17 März 2017 | Sport

Hayatou nicht mehr Chef

Afrikas Fußball-Verband wählt Ahmad

Addis Abeba (dpa) - Die Ära Issa Hayatou ist bei der afrikanischen Fußball-Konföderation CAF nach 29 Jahren beendet. Der 70-jährige Kameruner unterlag am Donnerstag bei der Präsidentschaftswahl auf dem CAF-Kongress in Addis Abeba seinem Herausforderer Ahmad Ahmad aus Madagaskar. Hayatou, der Senior-Vizepräsident des Weltverbandes FIFA, hatte die CAF ungeachtet von Korruptionsvorwürfen seit 1988 geleitet.

Ahmad führte bislang den Verband Madagaskars an und war bei seinem Wahlkampf entscheidend vom Multi-Millionär Phillip Chiyangwa aus Simbabwe unterstützt worden. „Das ist ein süßer Sieg und nach vielen Jahren das Ergebnis unserer Arbeit“, sagte Ahmad, der die Wahl mit 34:20 Stimmen für sich entschied.

Zuvor hatte er Hayatou scharf attackiert: „Ich bin kein Präsident, der persönliche Interessen verfolgt. Der afrikanische Fußball darf nicht von Banditen verwaltet werden.“

Gleiche Nachricht

 

African Stars enteilen der Konkurrenz

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Sport

Von Dennis Freikamp Windhoek Die African Stars haben ihren Lauf in der Namibischen Premier-Liga am Dienstagabend erfolgreich fortgesetzt und den Tigers FC im Sam-Nujoma-Stadion mit...

Angula stellt zwei Bestzeiten auf

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Sport

Von Stefan Noechel Windhoek Namibias behinderter Schwimmer Matheus Angula, auch bekannt als „Spiderman“, hat bei den Paraschwimm-Weltmeisterschaften in Mexiko zwei neue Bestzeiten aufgestellt. Die Wettkämpfe...

African Stars festigen Ligaspitze

vor 1 tag - 14 Dezember 2017 | Sport

Windhoek (def) –Tabellenführer African Stars hat in der Namibischen Fußball-Premierliga am Dienstagabend gegen den Tigers FC einen weiteren Sieg eingefahren (1:0) und seinen Vorsprung auf...

Spielemarathon in der Sporthalle der Universität Namibia

vor 2 tagen - 14 Dezember 2017 | Sport

Windhoek (sno) - Der Namibische E-Sport-Verband (NESA) hat vom 30. November bis zum 3. Dezember sein Jahresabschluss-Turnier veranstaltet. Die Wettkämpfe fanden in der Sporthalle auf...

Namibias Traum vom Halbfinale geplatzt

vor 2 tagen - 14 Dezember 2017 | Sport

Von Dennis Freikamp Windhoek/Kitwe Die namibische U20-Fußball-Nationalmannschaft ist beim Cosafa-Turnier in Kitwe (Sambia) bereits in der Gruppenphase ausgeschieden. Das torlose Unentschieden gegen Simbabwe am Dienstagnachmittag...

Stangen, Stürze und großes Kino

vor 2 tagen - 14 Dezember 2017 | Sport

Von Frauke Röschlau Swakopmund Mit einer Rekordzahl and Teilnehmern war das „Swakopmund Spar Third Leg”, die dritte Teilprüfung der „2017 World Jumping Challenge“ Highlight des...

Reiter wahren Olympia-Chance

vor 2 tagen - 13 Dezember 2017 | Sport

Windhoek/Swakopmund (def) – Bei der „FEI World Jumping Challenge“ (WJCH) sahen die Zuschauer spannende Wettkämpfe, bittere Stürze und überzeugende Leistungen der namibischen Springreiter. Im Zentrum...

Airbus landet im 2. Anlauf

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Verkehr & Transport

Windhoek/Frankfurt (fis) - Der Air-Namibia-Flug SW 285 hat am Morgen des 1. Dezember erst im 2. Versuch in Frankfurt/Main landen können. Das berichtete ein Passagier...

Impressionen vom diesjährigen Desert-Dash-Rennen

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Sport

Am beliebtesten Wüstenrennen Namibias nahmen über 900 Mountainbike Fahrer teil, welche innerhalb von 24 Stunden die 369 Kilometer durch das Khomas-Hochland und die Namib-Wüste...

Super-Cup-Sieger NamPol Ladies FC präsentiert Trophäe

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Sport

Windhoek (def) - Die Gewinner des diesjährigen Frauen-Super-Cups, NamPol Ladies FC, haben ihre Trophäe am vergangenen Freitag dem Top-Management der Namibischen Polizei (NamPol) im Hauptquartier...