11 Juli 2019 | Geschichte

Hauptschacht von Tsumeb soll restauriert werden

Windhoek (ste) - Die ehemalige Minenstadt Tsumeb im Norden Namibias hat es in den vergangenen Jahren immer wieder geschafft die schlechten Zeiten zu überbrücken und sich dabei beizeiten neu zu erfinden. So hatten die Einwohner nach Stilllegung der Mine, die seit 1907 als Wirtschaftsstandbei der Stadt galt, nicht den Kopf hängen lassen, sondern hatten sie sich zunehmend auf den Tourismus konzentriert und den Ausbau der Kupfer-Schmelzanlage als Wirtschaftsalternative zur Mine vorangetrieben.

Den lokalen Museumsbetreibern sowie Tourismus-Interessenträgern schwebte immer die Idee vor, den Hauptschacht als Besucherziel zu entwickeln und so die Bergbaugeschichte der Stadt festzuhalten. Nun berichtet Jens Frautschy der AZ, dass für die „Konservierung des nahezu 100 Jahre alten Förderturms am Friedrich-Wilhelm-Schacht in Tsumeb - durch uns“, zu Beginn des Jahres Fördergelder beantragt worden waren. „Wie ich vor ein paar Tagen von Frau Professor Ruth Keller von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin erfuhr, hat die Abteilung für Kulturerhalt beim Auswärtigen Amt in Berlin die Gelder noch für dieses Jahr genehmigt. So wie es im Moment ausschaut, werden die Arbeiten Anfang Oktober beginnen‘, schreibt Frautschy.

Gleiche Nachricht

 

Vor 50 Jahren

vor 11 stunden | Geschichte

18. Juli 1969 ADMINISTRATOR GEEHMIGT WASSERPREISERHÖHUNG Windhoek - Wie bereits gestern kurz berichtet, hat der Administrator den einstimmig gefassten Beschluss des Windhoeker Stadtrates zur Erhöhung...

Vor 50 Jahren

vor 2 tagen - 16 Juli 2019 | Geschichte

17. Juli 1969 DER MONDFLUG VERLÄUFT REIBUNGSLOS Kap Kennedy - Auf die Sekunde genau hob die Trägerrakete vom Typ Saturn V mit der Raumkapsel „Apollo...

Vor 50 Jahren

vor 3 tagen - 15 Juli 2019 | Geschichte

15. Juli 1969 SOWJTSERKUNDEN „NÄHERE MONDUMGEBUNG“ Moskau/Kap Kennedy - Am vergangenen Sonntag Iancierte die Sowjetunion ein unbemanntes Raumschiff, das nach Angaben von Radio Moskau eine...

Vor 50 Jahren

vor 6 tagen - 12 Juli 2019 | Geschichte

10. Juli 1969 POLIZEIRAZZIA AUF TERRORISTENLAGER Windhoek - Das von der südafrikanischen Polizei ausgehobene Guerillanest im Ovamboland war genau nach den Anweisungen Mao Tse-tungs...

Hauptschacht von Tsumeb soll restauriert werden

1 woche her - 11 Juli 2019 | Geschichte

Windhoek (ste) - Die ehemalige Minenstadt Tsumeb im Norden Namibias hat es in den vergangenen Jahren immer wieder geschafft die schlechten Zeiten zu überbrücken und...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 11 Juli 2019 | Geschichte

9. Juli 1969 KRITIK AN HÄUPTLING JACKIE ASHIPALA Windhoek - Ursprünglich waren der Zeuge, ein gewisser Leo Shapela und Jackie Ashipala drei sehr gute Freunde....

Vor 50 Jahren

1 woche her - 10 Juli 2019 | Geschichte

GESPANNTE LAGE IN KENIA Nairobi - Heute findet in Nairobi die Trauerfeier für den ermordeten Minister für wirtschaftliche Planung und Entwicklung Kenias, Tom Mboya,...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 09 Juli 2019 | Geschichte

GEDENKFEIER AM WATERBERG Otjiwarongo - Am 9. und 10. August findet eine Gedenkfeier am Waterberg zur Erinnerung der 65-jährigen Wiederkehr der Schlacht am Waterberg statt....

Vor 50 Jahren

1 woche her - 08 Juli 2019 | Geschichte

TSHOMBÉS LETZTER FLUG Algier - Wie die belgische Botschaft mitteilt, hat die algerische Regierung ihre Bewilligung erteilt, dass die Leiche Moise Tshombés nach Brüssel überführt...

Vor 50 Jahren

vor 2 wochen - 04 Juli 2019 | Geschichte

3. Juli 1969 WINDHOEKS FINANZLAGE IST KERNGESUND Windhoek - Zuge der gestrigen Haushaltsdebatte bestätigte der Windhoeker Stadtrat einstimmig die Erhöhung des Wasserpreises. Ratsherr Katzke erklärte...