16 März 2017 | Lokales

Havarierter Lastwagen von zwei Kränen gerettet

Dumm gelaufen ist es für diesen Lkw, der vorgestern hinter den Gebäuden des Lebensmittelherstellers Bokomo im Stadtgebiet Brakwater bei Windhoek eigentlich eine Abkürzung über den Sand-Damm nehmen wollte und dabei steckenblieb. Wie ein AZ-Leser und Augenzeuge berichtete, gibt es nur circa 20 Meter weiter eine Teerstraße, die das Gewicht des mit einer Bohrmaschine beladenen Lkws wohl besser getragen hätte. Auch der Feierabend der Arbeiter schien mit dem Malheur dahin, denn das Bild entstand kurz vor 17 Uhr – zu dieser Zeit waren jedoch gleich zwei Kräne im vollen Einsatz, um den gestrandeten Lkw aus seiner Misere und Schieflage zu befreien. Dem anonym bleiben wollenden Leser zufolge war die Rettungsaktion jedoch erfolgreich, denn der Wagen sei gestern Morgen nicht mehr zu entdecken gewesen. Mit seinem Kommentar „teure Abkürzung“ trifft es der aufmerksame Beobachter damit wohl auf den Punkt. • Foto: privat

Gleiche Nachricht

 

Luther-Ausstellung eröffnet

vor 15 stunden | Lokales

Windhoek (ao) – Anlässlich des diesjährigen Reformationsjubiläums wurde heute Abend die Luther-Ausstellung „Here I Stand“ durch den deutschen Botschafter Christian Schlaga und den Bischof der...

Wirtschaft gegen Winterzeit

vor 1 tag - 26 April 2017 | Lokales

Von Clemens von Alten, WindhoekZwar sprach sich die Industrie- und Handelskammer (Namibia Chamber of Commerce and Industry, NCCI) bei der gestrigen Anhörung vor dem ständigen...

Schul-Olympiade wird verschoben

vor 1 tag - 26 April 2017 | Lokales

Windhoek (fis) - Die Sport-Olympiade der deutschen Schulen im südlichen Afrika im Jahr 2018 ist von März auf September verschoben worden. Grund sind die Bauarbeiten...

Zahlreiche Besucher zum 10. Langusten-Festival erwartet

vor 1 tag - 26 April 2017 | Lokales

An diesem Wochenende lockt Lüderitzbucht wieder viele Besucher zum „Crayfish Festival“. Von Donnerstag, 27. April, bis Dienstag, 2. Mai, wird wieder ein buntes Programm geboten....

Omarurus Stadtverwaltung hilft Armen

vor 1 tag - 26 April 2017 | Lokales

In Erwartung eines sehr kalten Winters hat die Stadtverwaltung in Omaruru kürzlich jene Bürger unterstützt, deren Häuser durch die heftigen Hagelstürme im Februar beschädigt...

Forum für digitale Identität

vor 1 tag - 25 April 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Unter dem Thema „Weg zur digitalen Identität“ beginnt morgen das zweitägige Forum ID4Afirca im Windhoeker Safari-Hotel. Laut Innenministerin Pendukeni Iivula-Ithanda (Bildmitte) werden...

Nur eine Zeit ist besser

vor 2 tagen - 25 April 2017 | Lokales

Windhoek (cev) – Angesichts wirtschaftlicher Faktoren bevorzugt es Namibias Geschäftswelt, wenn die Winterzeit bzw. Zeitumstellung abgeschafft wird und es nur eine Standardzeit das gesamte...

Namibier sollen Lokalproduktion unterstützen

vor 3 tagen - 24 April 2017 | Lokales

Windhoek/Ongwediva (Nampa/kb) – Alle Namibier sollten mehr Einsatz zeigen, wenn es darum gehe, hiesige Produkte herzustellen und zu kaufen. Das sagte vor kurzem der ehemalige...

Luther-Ausstellung ab 26. April

vor 3 tagen - 24 April 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Anlässlich des diesjährigen Reformationsjubiläums wird am Mittwoch, dem 26. April, um 19 Uhr die Luther-Ausstellung „Here I Stand“ in den Räumlichkeiten der...

NBL-Produktqualität geehrt

vor 5 tagen - 21 April 2017 | Lokales

Windhoek/Frankfurt (fis) – Erneut ist die Namibische Brauerei (NBL) von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet worden: Diesmal sei zum 10. Mal der „Preis für langjährige...