seinem Vorarbeiter Gerhard van Wyk angeklagt ist, wurden drei zusätzliche Anklagepunkte erhoben. Das Gericht...

Missbrauch und Entführung gemeldet

vor 3 tagen - 11 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Mariental (sb) - Die namibische Polizei hat in ihrem Wochenendbericht bekanntgegeben, dass am Samstag eine 39-jährige Frau vergewaltigt wurde. So soll das Opfer zusammen mit...

Witwe von Mord-Opfer klagt

vor 3 tagen - 11 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Der Etappensieg ergibt sich aus einem vor kurzem ergangenen Urteil der Richterin Eileen Rakow. Darin kommt sie zu dem Ergebnis, dass...

Kritik an Ombudsmann

vor 4 tagen - 10 Mai 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NAMPA/km) - Nachdem der Ombudsmann von Namibia, John Walters, vor einigen Tagen im Obergericht eine Klage wegen Missachtung des Gerichtes erhoben hatte, hat sich...