27 Mai 2020 | Soziales

In Großbritannien an COVID-19 verstorben

Windhoek (ste/Nampa) - Die namibische Vize-Premierministerin und Außenministerin, Netumbo Nandi-Ndaitwah, hat die Identität des im Vereinigten Königreich an COVID-19 verstorbenen Namibiers bestätigt. Abiud Vambetja Uezeua war dauerhaft in England ansässig.

Laut Nandi-Ndaitwah hat Uezeua mit seiner Familie in Nottingham gelebt. Seine Familie hatte dann auch der namibischen Botschaft in Großbritannien den Tod bestätigt. Seine Verwandten in Namibia wurden inzwischen ebenfalls informiert.

Der verstorbene Uezeua werde von seiner Frau Consey Uezeua und acht Kindern überlebt, so die Vize-Premierministerin. „Aufgrund der COVID-19-Infizierung wird der Körper nicht zurückgeführt werden. Die Bestattung wird im Laufe der Woche geschehen“, erklärte sie ferner.

Gleiche Nachricht

 

The value of giving

vor 1 monat - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg The WLCC has been open for more than 19 years with the sole purpose of supporting the most vulnerable groups in society...

Our differences shouldn’t matter

vor 1 monat - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg It is any parent’s biggest fear to realise their child has been the victim of bullying. Bullying does not choose an age, gender,...

Online IPPR-Youth Speak

vor 2 monaten - 23 September 2020 | Soziales

Windhoek (sno) - Am 24. September soll eine Online-Podiumsdiskussion über Themen wie die Aussichten für die namibische Landwirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnik (ICT), Unternehmertum, Verantwortungsbewusste Regierungsführung...

Grundeinkommen wird erneut zum Thema

vor 2 monaten - 08 September 2020 | Soziales

Windhoek (ste) - In der Zeit der COVID-19-Pandemie werden Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen zunehmend auf elektronischen Plattformen ausgetragen. Für heute hat die Organisation „Basic Income Grant...

Protestaktion in Drimiopsis

vor 2 monaten - 07 September 2020 | Soziales

Von Stefan Noechel Gobabis/Windhoek Die San-Gemeinde von Drimiopsis in der Omaheke-Region hat am vergangenen Mittwoch einen friedlichen Protestmarsch gegen Missbrauch und Gewalt an San-Frauen...

Dirk Mudge verstorben

vor 3 monaten - 26 August 2020 | Soziales

Windhoek (ste) - Der langjährige Politiker vor und nach der Unabhängigkeit Namibias, und spätere Mitverfasser der namibischen Verfassung, Dirk Mudge, ist heute am frühen Morgen...

Swakopmunder SPCA erhält Decken und Futter

vor 4 monaten - 17 Juli 2020 | Soziales

Swakopmund (er) – Die Swakopmunder Salt Company hat den örtlichen Tierschutzverein (SPCA) mit unter anderem mit Decken sowie Hunde- und Katzenfutter unterstützt. „Dies ist Teil...

In Großbritannien an COVID-19 verstorben

vor 6 monaten - 27 Mai 2020 | Soziales

Windhoek (ste/Nampa) - Die namibische Vize-Premierministerin und Außenministerin, Netumbo Nandi-Ndaitwah, hat die Identität des im Vereinigten Königreich an COVID-19 verstorbenen Namibiers bestätigt. Abiud Vambetja Uezeua...

Old Mutual verteilt Lebensmittelpakete

vor 6 monaten - 13 Mai 2020 | Soziales

Der Finanzdienstleister Old Mutual hat vergangene Woche Lebensmittelpakete im Wert von 94387 N$ an bedürftige Bewohner in der Karas Region überhändigt. Die Übergabe hat im...

Nedbank unterstützt Co-Feed Namibia in der Erongo-Region

vor 6 monaten - 13 Mai 2020 | Soziales

Nedbank Namibia vergangenes Wochenende hat eine Spende in Höhe von 50000 N$ an die Co-Feed Initiative geleistet, um bedürftigen Menschen in der Erongo-Region unter zu...