24 Dezember 2009 | Kultur & Unterhaltung

"History unbolted"

Swakopmund - Noch bis zum 17. Januar haben Besucher Gelegenheit im Swakopmund Museum die Fotoausstellung von Nicola Brandt und Tanya Davidow anzusehen. Die beiden haben den Abbau des Reiterdenkmals in Windhoek fotografisch festgehalten. "Wir haben das Reiterdenkmal in unserer Kindheit vor allem als romantisches Symbol wahrgenommen", sagt Nicola Brandt. "Als die Diskussion aufkam, ob das Reiterdenkmal entfernt werden sollte, fingen wir auf einmal an, uns über die politische Situation zu unterhalten", ergänzt Tanya Davidow. Die beiden 26-Jährigen stellten fest, dass jeder eine ganz bestimmte Sicht auf das Reiterdenkmal hat und etwas anderes damit verbindet. "Wir wollten aber so neutral wie möglich sein und nur diesen Moment in der Geschichte dokumentieren." Es passte auch gut, weil Nicola Brandt gerade an ihrer Doktorarbeit über zeitgenössische Fotografie in Südafrika feilt. Im Januar fingen sie an und machten Fotos von dem Denkmal an seinem ursprünglichen Platz. Im August als die Abbauarbeiten liefen, waren sie drei Wochen zwei bis viermal die Woche für mehrere Stunden dort und fotografierten. Herauskamen Tausende Fotos, die 15 besten wurden für die Ausstellung ausgewählt. Sie zeigen einige ungewöhnliche Ansichten auf das Denkmal. Das Museum ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Gleiche Nachricht

 

Chance für Kreativbranche

vor 4 tagen - 09 Juni 2021 | Kultur & Unterhaltung

Ein Filmfestival ohne Kino? Ja, das geht. Passend für 2021 ließ das TALA Filmfestival die großen Leinwände hinter sich und wurde zum elftägigen Online-Event. Mit...

Einen Blick auf die Farbe Pink und ihre Rolle...

vor 2 wochen - 28 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Kunst hat Pink als Farbe emotionaler Vielseitigkeit Bestand. In dieser Ausgabe der Mastering Color-Reihe werfen wir einen Blick auf...

NUR 24 ZEILEN (62. Folge) 28.05

vor 2 wochen - 28 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Eine wahre Geschichte über den Krieg, die Liebe und den langen Weg zurück nach AfrikaWas ist das Geheimnis einer großen Liebe? Wie übersteht sie Trennung...

Rough ‘n Tough gegen Krebs

vor 2 wochen - 27 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Die Rough ‘n Tough Rally hat erneut mit großem Erfolg als Fundraiser Mittel für den namibischen Krebsverband (Cancer Association of Namibia, CAN)...

NUR 24 ZEILEN (61. Folge) 26.05

vor 2 wochen - 26 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Eine wahre Geschichte über den Krieg, die Liebe und den langen Weg zurück nach AfrikaWas ist das Geheimnis einer großen Liebe? Wie übersteht sie Trennung...

Glamour, Tango und máximales Strahlen

vor 3 wochen - 17 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Annette Birschel, dpaDen Haag (dpa) - Die blonden langen Haare offen und das strahlende Lächeln: So lernten die Niederländer vor gut 20 Jahren Máxima...

Ein schöner Abend mit den Ugly Creatures zum Internationalen...

vor 1 monat - 03 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Am Freitag hat das Franco-Namibian Cultural Centre (FNCC) den International Jazz-Tag veranstaltet. Bei den von FNCC und UNESCO ausgerichteten, von RMB und...

Namibische Jazz-Musik aus einer vergangenen Ära

vor 1 monat - 30 April 2021 | Kultur & Unterhaltung

Die Veranstaltungsreihe des Internationalen Jazz-Tages hat gestern mit der Ausstrahlung des Films „Skymaster: Township Jazz from the Old Location“ begonnen. Der Film entstammt den Archiven...

Copyright-Workshops für Künstler

vor 2 monaten - 17 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (NAMPA/jl) - Künstler aus der Kunene-Region wurden von der Behörde für geistiges Eigentum (BIPA) vergangenes Wochenende dazu angehalten, ihre Firmen und Marken zu registrieren,...

Namibias Urheberrecht veraltet

vor 3 monaten - 05 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (jl) - Das namibische Copyrightgesetz sei veraltet und müsse verbessert werden. Das teilte die Organisation „Autorität für Geschäfte und Intellektuellem Besitz“ (BIPA) in einem...