31 Mai 2019 | Kommunikation

Hitradio Namibia hat neue Teilhaber

Privatsender gibt Hälfte der Anteile ab – Hörerumfrage soll Profil schärfen

Windhoek (ste) • In einer Presseerklärung begrüßt der unter der hiesigen deutschsprachigen Bevölkerung bekannte Wilfried Hähner zwei neue Teilhaber beim Privatsender Hitradio Namibia. Hartwig und Jessica Rothkegel übernehmen somit die Hälfte der Anteile des „einzigen deutschsprachigen Privatsenders Afrikas“, nachdem die namibische Kommunikationsbehörde (CRAN) diese Abmachung nun abgesegnet hat. „Rothkegels stehen schon seit November 2018 Hähner tatkräftig zur Seite“, heißt es in dem Schreiben.

Hähner bleibt Chef des Senders, während Hartwig Rothkegel die Verantwortung für Technik sowie Finanzen übernimmt, was einige Neuerungen im Marketing einschließe. Seine internationale Erfahrung in der Kommunikationsbranche sowie im Management wolle Hitradio nutzen, sein Preisleistungsverhältnis zu verbessern.

„In diesem Sinne führt Hitradio Namibia derzeit eine Hörerumfrage durch“, gab der Sender bekannt. Dazu meint Rothkegel: „Wir sind begeistert von der Resonanz der Umfrage, zumal es nicht nur zehn oder hundert Rückmeldungen gab.“ In einem Gespräch mit der AZ zeigte er sich erstaunt über die Tendenz, dass bis zu 30 Prozent anderssprachige oder Nachkommen aus sprachlichen Mischehen den Sender hören: „Wir müssen uns hier vorsichtig herantasten, denn der Schlüsselansatz ist nach wie vor die deutsche Sprache. Aber wir wollen erforschen, wie wir auch dem Rest der Hörerschaft etwas bieten können.“

Die Hörerumfrage kann über WhatsApp bezogen werden: Einfach das Wort „Umfrage“ per WhatsApp an die Nummer 085-344 4333 senden – die Umfrage ist zudem auf den Web- sowie Facebook-Seiten zugänglich.

Jessica Rothkegel mit ihrer langjährigen Erfahrung beim Fernsehen sowie Radiostationen in Deutschland und der Schweiz wird als künftige Chefredakteurin den Inhalt bestimmen. Die freien Mitarbeiter Andreas Thiemann und Christian Trede unterstützen weiterhin bei der Musikauswahl, Werbeplanung sowie der Pflege der Internet-Plattform, während Sabine Vermeulen in der Verwaltung tätig bleibt. Am 1. August 2019 wird der Sender sieben Jahre alt.

Gleiche Nachricht

 

Paratus besteht auf Einwände

vor 3 wochen - 11 Juni 2020 | Kommunikation

Von Clemens von Alten, WindhoekDer private Kommunikationsanbieter Paratus Telecom beharrt auf seinen Einwänden: Nicht nur sei das Vergabeverfahren der Erlaubnis mit „grundlegenden Unregelmäßigkeiten“ verlaufen, auch...

HESS-Sternwarte unvermindert in Betrieb

vor 1 monat - 22 Mai 2020 | Kommunikation

Bei dem renommierten Sternforschungszentrum HESS (High Energetic Stereoscopic System) auf der Farm Göllschau (südwestlich Windhoeks) wurde auch während der Ausgangsbeschränkung die Forschung fortgesetzt – dank...

Stadt wird zu Mobilfunkdienstleister

vor 1 monat - 13 Mai 2020 | Kommunikation

Von Frank SteffenWindhoek Die Kommunikations-Kontrollbehörde von Namibia (CRAN) hat der Stadtverwaltung Windhoeks die Genehmigung erteilt, Telekommunikations-Dienstleistungen anzubieten. Darüber zeigt sich der Geschäftsführer des Mobilfunkunternehmens Mobile...

Merkur-Sonde „BepiColombo“ fliegt letztmals an der Erde vorbei

vor 2 monaten - 10 April 2020 | Kommunikation

Darmstadt (dpa) - Die Merkur-Sonde „BepiColombo“ ist am Freitag letztmals an der Erde vorbeigeflogen und befindet sich nun auf dem Weg zum kleinsten Planeten des...

WACS-Datenkabel erneut beschädigt

vor 3 monaten - 30 März 2020 | Kommunikation

Swakopmund/Kapstadt (er) - Erneut ist das Untersee-Glasfaserkabelsystem WACS (West Africa Cable System) beschädigt worden, das unter anderem Namibia mit Europa verbindet. Das Kabel sei Freitagnacht...

Mithelfen, eine Lösung zu finden

vor 3 monaten - 23 März 2020 | Kommunikation

Windhoek (AZ) – Der als Coronavirus bekannte Erreger, Sars-CoV-2, hält die gesamte Welt in Atem. Weltweit gibt es plötzlich Reiseverbote. Es werden Schulen und Kindergärten...

CRAN-Strategie neu ausgelegt

vor 3 monaten - 17 März 2020 | Kommunikation

Von Frank SteffenWindhoek CRAN-Geschäftsführer Festus Mbandeka erklärte: „Mitte 2019 initiierte CRAN ein Projekt zur Implementierung einer ausgewogenen Wertungsliste (Balanced Scorecard) zwecks Umsetzung einer Strategie, die...

NPTH-Gesetzentwurf mangelhaft

vor 4 monaten - 02 März 2020 | Kommunikation

Windhoek (bw) - Der Gesetzentwurf zur Auflösung der Firma „Namibia Post & Telecommunications Holding“ ist in den Augen eines Oppositionspolitikers „völlig fehlerhaft und in großer...

Mit NBC geht es aufwärts

vor 4 monaten - 28 Februar 2020 | Kommunikation

Windhoek (cs/ste) - Der Geschäftsführer der nationalen Rundfunkanstalt NBC, Stanley Similo, zeigte sich gestern kampfbereit während einer Anhörung des Ständigen Parlamentarischen Ausschusses für Wirtschaft und...

Verlegung nicht legitim

vor 4 monaten - 25 Februar 2020 | Kommunikation

Von Yolanda Nel & Frank Steffen, WindhoekGemäß dem namibischen Eigentumsgesetz, dürfte Paratus dazu berechtigt sein, von der Windhoeker Stadtverwaltung eine sofortige Rückgabe ihres Besitzes zu...