10 Januar 2019 | Sport

Ibroihim soll für Tore sorgen

African Stars stellen Neuzugang vor / NPL startet ins neue Jahr

Der namibische Fußballmeister African Stars hat sich mit Angreifer Youssouf Ibroihim verstärkt. Der 24-jährige komorische Nationalspieler wechselt vom Volcan Club de Moroni in die Hauptstadt und soll neuen Schwung in die Offensive der Stars bringen. In der Vorsaison gelangen ihm 19 Tore und 35 Vorlagen.

Von Joël Grandke

Windhoek

Ibroihim beeindruckte die Stars-Verantwortlichen beim direkten Aufeinandertreffen im vergangenen Jahr, als es in der CAF-Champions-League-Vorrunde zum Duell zwischen den „Samba Boys“ und seinem Ex-Club Volcan kam. „Wir brauchten nur zehn Minuten, um zu merken, dass er ein starker Spieler und eine echte Gefahr für uns ist“, erinnert sich Stars-Co-Trainer Andrew Tjahikika und schwärmt: „Er ist sehr schnell, beidfüßig und sucht das Eins-gegen-Eins.“ Der Club erhofft sich durch ihne mehr Durchschlagskraft in der Offensive. Hier hatte man zuletzt Nachholbedarf erkannt: Die Defensive stand in der jüngeren Vergangenheit sehr stabil, vorne strahlte man aber nicht immer die nötige Torgefahr aus.

Ibroihim selbst setzt sich große Ziele. Er sei gekommen, um der Truppe zu helfen und „alles“ mit den Stars zu gewinnen. Die anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten seien kein größeres Problem: „Im Fußball spricht man eine universelle Sprache. Man weiß nie, wohin einen die Reise als Fußballer führt.“

Der Verein hofft, dass Ibroihim noch rechtzeitig für das CAF-Confederations-Cup-Hinspiel gegen Raja Casablanca, das am Samstag um 16 Uhr im San-Nujoma-Stadium stattfindet, spielberechtigt sein wird. Die Stars gehen als klarer Außenseiter in die Partie den Titelverteidiger, aber glauben an eine Überraschung. „Nichts ist unmöglich“, gab sich der Club-Vorsitzende Patrick Kauta kämpferisch. Co-Trainer Tjahikika betonte, dass man auf die eigene Defensiv-Stärke setzen werde - und schließlich über Konter zum Erfolg kommen wolle. Im Heimspiel wolle man sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Marokko schaffen.

Jahresauftakt für NPL-Spiele

Am heutigen Donnerstag startet zudem die namibische Premier League ins neue Jahr. Zum Auftakt stehen sich der Citizens FC und der Tigers FC im San-Nujoma-Stadium in Windhoek gegenüber. Der Anpfiff erfolgt um 20 Uhr.

Gleiche Nachricht

 

Premiere für Struff – Sorgen um Zverev - Paris-Sieger...

vor 5 stunden | Sport

Halle/Westfalen (dpa) – Die French-Open-Überraschungssieger Kevin Krawietz und Andreas Mies haben ihr erstes Spiel nach dem Triumph in Paris verloren. Beim Rasenturnier im westfälischen Halle...

Calitz und Dreyer zähmen den Fish River Canyon

vor 15 stunden | Sport

Das 100 Kilometer Windhoek Light Fish River Ultra wurde in diesem Jahr von dem südafrikanischen Veteranen-Läufer A.J. Calitz (8:57:42), in unter neun Stunden Laufzeit gewonnen....

Okonjma Dragons sichern sich Africa Cup

vor 15 stunden | Sport

Von Philipp Lüßen, Windhoek Die dritte Ausgabe des Africa Cups im Inline-Hockey fand Anfang Juni im Dome in Swakopmund statt. Das von der Namibian Ice-...

Borussia Dortmund verlängert mit Trainer Favre - Vertrag bis...

vor 21 stunden | Sport

Dortmund (dpa) - Im Konkurrenzkampf mit dem FC Bayern München setzt Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund nach seiner Transferoffensive auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Trainer Lucien...

U21 feiert EM-Auftaktsieg mit Poolparty ohne „Spaßbremse“ Kuntz

vor 22 stunden | Sport

Udine (dpa) - Ihren perfekten Start in die EM feierten die deutschen U21-Fußballer um Tor-Debütant Marco Richter mit einer nächtlichen Poolparty. Nationaltrainer Stefan Kuntz gab...

4:0 gegen Südafrika: DFB-Frauen als Gruppensieger ins Achtelfinale

vor 22 stunden | Sport

Montpellier (dpa) - Befreit vom Druck ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft als Gruppensieger ins WM-Achtefinale gestürmt. Die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg gewann am Montag zum...

Titans auf Wintertour in Namibia

vor 1 tag - 18 Juni 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Die Multilpy Titans, eine aus Benoni (Südafrika) stammende Cricket-Mannschaft wird Ende des Monats zu einem T20-Cricketturnier nach Namibia reisen. Der namibische Cricket-Verband...

Hallenhockey kürt ihre Top-Teams der Saison

vor 1 tag - 18 Juni 2019 | Sport

Die namibische Hockey Union (NHU) veranstaltete am vergangenen Samstag auf dem Windhoeker Messegelände ihre jährliche Preisverleihung der Bank Windhoek National Indoor Hockey League. Die Medaillen...

Gurirab ist Fußballer des Jahres

vor 1 tag - 18 Juni 2019 | Sport

Von Philipp Lüßen, Windhoek Der größte Gewinner der Namibia Premier League (NPL) Awards heißt Isakar Gurirab. Der 21-Jährige Stürmer der Life Fighters hat in seiner...

Struffs Tennis-Aufstieg

vor 1 tag - 17 Juni 2019 | Sport

Stuttgart/Halle (dpa) - Liebend gern hätte Jan-Lennard Struff in Halle sicher von Tennis-Kollege Alexander Zverev Glückwünsche zu seiner Endspiel-Premiere auf der ATP-Tour entgegengenommen. Doch Struff...