04 August 2020 | Unfälle

Hüttenbrand fordert drei Menschenleben

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Eine Mutter, ihre Tochter und ein Enkelkind sind am Sonntagabend bei einem Hüttenbrand in der informellen Siedlung DRC in Swakopmund ums Leben gekommen. Drei Personen konnten dem Inferno unversehrt entkommen. Das teilte Erongo-Polizeisprecher Erastus Iikuyu gestern mit. Ihm zufolge ereignete sich der Brand zwischen 23 und 23.45 Uhr. „Die Familie bestehend aus sechs Personen hat geschlafen“, erklärte Iikuyu. „Wir vermuten, das Feuer ist einem Kinderzimmer ausgebrochen, wo eine Kerze brannte.“ Als der Brand bemerkt worden sei, habe sich die Hüttenbesitzerin, Hileni Shimpanda (42), zusammen mit ihren zwei Töchtern (jeweils 26 und 13 Jahre alt) und ihrer sechsjährigen Enkelin in Sicherheit gebracht. „Sie ist aber zurückgerannt, um die anderen zwei Kinder zu retten“, so der Polizist. „Sie ist zusammen mit ihrer vier Jahre alten Tochter und der siebenjährigen Enkelin zur Unkenntlichkeit verbrannt.“ Die Familie habe zudem ihr gesamtes Hab und Gut in den Flammen verloren.

Gleiche Nachricht

 

Fahndung wegen Fahrerflucht

vor 2 tagen - 30 November 2020 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Die Polizei in der Erongo-Region bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung eine Person zu identifizieren, die am gestrigen frühen Morgen in Walvis...

Sechs zur Unkenntlichkeit verbrannt

vor 2 tagen - 30 November 2020 | Unfälle

Sechs Menschen sind am Freitagabend bei einem Frontalzusammenstoß auf der Straße C33 zwischen Otjiwarongo und Kalkfeld zur Unkenntlichkeit verbrannt, nachdem ein Quantum-Minibus nach der Kollision...

Vier Verletzte und ein Toter nach Unfall in der...

vor 2 wochen - 12 November 2020 | Unfälle

Ein 22-jähriger Mann verstarb am Dienstagnachmittag, als sich der Kleinlaster, in dem er unterwegs war, auf der Straße zwischen Otjiwarongo und Okahandja zweimal überschlug. Laut...

Güterzug in Walvis Bay mit Lastkraftwagen kollidiert

vor 3 wochen - 11 November 2020 | Unfälle

Ein Güterzug ist am Montagnachmittag mit einem Lastkraftwagen nahe dem südlichen Hafeneingang in Walvis Bay kollidiert. Der Lastkraftwagen wurde schwer beschädigt. Angaben über Verletzungen waren...

Autounfälle fordern neun Menschenleben

vor 3 wochen - 10 November 2020 | Unfälle

Windhoek/Swakopmund (Nampa/sb) - Sieben Menschen starben am Sonntag bei einem Autounfall, der sich auf der B1 zwischen Otjiwarongo und Otavi ereignete. Laut der für die...

Kollision mit Brückenpfeiler

vor 3 wochen - 05 November 2020 | Unfälle

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Fassungslos hat die Gemeinschaft aus Walvis Bay am Dienstag von dem plötzlichen Tod von Johan Bergh erfahren. Der Unfall ereignete sich...

Ambulanzfahrerin nach Unfall auf der B1 verstorben

vor 1 monat - 02 November 2020 | Unfälle

Eine 54 Jahre alte Fahrerin eines Krankenwagens ist am Samstag sofort ums Leben gekommen, nachdem die Ambulanz auf der Fernstraße B1 zwischen Okahandja und Otjiwarongo...

Lastkraftwagen stürzt nahe Patrysberg ins Meer

vor 1 monat - 29 Oktober 2020 | Unfälle

Ein mit Baumaterial beladener Lastkraftwagen ist gestern Mittag auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Walvis Bay nahe Patrysberg von der Straße abgekommen und mehrere...

Tödlicher Autounfall

vor 1 monat - 12 Oktober 2020 | Unfälle

Otavi/Windhoek (Nampa/sb) - Vier Personen kamen am Freitagabend bei einem Autounfall auf der Fernstraße B1 zwischen Otavi und Otjiwarongo ums Leben, bei dem die beiden...

Tödliches Autounglück: Sturz von der Brücke ...

vor 1 monat - 06 Oktober 2020 | Unfälle

Auf der Fernstraße zwischen Windhoek und Okahandja ereignete sich am Sonntagabend auf Höhe des Teufelsbach-Riviers ein tödlicher Unfall. Berichten auf sozialen Medien zufolge soll...