17 März 2017 | Sport

Hayatou nicht mehr Chef

Afrikas Fußball-Verband wählt Ahmad

Addis Abeba (dpa) - Die Ära Issa Hayatou ist bei der afrikanischen Fußball-Konföderation CAF nach 29 Jahren beendet. Der 70-jährige Kameruner unterlag am Donnerstag bei der Präsidentschaftswahl auf dem CAF-Kongress in Addis Abeba seinem Herausforderer Ahmad Ahmad aus Madagaskar. Hayatou, der Senior-Vizepräsident des Weltverbandes FIFA, hatte die CAF ungeachtet von Korruptionsvorwürfen seit 1988 geleitet.

Ahmad führte bislang den Verband Madagaskars an und war bei seinem Wahlkampf entscheidend vom Multi-Millionär Phillip Chiyangwa aus Simbabwe unterstützt worden. „Das ist ein süßer Sieg und nach vielen Jahren das Ergebnis unserer Arbeit“, sagte Ahmad, der die Wahl mit 34:20 Stimmen für sich entschied.

Zuvor hatte er Hayatou scharf attackiert: „Ich bin kein Präsident, der persönliche Interessen verfolgt. Der afrikanische Fußball darf nicht von Banditen verwaltet werden.“

Gleiche Nachricht

 

Namibische Fußball-Meisterschaft startet

vor 17 stunden | Sport

Endlich ist es soweit. Nach mehr als einem Jahr Pause wird am Freitag die nationale Fußball-Meisterschaft (NPL) wieder angepfiffen. Das Eröffnungsspiel bestreiten die Orlando Pirates...

HopSol – Oder wie Nachwuchsarbeit funktioniert

vor 17 stunden | Sport

Was die Funktionäre zu den Vorwürfen sagen, wie die weiteren Visionen aussehen und was die Klubs in der nächsten Saison erwartet, darüber hat Ligenkoordinator Harald...

Volles Program bei der Freibad-Meisterschaft in Windhoek

vor 17 stunden | Sport

Windhoek (sno) • Am Vergangenem Wochenende fand im städtischen Schwimmbad in Katutura die erste Meisterschaft in der laufenden Saison statt. Gesponsort wurde der Langstrecken-Schwimmwettkampf, an...

Petrus siegt in denkwürdigem Finale

vor 17 stunden | Sport

Von Jonas Reihl, Windhoek Am Wochenende war es wieder so weit. Mit dem Cycle Classic 2017 stand eines der größten Breitensport-Events des Landes auf dem...

Fußball-Liga startet wieder

vor 1 tag - 16 Oktober 2017 | Sport

Windhoek (jon) - Paukenschlag beim nationalen Fußball-Verband (NFA). Nach rund anderthalbjähriger Pause wird am Freitag die namibische Fußball-Meisterschaft (NPL) wieder angepfiffen. Im Eröffnungsspiel werden sich...

Boxtalent trainiert in Windhoek

vor 1 tag - 16 Oktober 2017 | Sport

Windhoek/Kapstadt (sno) - Nachwuchs-Boxer William J. Smith trainiert in der Sunshine-Akademie unter Promoter und Trainer Nestor Tobias, sobald er in den Ferien nach Namibia kommt....

Erfolgreiche Premiere bei Cycle Classic am Wochenende

vor 1 tag - 16 Oktober 2017 | Sport

Zahlreiche Athleten machten Windhoek am Samstag und Sonntag zu einer wahren Sport-Hochburg. Mit dem Cycle Classic 2017 stand eines der größten Breitensport-Events Namibias auf dem...

Russland-Flug sorgt für Chaos

vor 1 tag - 16 Oktober 2017 | Verkehr & Transport

Von F. Steffen und C. Sasman, Windhoek Bekanntlich hatte der Airbus A330 von der namibischen Fluggesellschaft Air Namibia zeitig um 21 Uhr am vergangenen Dienstag...

X-Trails begeistern Athleten

vor 1 tag - 16 Oktober 2017 | Sport

Von Olaf Mueller, Swakopmund In einer sich immer weiter etablierenden Querfeldein-Lauf-Serie, haben sich Pedro Mendoza und Bernise van der Westhuizen den Gesamtsieg gesichert. In diesem...

Paukenschlag – Chan-Cup in Marokko

vor 1 tag - 16 Oktober 2017 | Sport

Windhoek (jon) - Paukenschlag beim Afrikanischen Fußball-Verband (CAF). In einer Not-Sitzung am Samstag entschied das Komitee im nigerianischen Lagos, dass der afrikanische Nationenpokal 2018 (Chan)...