14 November 2017 | Tourismus

In sechs Tagen durch vier Länder

Windhoek (ws) • Das staatliche Tourismusunternehmen Namibia Wildlife Resorts (NWR) hat diese Woche ein neues Tour-Paket vorgestellt. Dieses ermöglicht Gästen innerhalb von sechs Tagen vier Länder im südlichen Afrika zu erkunden. In Zusammenarbeit mit Botswana, Sambia und Simbabwe hat NWR eine aufregende Route entwickelt, die unter anderem landschaftliche Höhepunkte wie das Okavango Delta in Botswana, dem größte Binnen-Flussdelta der Welt, die berühmten Victoriafälle in Simbabwe sowie die Popa-Fälle in Namibia umfasst. All diese Sehenswürdigkeiten sind Teil des Kavango-Sambesi-Umweltschutzgebietes (Kavango Zambezi Transfrontier Conservation (KAZA TFCA).

„Unser Ziel ist, den grenzüberschreitenden Inlandstourismus zu fördern und gleichzeitig unser Produktangebot zu erweitern”, sagt NWR-Geschäftsführerin Zelna Hengari.

Vor kurzem hat das NWR-Team die Route ausgetestet und für gut befunden. „Es war für uns wichtig, die Tour auszuprobieren, bevor wir sie der Öffentlichkeit zugänglich machen“, erklärt NWR-Pressesprecher Mufaro Nesongano.

Gleiche Nachricht

 

Die neue Tourismus Namibia

vor 2 tagen - 23 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) -Am kommenden Dienstag wird die neue Tourismus Namibia der Allgemeinen Zeitung beigelegt. Dieses Magazin ist ein Produkt der Mediengruppe NMH. Die 44 Seiten...

RTA – Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 2 tagen - 23 Februar 2018 | Tourismus

In einer nahezu unberührten Gegend, inmitten des Namib Rand-Naturreservats, am Rande einer hohen Düne, liegt das Wolwedans Dune Camp. Hier können bis zu zwölf Gäste...

RTA - Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 3 tagen - 22 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle...

RTA – Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 4 tagen - 21 Februar 2018 | Tourismus

Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle Teilnehmer dieser Ausschreibung...

Warum es wichtig ist, in der lokalen Suche gefunden...

vor 5 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

In den vergangenen Wochen haben wir beschrieben, dass zwischenzeitlich mehr als 60% der durchgeführten Suchen in Google lokal sind. Da wird nach Restaurants, der nächsten...

Hochbetrieb bei der Gondwana-Ausbildungsakademie

vor 5 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

Für viele Mitarbeiter der Gondwana Collection beginnt das Jahr 2018 mit einem Besuch der Gondwana Ausbildungsakademie im Kalahari Farmhouse in Stampriet. Die Lodge-Gruppe lädt gezielt...

Luxuriöses Reisen in Luxus-Safari-Fahrzeugen

vor 5 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

Das namibische Reiseunternehmen Orlando-Safaris, mit seinem Sitz in Windhoek, hat nun drei Luxus-Toyota Landcruiser. Jedes Fahrzeug ist für sieben Reisenden und einen Fahrer vorgesehen. Diese...

RTA - Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 5 tagen - 20 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle...

RTA - Eine Auszeichnung zum Schutz des empfindlichen Ökosystems...

vor 6 tagen - 19 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr wird die Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) den Preis für nachhaltigen Tourismus (Responsible Tourism Award, RTA) vergeben. Alle...

Grenzenlose Fahrt auf zwei Rädern

1 woche her - 13 Februar 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) – Der staatliche Rastlagerbetreiber Namibia Wildlife Resorts (NWR) wird in Kürze 40 Biker und 20 Jeep-Fahrer versorgen, die sich auf einer neuntägigen Tour...