29 Juli 2013 | Polizei & Gericht

Hilfe bei Aufbau von berittener Polizei gesucht

Windhoek/Gobabis (fis) – Die Polizei (NamPol) möchte eine berittene Einheit aufbauen und benötigt dazu Expertenrat und -erfahrungen, was sich wegen geografischer Bedingungen schwierig gestaltet. Mit einem schriftlichen Hilferuf hat sich die Polizei jetzt an den Reitverband (NAMEF) gewendet und um Unterstützung gebeten. Man sei im Besitz von 20 Pferden, die „für Polizeieinsätze ausgebildet werden müssen“, erklärte Chefinspektor Tauno Hamukoto in dem Schreiben. Außerdem fehle es an einem Ausbildungsgelände und an Trainern, heißt es. Die Tiere stammten aus Namibia, ergänzte Hamukoto auf AZ-Nachfrage. Sie müssten nun auf ihre Tauglichkeit untersucht werden. Überdies wünscht sich die Polizei Expertenrat zu einem Grundstück, das als Ausbildungsgelände vorgesehen ist. Dieses Areal befinde sich vor der Stadtgrenze von Gobabis, während die Pferde in einem Polizeiausbildungszentrum ca. 80 km von Gobabis entfernt unterbebracht seien. Genau in dieser geografischen Situation liegt ein Problem. Denn in Gobabis gebe es keinen Reitverein, erklärte NAMEF-Vorstandsmiglied Günter Garbade auf AZ-Nachfrage. „Die Initiative ist auf jeden Fall gut, aber es muss sich jemand finden, der das Projekt begleitet, damit es richtig läuft“, fügte er hinzu. Eventuell werde das Thema am 4. August auf der NAMEF-Jahreshauptversammlung besprochen, so Garbade. Auch Sybille Kazmaier, Vorsitzende des Nubuamis-Reitvereins und ebenfalls im NAMEF-Vorstand, lobte die Initiative und bezeichnete die Idee als „wunderbar“. Allerdings: „Niemand kann ständig von anderen Orten nach Gobabis fahren. Wir überlegen und diskutieren, wie wir helfen können“, sagte sie auf AZ-Nachfrage. Weitere Details zu der geplanten berittenen Polizeieinheit wollte Chefinspektor Hamukoto nicht verraten. Er verwies darauf, dass man sich noch „am Anfang des Projekts“ befinde.

Gleiche Nachricht

 

Betrug abgestritten

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Der Angeklagten Manga Nawa-Mukena (38) wird vorgeworfen, zwischen April 2013 und März 2017 in ihrer Eigenschaft als ehemalige Marketingbeauftragte von MultiChoice...

Polizei meldet erneuten Einbruch beim Gericht

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Mehrere unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Büro eines Staatsanklägers beim Swakopmunder Magistratsgericht eingebrochen und haben jenes durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, konnte die...

Wochenendbericht: Vergewaltigung und Selbstmord

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Polizei hat in ihrem Wochenendbericht erneut die Vergewaltigung einer Minderjährigen bekanntgegeben. So soll ein 12-jähriges Mädchen Samstagnacht in der informellen Siedlung...

Kreditgeber kämpfen gegen Gesetz

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek In einer Klageerwiderung führen die Antragsgegner, zu denen der Präsident, die Premierministerin, der Finanzminister und die Finanzdienstaufsichtsbehörde (NAMFISA) gehören, an, dass...

Mordprozess macht Fortschritte

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Die juristische Aufarbeitung des vor knapp vier Jahren in Swakopmund verübten Mordes an dem Rentnerehepaar Strzelecki, der Demonstrationen in der Küstenstadt ausgelöst hatte (Foto) macht...

Corona bremst Kautionsprozess

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Sichtlich frustriert zeigte sich gestern der Anwalt Albert Titus, der Jafet Simon (48) verteidigt. Simon, der den Rang Detective Warrant Officer...

Wende in Mordfall

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn der schriftlichen Stellungnahme, die er nach seiner Festnahme am 3. August 2017 gegenüber Polizei-Inspektor Rafael Litota abgegeben hatte, gibt der Angeklagte...

Kongolese bleibt in ­Untersuchungshaft

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) • Der Kongolese Gilbert Kalenga (31) bleibt weiter in U-Haft, nachdem er am Dienstag im Besitz von 27 Kilogramm Marihuana im Wert von...

Mit der Harke verprügelt

vor 6 tagen - 10 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Erneut wurde ein Pensionär an der zentralen Küste in seiner Wohnung überfallen, geschlagen und schwer verletzt. Der 83 Jahre alte Carel...

Polizistin belastet Noa - Kaution abgelehnt

vor 6 tagen - 10 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bei ihrer gestrigen Vernehmung am Regionalgericht in Katutura gab die Polizistin Ester Kawiwa zu Protokoll, dass die Vorwürfe gegen den Angeklagten...