18 September 2020 | Sport

„In den Wolken“

Youngster Duplantis übertrumpft Altstar Bubka

Noch in der Luft ballte „Mondo“ Duplantis beide Fäuste - nach der Landung war der Schwede auch im Freien der beste Stabhochspringer der Welt. Mit seinen 6,15 Meter übertraf der erst 20 Jahre alte Athlet den legendären Sergej Bubka - nach 9545 Tagen.

Rom (dpa) - Überflieger Armand Duplantis (Bild) greift nach den Sternen - und nun gehört „Mondo“ die Leichtathletik-Welt: Mehr als 26 Jahre nach dem Freiluft-Weltrekord von Sergej Bubka hat der junge Schwede den legendären Ukrainer übertrumpft. An einem lauen Spätsommerabend in Rom katapultierte sich der Stabhochsprung-Vollprofi über 6,15 Meter: Im fast menschenleeren Stadio Olimpico sprang der Youngster einen Zentimeter höher als der legendäre „Salami-Taktiker“ Bubka am 31. Juli 1994 in Sestriere. Italien scheint ein guter Startplatz für spektakuläre Höhenflüge der Stabakrobaten zu sein.
„Ich bin auf der Matte gelandet, aber ich bin nicht wirklich auf die Erde zurückgefallen“, sagte der erst 20 Jahre alte Duplantis nach seinem Coup. „Ich glaube, ich bin gerade noch in den Wolken. Es ist surreal, ein super verrücktes Gefühl“, meinte er. Nach der Flugshow bei der Golden Gala präsentierte er den Fotografen stolz die Goldmedaille. Mehr als ein Ellbogen-Check mit Sebastian Coe war aber nicht drin: Auch der Olympiasieger und Präsident des Leichtathletik-
Weltverbands World Athletics musste sich an die strengen Corona-Regeln halten.
Da hatte es Bubka leichter - der 35-malige Weltrekordler schickte seine Glückwünsche via Twitter: „Gratulation an @mondohoss600, meinen Rekord gebrochen zu haben! Fantastisches Resultat!“, schrieb der 56-Jährige. Für die Leichtathletik und den Sport im Allgemeinen sei es ein Glücksfall, „dass wir so einen hellen Stern für die nächsten Jahre haben“.
Der Stern blinkte nicht zum ersten Mal, denn Europameister Duplantis hat in diesem Jahr bereits zwei Weltrekorde aufgestellt - beide in der Halle. 6,17 Meter meisterte der WM-Zweite von Doha am 8. Februar in Torun/Polen; eine Woche später katapultierte sich der Stabakrobat in Glasgow über 6,18 Meter. Dass seine 6,15 Meter vom Weltverband nur als „Allzeit-Freiluft-Weltbestleistung“ deklariert werden, das kann er verschmerzen. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Pelé „König des Fußballs“ wird 80

vor 53 minuten | Sport

Rio de Janeiro (dpa) - Pelé stützt sich auf die Sitze in dem Kleinbus und setzt vorsichtig einen Fuß vor den anderen. An der offenen...

Turn- und Sportverein lädt zum Jahresturnier

vor 10 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Nachdem am vergangenen Wochenende ein volles Programm in der HopSol Jugend-Fußballiga (HYSL) auf der Agenda stand, ist am kommenden Wochenende alles für...

Eisenbahnbau erhält jugendliche Unterstützung

vor 1 tag - 21 Oktober 2020 | Verkehr & Transport

Vier junge Frauen und acht junge Männer haben kürzlich ihren Abschluss als Streckenarbeiter gemacht. Vorausgegangen war eine 19-monatige Ausbildung, die sie im Februar 2019 im...

Saints machen Titel vorzeitig perfekt

vor 1 tag - 21 Oktober 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Die Saints-Hockey-Herren machten den Titel am Freitag vorzeitig perfekt. Mit einem 11:2 Kantersieg gegen die in allen Belangen unterlegene Mannschaft der Universität...

Air Namibia und andere bieten Regionalflüge an

vor 2 tagen - 20 Oktober 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ste) - Augenscheinlich sind FlyWestair und Airlink, die privatbetriebenen Fluggesellschaften aus Namibia und Südafrika, Reisenden zur Rettung gekommen, indem sie die entstandene Service-Lücke mit...

DTM-Saisonfinale auf dem Hockenheimring ohne Zuschauer

vor 2 tagen - 19 Oktober 2020 | Sport

Hockenheim (dpa) – Das Saisonfinale im Deutschen Tourenwagen-Masters findet vom 6. bis 8. November auf dem Hockenheimring ohne Zuschauer statt. Die DTM-Dachorganisation ITR und die...

Ramblers U17 festigen Platz Eins im Top-Spiel

vor 3 tagen - 19 Oktober 2020 | Sport

Die Ramblers Fußball-Akademie (RFA) hat durch den 2:0 (1:0)-Sieg den ersten Rang in der Gruppe B der unter 17-Jährigen in der HopSol -Jugend -Fußballiga (HYSL)...

FIFA stellt zwanzig tägiges Ultimatum

vor 3 tagen - 19 Oktober 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem Hick-Hack um die Namibische Premier League (NPL) und dem mehr als ungeschickten Agieren der Ministerin für Sport scheint in der...

Airlink erweitert Flugangebot

vor 6 tagen - 16 Oktober 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Walvis Bay (sb) - Die private südafrikanische Regionalfluggesellschaft Air Link wird ab dem 26. Oktober einen täglichen Direktflug von Johannesburg nach Windhoek aufnehmen. Das gab...

Topspiele in der HopSol Jugendliga

1 woche her - 15 Oktober 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Halbzeit in der HopSol Fußball-Jugendliga (HYSL). Seit gestern begehen die Nachwuchskicker den vierten von acht angesetzten Spieltagen. Ursprünglich sollte die Spielzeit 2020...