05 Dezember 2016 | Gesundheit

HIV-Infektionsrate erstmals seit Jahren wieder leicht gestiegen

Windhoek/Swakopmund (ms) • Die HIV-Infektionsrate in Namibia ist zum ersten Mal seit Jahren wieder leicht angestiegen. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des Gesundheitsministeriums hervor, die am Donnerstag anlässlich des Welt-Aidstages in Swakopmund vorgestellt wurde.

Demnach beträgt die landesweite Infektionsrate derzeit 17,2 Prozent und ist gegenüber dem Jahr 2014 mit damals 16,9 Prozent minimal angewachsen – am höchsten war die Verbreitung im Jahre 2002 mit 22 Prozent. Im nationalen Vergleich wurde die größte Anzahl Infizierter wie üblich in Katima Mulilo (32,9 Prozent) registriert und diese Zahlen anhand von HIV-Tests hochgerechnet, die diesmal an landesweit über 8000 schwangeren Frauen durchgeführt wurden.

Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila erinnerte während der Veranstaltung in Swakopmund an die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Immunschwächekrankheit, die nicht nur zusätzliche Kosten für die medizinische Behandlung von Infizierten und Versorgung von Waisenkindern verursache, sondern durch krankheitsbedingte Fehltage am Arbeitsplatz zu Produktionsverlusten führe.

Ferner hob sie hervor, dass Ignoranz, Armut, Stigmatisierung und Alkoholmissbrauch einer Verbreitung der Krankheit weiterhin Vorschub leisten würden und die Regierung deshalb vor allem auf Aufklärung und Prävention setze. Darüber hinaus sei das Gesundheitsministerium bemüht, den Zugang zu antiretroviralen Medikamenten weiter zu erhöhen, von denen derzeit rund 87 Prozent aller Infizierter profitieren würden.

Gleiche Nachricht

 

Universität ehrt Hage Geingob

1 woche her - 14 Mai 2018 | Gesundheit

Von Nampa und Clemens von Alten, WindhoekPräsident Hage Geingob habe „beachtlich zu der Emanzipation, dem Wachstum und der Entwicklung Namibias beigetragen“, erklärte am vergangenen Mittwoch...

Erweiterung des Acacia-Heims für Krebspatienten fast vollendet

vor 2 wochen - 07 Mai 2018 | Gesundheit

Windhoek (nic) • Nur noch wenige Wochen, dann soll es soweit sein: Die namibische Krebsvereinigung (CAN) will im Juni den neuen Wohntrakt des Acacia-Heims in...

CAN läutet Hoffnung gegen Krebs ein

vor 4 wochen - 27 April 2018 | Gesundheit

Windhoek (nic) – Die namibische Krebsvereinigung (CAN) hat am Mittwoch im Dr.-AB-May-Krebszentrum im Windhoeker Zentralkrankenhaus, im namibischen Onkologie-Zentrum und in der onkologischen Abteilung des Paramount-Gesundheitszentrums...

Briefe 1893 - 1904 (III. Brief - Teil 1/4...

vor 4 wochen - 27 April 2018 | Gesundheit

Gross-Windhoek, den 13. Mai 1894 Liebe Eltern! Es ist heute Pfingstsonntag und recht still und feierlich hier, und ist hier auch keine Kirche, so ist...

Endspurt im Kampf gegen Malaria

vor 1 monat - 20 April 2018 | Gesundheit

Windhoek/London (fis) • Auf dem Commonwealth-Gipfel in London hat Namibias Präsident Hage Geingob diese Woche die Verpflichtung der Regierung im Kampf gegen Malaria sowie das...

Warnung vor Kongo-Fieber

vor 1 monat - 09 April 2018 | Gesundheit

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/ms) – Die Gesundheitsbehörden haben Viehzüchter, Krankenpfleger und Angestellte von Schlachthöfen in der Karas-Region angesichts eines tödlichen Falls von Kongo-Fieber in Keetmanshoop zu besonderer...

Mann stirbt an Krim-Kongo-Fieber

vor 1 monat - 06 April 2018 | Gesundheit

Windhoek (fis) - Ein 37-jähriger Namibier ist am Dienstag im Zentralkrankenhaus Windhoek gestorben. Er hatte sich mit Krim-Kongo-Fieber infiziert. Das teilte das Gesundheitmsinisterium am Mittwoch...

Produkt-Rückrufe mehren sich

vor 2 monaten - 20 März 2018 | Gesundheit

Windhoek/Pretoria (nic) – Tiger Brands, der Mutterkonzern von Enterprise Foods, schließt seine Fleischverarbeitungsfabrik in Pretoria, Südafrika. Dies berichtete gestern die Internetplattform Business Insider Südafrika und...

Stichprobenartige Tests

vor 2 monaten - 16 März 2018 | Gesundheit

Windhoek (nic) – Das Direktorat für Veterinärdienste (DVS) und das Ministerium für Gesundheit und Soziale Dienste werden künftig stichprobenartig Tests bei importierten und lokalen, verzehrfertigen...

Mann an Wiener Wurst erkrankt

vor 2 monaten - 15 März 2018 | Gesundheit

Von Nina Cerezo, Windhoek/TsumebAuslöser für den ersten Listeriose-Fall in Namibia, den der Minister für Gesundheit und Soziale Dienste, Bernard Haufiku, am Dienstag in der Nationalversammlung...