30 September 2021 | Bildung

Hochschulministerin dementiert Anschuldigungen

Windhoek (bw) - Die Ministerin für Hochschulbildung und Berufsausbildung hat Anschuldigungen dementiert, sie sei angeblich an einer privaten Universität beteiligt, die sich in Namibia etablieren will und scheinbar ein Abkommen vereinbart hatte. Der Windhoeker Bürgermeister Job Amupanda hatte am Dienstag einen diesbezüglichen Vertragsentwurf auf sozialen Medien verbreitet.

Die Limkokwing University of Creative Technology hatte vor rund 5 Jahren Interesse bekundet, einen Campus in Namibia zu gründen. Der Vertragsentwurf legt nahe, dass sich die namibische Regierung verpflichtet hat, die Einrichtung eines Kompetenzzentrums für technische Berufsbildung zu finanzieren.

„Das wurde nie verwirklicht“, teilte die Hochschulministerin Itah Kandjii-Murangi dem Parlament in einer ministeriellen Erklärung mit.

„In den letzten zwei Wochen gab es in sozialen und Printmedien falsche Anschuldigungen gegen meinen Namen und meine Person, die mich als korrupt darstellen. Dies sind alles Erfindungen, mit dem Ziel, meinen guten Namen und meinen guten Ruf zu schädigen“, sagte sie.

Der Vertragsentwurf der malaysischen Universität sei ihrem Ministerium vorgelegt worden, wurde jedoch abgelehnt und sei quasi eine Wunschliste der Malaysier gewesen.

„Ich habe nicht die Absicht, die Arbeit der Namibia Training Authority (NTA) zu schwächen, die derzeit für die [Qualität der Berufsbildung des Landes zuständig ist, “ sagte Kandjii-Murangi.

Amupanda hat des Weiteren behauptet, die Ministerin würde sich durch eine ihr gehörende Firma angeblich an dem Bau einer Studentensiedlung beteiligen wollen. Auch das wies sie von sich.

Die Limkokwing Universität hat in Namibia bereits geöffnet, macht Werbung auf sozialen Medien und ist auch auf der Windhoeker Messe vertreten. Sie wartet noch auf ihre Akkreditierung durch die Namibia Qualifications Authority (NQA).

Gleiche Nachricht

 

Wernhil spendet an Schulen und Schüler

vor 2 tagen - 21 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (km) - Im Rahmen ihrer Initiative „Weihnachtswunschliste” des vergangenen Jahres hat „Wernhil and Broll Namibia“ ihren zwei Partnerschulen Spenden übergeben. Das Projekt erfüllt einem...

NSFAF beschafft 10 500 Laptops für Studenten

vor 3 tagen - 20 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (cr) - Der Namibia Students Financial Assistance Fund (NSFAF) hat am vergangenen Donnerstag die Beschaffung von 10 500 Laptops im Wert von über 60...

Gewinnerin der Projekt Lilie vorgestellt

1 woche her - 12 Oktober 2021 | Bildung

Frau Austermühle begann ihre Lehrtätigkeit an der Delta Secondary School Windhoek im Jahr 2009 und hat sich seitdem einen Namen in der naturwissenschaftlichen Abteilung gemacht....

NMH druckt mehr als 10 Millionen Bildungshefte

1 woche her - 10 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (MyZone/ste) – Am vergangenen Freitag (8. Oktober) hat der Namibia-Media-Holdings-Verlag (NMH) die zehnmillionste Bildungsbeilage gedruckt. Das Projekt entstand durch einen sich landesweit offenbarenden Mangel...

Bildungsministerium würdigt Sonderschullehrer

vor 2 wochen - 07 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (led) - Am Tag nach dem offiziellen Welt-Lehrer-Tag sind an der Dagbreek Schule in Klein Windhoek am Mittwoch Schulleiter und Lehrer von Sonderschulen, Vertreter...

Welt-Lehrer-Tag: Höhere Löhne für Lehrkräfte gefordert

vor 2 wochen - 06 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (led) - Anlässlich zum Welt-Lehrer-Tag hat die Präsidentin der Teachers Union of Namibia (TUN, Lehrerverband) auf die prekären Arbeitsbedingungen der Lehrer in Namibia hingewiesen....

„Wir sind hier, um zu helfen“

vor 3 wochen - 01 Oktober 2021 | Bildung

Swakopmund/Okaku/Windhoek (th/er) - Bitte wählt die Rufnummer 116. Mit diesen Worten forderte Doreen Sioka, Ministerin für Geschlechtergleichheit, Jugendliche auf, körperliche und sexuelle Gewalt zu melden....

NUST im Rechtstreit

vor 3 wochen - 01 Oktober 2021 | Bildung

Windhoek (jb/km) - Die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) hat ihren Direktor der Abteilung für Studentendienste, Donovan Zealand, den Direktor für Einrichtungen, Oliver...

Hochschulministerin dementiert Anschuldigungen

vor 3 wochen - 30 September 2021 | Bildung

Windhoek (bw) - Die Ministerin für Hochschulbildung und Berufsausbildung hat Anschuldigungen dementiert, sie sei angeblich an einer privaten Universität beteiligt, die sich in Namibia etablieren...

Bei 34 Lehrern sexuell unangebrachtes Verhalten in zehn Jahren

vor 3 wochen - 28 September 2021 | Bildung

Windhoek (kk/km) - Eine Anfrage unserer Schwesterzeitung Namibian Sun bei der Direktorin des Bildungsministeriums, Sanet Steenkamp, hat ergeben, dass zwischen 2010 und 2020 34 Lehrer...