17 April 2018 | Wirtschaft

Inflation legt sich weiter

Preisteuerungsrate liegt im März bei 3,5 Prozent

Windhoek (cev) – Die jährliche Inflationsrate für März beträgt 3,5 Prozent und hat sich damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum halbiert. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistikamtes (Namibia Statistics Agency, NSA) hervor, die vergangene Woche in Windhoek veröffentlicht wurden. Von Monat zu Monat seien die Preise um lediglich 0,1 Prozent gestiegen.



„Die Inflation hat sich seit dem Hoch von 8,2 Prozent im Januar vergangenen Jahres dank gemäßigter Lebensmittelpreise und Mietkosten stark verlangsamt“, erklärt die Finanzberaterfirma PSG Namibia in ihrer Analyse des aktuellen Berichts. Den Marktforschern zufolge habe vor allem ein Rückgang der Getreidepreise die Lebensmittelinflation gebremst, während die Mietpreisentwicklung auf eine gesunkene Nachfrage im Immobilienmarkt hindeute, die auf der Konjunkturflaute beruhe. Für Antrieb haben im März die Preise der Bereiche Bildung, Gesundheit und Transport gesorgt, die laut NSA-Angaben jährliche Inflationsraten in Höhe von 9,9 bzw. 6,0 und 5,4 Prozent erlebt haben.



Derweil schreiben die Ökonomen der Firma IJG Securities: „Mit derzeit 3,5 Prozent liegt Namibias jährliche Inflationsrate weiterhin unter dem Niveau in Südafrika, wo mit vier Prozent im Februar ein Tiefstand seit März 2015 verzeichnet wurde.“ Während der südliche Nachbar im März seine Zinsen um 0,25 Prozentpunkte reduziert hat, hält Namibias Zentralbank an dem aktuellen Kurs noch fest.



PSG Namibia hält es für möglich, dass der im Vergleich zum Vorjahr stärkere Namibia-Dollar den hiesigen Preisdruck etwas lindern werde. Allerdings sehen die Wirtschaftsexperten auch ein inflationäres Aufwärtsrisiko: „Ein überraschender Anstieg der Weltnachfrage nach Öl könnte allerdings die Preise in die Höhe treiben“, so PSG.

Gleiche Nachricht

 

SADC will Tollwut bekämpfen

vor 6 tagen - 17 April 2018 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Unter der Leitung des regionalen Büros der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE), hatten sich die regionalen Vertreter der SADC-Staatengemeinschaft in der vergangenen Woche...

Sparkurs trifft Staatskanzlei

vor 6 tagen - 17 April 2018 | Wirtschaft

Windhoek (ms) – Der anhaltende Sparkurs verschont auch das Büro des Präsidenten nicht, dessen Budget für das kommende Finanzjahr drastisch gekürzt wurde.Wie der erst vor...

Inflation legt sich weiter

vor 6 tagen - 17 April 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die jährliche Inflationsrate für März beträgt 3,5 Prozent und hat sich damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum halbiert. Das geht aus aktuellen Zahlen...

Mindestlohn steigt um 5,6%

1 woche her - 16 April 2018 | Wirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Seit September 2016 zeigt sich der namibische Baugewerbeverband extrem besorgt über die Auftragssituation in diesem Wirtschaftssektor. Wenn die Flaute erst zu...

Regen bringt Erleichterung: Nahrungsmittellage ist sicher

1 woche her - 13 April 2018 | Landwirtschaft

Windhoek (cev) – Namibias Ackerbauern rechnen zwar damit, das Niveau vom Vorjahr knapp zu verpassen, dennoch gehen die Landwirte von einer überdurchschnittlichen Ernte in Folge...

Repo-Zinssatz bleibt weiter bei 6,75 Prozent

1 woche her - 12 April 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) • Das geldpolitische Komitee der hiesigen Zentralbank hat sich entschlossen, nicht an der Zinsschraube zu drehen: Die Repo-Rate bleibt für weitere zwei Monate...

Kein Kommentar zur Kündigung Angulas

1 woche her - 10 April 2018 | Wirtschaft

Windhoek (cev) • Informationsminister Stanley Simataa will sich nicht zu der Kündigung der Aufsichtsratsvorsitzenden der staatlichen Post- und Telekommunikationsgesellschaft NPTH, Ailly Angula, in der Öffentlichkeit...

Rückgang überrascht Experten

vor 2 wochen - 04 April 2018 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDas namibische Bruttoinlandsprodukt (BIP) hat im vergangenen Jahr einen Rückgang von 0,8 Prozent erlebt (2016: +0,7%). Das geht aus der vorläufigen...

Tragende Kühe gewildert

vor 3 wochen - 29 März 2018 | Landwirtschaft

Von Nina Cerezo Windhoek/Otjiwarongo Es ist nicht das erste Mal, dass auf den Farmen in der Nähe von Otjiwarongo in Richtung Kalkfeld Wilderer ihr...

GIPF will Anteile an MTC kaufen

vor 3 wochen - 29 März 2018 | Wirtschaft

Windhoek (fis) - Der Pensionsfonds für Staatsangestellte (GIPF) ist am Kauf von Anteilen des Mobilfunkunternehmens MTC interessiert. Das geht aus einer schriftlichen Erklärung von gestern...