17 März 2017 | Sport

Hayatou nicht mehr Chef

Afrikas Fußball-Verband wählt Ahmad

Addis Abeba (dpa) - Die Ära Issa Hayatou ist bei der afrikanischen Fußball-Konföderation CAF nach 29 Jahren beendet. Der 70-jährige Kameruner unterlag am Donnerstag bei der Präsidentschaftswahl auf dem CAF-Kongress in Addis Abeba seinem Herausforderer Ahmad Ahmad aus Madagaskar. Hayatou, der Senior-Vizepräsident des Weltverbandes FIFA, hatte die CAF ungeachtet von Korruptionsvorwürfen seit 1988 geleitet.

Ahmad führte bislang den Verband Madagaskars an und war bei seinem Wahlkampf entscheidend vom Multi-Millionär Phillip Chiyangwa aus Simbabwe unterstützt worden. „Das ist ein süßer Sieg und nach vielen Jahren das Ergebnis unserer Arbeit“, sagte Ahmad, der die Wahl mit 34:20 Stimmen für sich entschied.

Zuvor hatte er Hayatou scharf attackiert: „Ich bin kein Präsident, der persönliche Interessen verfolgt. Der afrikanische Fußball darf nicht von Banditen verwaltet werden.“

Gleiche Nachricht

 

Flieger hat 13 Stunden Verspätung

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Verkehr & Transport

Windhoek (fis) – Der gestern Abend abgesagte Air-Namibia-Flug SW286 von Frankfurt nach Windhoek ist heute um 9.30 Uhr MESZ gestartet. Das teilten Passagiere der AZ...

Bei vollem Gehalt suspendiert

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Der langjährige Hauptgeschäftsführer des staatlichen Flughafenbetreibers NAC, Tamer El-Kallawi, und ein weiterer, führender Mitarbeiter, Courage Silombela, wurden suspendiert. Die Entscheidung teilte Aufsichtsratsvorsitzender...

Benson fraglich für WM

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Sport

Es sieht nicht gut aus für Johanna Benson: Der paralympische Leichtathletik-Star aus Namibia kämpft kurz vor der Weltmeisterschaft in London (Großbritannien) mit einer Verletzung. Ob...

Ein Lauf für Kinder

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Sport

Windhoek/Okahandja (ehe) • Kindern mit zerebraler Bewegungsstörung helfen, das ist das Ziel des ersten Wohltätigkeitslaufs in Okahandja. Unter dem Motto „Renne für Infantile Zerebralparese“ gibt...

„Wir schließen die Lücke“

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Sport

AZ: Mr. Adkins, Sie sind Teammanager der Herren-Nationalmannschaft im Hallenhockey. Welche Aufgaben fallen in Ihren Bereich? P. Adkins: Ich kümmere mich um alles, was nichts...

DTS lockt 32 Teams an

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Sport

Von Robby Echelmeyer, Windhoek Mehr als 100 Beachvolleyballer pritschten und baggerten am Samstag beim Deutschen Turn- und Sportverein (DTS) im Windhoeker Stadtteil Olympia auf Rasen-...

Flug nach Windhoek fällt aus

vor 1 tag - 22 Juni 2017 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Der heutige (22. Juni) Abendflug SW286 der Air Namibia von Frankfurt nach Windhoek entfällt. Das teilte soeben Air-Namibia-Sprecher Paulus Nakawa telefonisch der...

SuperSport schnappt sich super Sport

vor 2 tagen - 22 Juni 2017 | Sport

Windhoek (ehe) - Der Sportsender SuperSport des Bezahlfernsehens MultiChoice hat sich in dieser Woche die Rechte an einigen hochkarätigen Sportveranstaltungen gesichert. Die Verträge beziehen sich...

Ushona trifft auf Boxer aus Deutschland

vor 2 tagen - 22 Juni 2017 | Sport

Von Emanuel Hege Windhoek Ein russischer Boxer, der in Deutschland trainiert und in Namibia um einen Weltmeistertitel kämpft. Es hört sich kurios an, doch Roman...

Citi Dash wird verschoben

vor 2 tagen - 22 Juni 2017 | Sport

Windhoek (ehe) - Der Nedbank Citi Dash, der ursprünglich im Rahmen des Olympischen Tages am Samstag, 24. Juni, hätte stattfinden sollen, muss verschoben werden. Das...