10 Januar 2019 | Sport

Ibroihim soll für Tore sorgen

African Stars stellen Neuzugang vor / NPL startet ins neue Jahr

Der namibische Fußballmeister African Stars hat sich mit Angreifer Youssouf Ibroihim verstärkt. Der 24-jährige komorische Nationalspieler wechselt vom Volcan Club de Moroni in die Hauptstadt und soll neuen Schwung in die Offensive der Stars bringen. In der Vorsaison gelangen ihm 19 Tore und 35 Vorlagen.

Von Joël Grandke

Windhoek

Ibroihim beeindruckte die Stars-Verantwortlichen beim direkten Aufeinandertreffen im vergangenen Jahr, als es in der CAF-Champions-League-Vorrunde zum Duell zwischen den „Samba Boys“ und seinem Ex-Club Volcan kam. „Wir brauchten nur zehn Minuten, um zu merken, dass er ein starker Spieler und eine echte Gefahr für uns ist“, erinnert sich Stars-Co-Trainer Andrew Tjahikika und schwärmt: „Er ist sehr schnell, beidfüßig und sucht das Eins-gegen-Eins.“ Der Club erhofft sich durch ihne mehr Durchschlagskraft in der Offensive. Hier hatte man zuletzt Nachholbedarf erkannt: Die Defensive stand in der jüngeren Vergangenheit sehr stabil, vorne strahlte man aber nicht immer die nötige Torgefahr aus.

Ibroihim selbst setzt sich große Ziele. Er sei gekommen, um der Truppe zu helfen und „alles“ mit den Stars zu gewinnen. Die anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten seien kein größeres Problem: „Im Fußball spricht man eine universelle Sprache. Man weiß nie, wohin einen die Reise als Fußballer führt.“

Der Verein hofft, dass Ibroihim noch rechtzeitig für das CAF-Confederations-Cup-Hinspiel gegen Raja Casablanca, das am Samstag um 16 Uhr im San-Nujoma-Stadium stattfindet, spielberechtigt sein wird. Die Stars gehen als klarer Außenseiter in die Partie den Titelverteidiger, aber glauben an eine Überraschung. „Nichts ist unmöglich“, gab sich der Club-Vorsitzende Patrick Kauta kämpferisch. Co-Trainer Tjahikika betonte, dass man auf die eigene Defensiv-Stärke setzen werde - und schließlich über Konter zum Erfolg kommen wolle. Im Heimspiel wolle man sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Marokko schaffen.

Jahresauftakt für NPL-Spiele

Am heutigen Donnerstag startet zudem die namibische Premier League ins neue Jahr. Zum Auftakt stehen sich der Citizens FC und der Tigers FC im San-Nujoma-Stadium in Windhoek gegenüber. Der Anpfiff erfolgt um 20 Uhr.

Gleiche Nachricht

 

Baustart für Formel-1-Strecke in Vietnam - Premiere 2020 in...

vor 19 stunden | Sport

Hanoi (dpa) - Der Bau der Formel-1-Rennstrecke für den Grand Prix in Vietnam ist am Mittwoch mit einer Zeremonie in Hanoi offiziell gestartet worden. Die...

Bayern-Präsident Hoeneß vereinbart Treffen mit Löw

vor 20 stunden | Sport

München (dpa) - Nach der Ausmusterung der Nationalspieler Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng hat sich Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß mit Bundestrainer Joachim...

Tigers bleiben an der Spitze

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Die erste Korbball-Frauenmannschaft der Tigers konnte sich am vergangenen Wochenende in der Khomas-Premier-Korbball-Liga gegen ihre Kontrahenten von der Universität für Wissenschaft und...

Trainer-Schulung für die Nachwuchs-Coaches

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die Basketball Artists School (BAS) in Katutura hat kürzlich 20 Trainer der namibischen Basketball Schul-Liga (NBSL) in einem zweitägigen Kompaktkurs fortgebildet. Die...

„Peace Festival“ bewegt Kinder

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Das „Sport for Develpoment & Peace Festival“ fand anlässlich des internationalen Tags des Sports für Entwicklung und Frieden statt. In diesem...

Stars gewinnen auswärts

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/joe) - Die African Stars haben sich im Halbfinale des Standard-Bank-Top-8-Cups eine gute Ausgangslage für das Rückspiel geschaffen. Beim Spiel im Kuisembond-Stadoin in Walvis...

Cohen Faustball-Klub mit Auftaktsieg

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek Der Cohen Faustball-Klub (CFC) war am Samstag Gastgeber des ersten Ligaspieltags der Spielzeit 2019. Der Saisonauftakt fand bereits mit einem Turnier...

Viele Tore in der Super League

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/joe) - Am 11. Spieltag der Frauen-Super-League fielen am Wochenende insgesamt 15 Tore. Die meisten Treffer konnten die Zuschauer des Spiels zwischen den Babes...

Staffellauf lockt Athleten nach Olympia

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Rund 140 Teams und 560 Läufer fanden sich am frühen Samstagmorgen zur „Bank Windhoek Corporate Relay Challange“ auf dem Areal des Doc-Jubber-Hockey-Sportgeländes ein. Auf dem...

Air Namibia findet vorübergehenden Chef

vor 3 tagen - 18 März 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Nach dem Rücktritt der Hauptgeschäftsführerin vergangene Woche (AZ berichtete) wurde Xavier Masule vorrübergehend in die Chefposition von Air Namibia befördert. Wie die...