23 August 2019 | Gesellschaft

Hartlief - Liebe geht durch den Magen

Hartlief ist seit vielen Jahren ein Haushaltsbegriff in Namibia

Im Jahr 1946 übernahm der junge Karl Hartlief den Familienbetrieb und eröffnete im Herzen von Windhoek eine eigene Metzgerei mit dem Namen Hartlief. Heute ist das Unternehmen ein alteingesessener Betrieb, der weltweit für seine hochwertigen Fleischereiprodukte bekannt ist.

Integrität, Professionalität und die andauernde Qualitätskontrolle sind Grundsätze der Unternehmensphilosophie. Der Betrieb behält ein einzigartiges Geschmacks- und Genussniveau bei, ob es sich dabei um eine Kleinigkeit für die Brotbüchse oder etwas für die Mittagspause oder einen Pfannkuchen handelt. Immer lecker sind die inzwischen legendären Schweinerippchen oder ein geräucherter Schinken - die Qualität bleibt unverändert gut. Bei Hartlief strecken sie Ihr Haushaltsgeld und können sich trotzdem etwas Feines leisten, wenn Sie beispielsweise Ihren geladenen Gästen beim Braai etwas Besonderes anbieten wollen.

Diese Fleisch-Ikone wurde nun vergrößert und modernisiert

„Unsere wachsende Präsenz im Lande sowie die drei erfolgreichen Delikatessengeschäfte, die wir im Westkap besitzen, haben uns davon überzeugt, dass wir auch unseren lokalen, treuen Kunden etwas Außergewöhnliches bieten sollten. Das tun wir indem wir unseren Fokus nicht nur auf Qualität legen, sondern auch auf unsere Kunden selbst fokussiert sind. Darum wollen wir in einem modernen Laden die neuesten lokalen und internationalen Trends sowie Produkte anbieten“, erklärt Christo van Niekerk, der Vertriebsleiter von Hartlief.

Jeden Tag etwas zu Naschen

Das Hartlief Rooftop Bistro ist stadtbekannt für seine Mittagessen und wird auch viel und gern für Events gemietet. Jetzt hat sich das Hartlief-Team allerdings selbst übertroffen und das neue Hartlief Shop and Bistro eröffnet. Es ist gleich um die Ecke vom bekannten Factory Shop und dem Rooftop Bistro zu finden. Das Hartlief Shop and Bistro hat einen eigenen, frischen Flair mit einer Auswahl an lokalen und importierten Süßigkeiten und Lebensmitteln sowie zusätzlichen Sitzgelegenheiten für Kunden, die dort eine Mahlzeit genießen möchten, ganz abgesehen von dem leichteren Zugang über einen großen, neuen Parkplatz .

„Wir wollten unserer treuen Kundschaft etwas Neues und Aufregendes bieten. Das hat viel Forschung gekostet, aber wir sind jetzt stolz darauf, unseren Kunden diese außergewöhnlich breite Auswahl an Spitzenprodukten bieten zu können - es ist ein einzigartiges Speiseerlebnis“, freut sich der neue Chefkoch, Kai Seckel.

Besuchen Sie mal das Hartlief Shop und Bistro - es ist der perfekte Ort an dem Ihnen eine Riesenauswahl an Qualitäts-Fleischprodukten geboten wird und Sie können sich gern dort zu einem gemütlichen Mittagstisch mit kaltem Bier niederlassen.

Wenden Sie sich an Hartlief unter +264 61 267 700 oder besuchen Sie uns in der Sheffield Street im nördlichen Industriegebiet. Wenn sie sich unsere Kochsendung ansehen wollen, scannen Sie einfach den abgedruckten QR-Code mit Ihrem Handy oder Tablet, sonst suchen Sie uns über die MyInfo-App der NMH.

Gleiche Nachricht

 

ABC-Schützen der DHPS freuen sich auf den ersten Schultag...

vor 1 tag - 23 Januar 2020 | Gesellschaft

Ein Fest der Farben - unter diesem Motto stand die diesjährige Einschulung der ABC-Schützen der Höheren Privatschule (DHPS) Windhoek. Diese hat gestern in der Hermann-Weitzel-Aula...

Auf dem Weg in die Zukunft

vor 3 tagen - 21 Januar 2020 | Gesellschaft

Seit 50 Jahren betreibt die Evangelisch Lutherische Kirche in Namibia (ELKIN/DELK) das Altersheim in Otjiwarongo. In dieser Zeit wurde im Heim viel renoviert und hinzu...

Schulanfang in Omaruru

vor 4 tagen - 20 Januar 2020 | Gesellschaft

Die Deutsche Privatschule Omaruru (DPSO) hat Anfang vergangener Woche Zuwachs erhalten. Am Dienstag wurden die vier strahlenden Erstklässler Guilina Herzog, Felix Wittreich, Gysbert Le Grange...

17-ABC-Schützen an der Deltaschule Windhoek willkommen geheißen

vor 4 tagen - 20 Januar 2020 | Gesellschaft

In diesem Jahr haben die Neuzugänge der Deltaschule Windhoek (DSW) Kiplings „Dschungelbuch“ zum Motto. Daher war es kein Wunder, dass die ABC-Schützen am vergangenen Donnerstag...

Mit dem Reitsport eng verbunden

vor 2 wochen - 06 Januar 2020 | Gesellschaft

Detlev Joachim Voigts, der dritte Sohn des Künstlers Joachim Voigts, ist am 10. Dezember 2019 im Alter von 70 Jahren plötzlich an einem Herzinfarkt gestorben....

Eine gelungene Veranstaltung

vor 3 wochen - 03 Januar 2020 | Gesellschaft

Zum Abschluss des Schuljahres 2019 hatte sich die Grootfonteiner Gemeinschaft am 1. Advent zur alljährlichen Adventsfeier in der Rogate Kirche versammelt. Dieses Mal gestalteten die...

In Gedenken an Willi Frewer

vor 1 monat - 20 Dezember 2019 | Gesellschaft

Am Sonntag den 22. Dezember 2019 jährt sich der Todestag von Willi Frewer zum fünfzigsten Mal. Kurz nach seinem 58-igsten Geburtstag im Jahre 1969...

„Poverty Tourism“

vor 1 monat - 13 Dezember 2019 | Gesellschaft

Von Eva-Marie Born, Windhoek Der 34-jährige Samuel Kapepo leitet eine Suppenküche im Stadtteil Ombili in Katutura. Er selbst kommt aus armen Verhältnissen und hat sich...

Intensive Frauenauszeit auf Farm Odjiterazu

vor 2 monaten - 15 November 2019 | Gesellschaft

Suchet den Frieden und jaget ihm nach – unter diesem Wort aus Psalm 34, das uns als Jahreslosung ja bereits zehn Monate begleitet hat, haben...

Vom Müllplatz zum Einod

vor 2 monaten - 08 November 2019 | Gesellschaft

Von Eva-Marie Born, Windhoek Man muss ein wenig suchen um das Haus von Phillip Shambwangala (36) und seiner Partnerin Hilde Kadila (35) zu finden, denn...