02 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Haftungsfrage beschäftigt Gericht

Windhoek (ms) – Das Bergbauunternehmen Swakopmund Uranium versucht weiterhin, bei einer insolventen Firma bzw. deren Konkursverwalter 764000 N$ für einen angeblich ungeeigneten Gabelstapler einzuklagen, den es vor einiger Zeit gekauft und anschließend zurückgegeben hat.

Laut Klageschrift haben die Antragsteller den Gabelstapler im Dezember 2016 von der inzwischen bankrotten Firma Lubbe Motor Group bzw. deren Eigentümer Kallie le Roux erworben, aber wenig später zurückgegeben, weil er für die ihm zugedachte Aufgabe ungeeignet gewesen sei. Anschließend hätten sie mit le Roux vereinbart, dass dieser ihnen einen anderen Gabelstapler zur Verfügung stellen und dessen höheren Anschaffungspreis mit dem Wert des bereits bezahlten aber zurückgegebenen Geräts verrechnen würde.

Da le Roux jedoch weder den neuen Gabelstapler beschafft, noch den bereits bezahlten Preis für das erste Modell erstattet habe, sei entweder er, oder der Nebenbeklagte Ian McLaren in seiner Eigenschaft als Konkursverwalter der insolventen Firma Lubbe Motor Group persönlich für die Rückzahlung der 764000 N$ haftbar.

Gleiche Nachricht

 

Corona sorgt für Anstieg des Menschenhandels in Namibia

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Die hiesige Vize-Premierministerin, Netumbo Nandi-Ndaitwah, warnte in der vergangenen Woche die Bevölkerung anlässlich des Weltgedenktags gegen den Menschenhandel vor steigenden Zahlen in...

Kumpel sticht im Streit zu

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Von Clemens von Alten, WindhoekEines der Mordopfer ist erst 18 Jahre jung. Er habe sich am Samstagmorgen gegen 9.30 Uhr in der Siedlung Kanaan A...

Schweizer um 1,2 Millionen N$ betrogen

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Der 28-jährige Denver Cloete und seine sechs Jahre jüngere Frau Stacey sollen einen Schweizer aus Wassergasse zwischen Januar und Juli dieses...

Polizei sucht nach zwei Vergewaltigern

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Die Polizei ermittelt in vier neuen Sexualverbrechen, die den Behörden während der vergangenen Tage gemeldet wurden. Drei der Opfer sind minderjährig und...

Randale auf der Polizeiwache

vor 1 tag - 03 August 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) - Rund um die Swakopmunder Polizeistation im Stadtteil Mondesa entstand am Freitagabend ein völliges Chaos, als eine bislang unbekannte Anzahl Personen randalierte und...

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen am Avis-Damm

vor 4 tagen - 31 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Mitglieder der namibischen Polizei patrouillierten gestern Morgen das Gelände des Avis-Damms. Das gab die Organisation Greenspace, die das Gelände verwaltet, auf ihrer...

Junge Frau vermisst

vor 6 tagen - 29 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Die Namibische Polizei (NamPol) bittet die Öffentlichkeit bei der Such nach einer 28 Jahre alten Frau um Hilfe. Es handelt sich bei...

Ermittlungserfolg: Festnahme nach Überfall

vor 6 tagen - 29 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Nachdem sich sechs Männer als Polizisten ausgegeben und einen chinesischen Geschäftsmann in seinem Laden überfallen haben, melden die Behörden einen Ermittlungserfolg: „Zwei...

Randale während Infernos

1 woche her - 28 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Von Leandrea Louw/Erwin LeuschnerWalvis Bay/ Swakopmund Chaos brach am Sonntagabend in der wilden Siedlung Twaloloka im Stadtteil Kuisebmond bei Walvis Bay aus, als ein Großbrand...

Polizei meldet Sexualstraftaten

1 woche her - 28 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Der Polizei zufolge sind zwei Frauen am vergangenen Wochenende Vergewaltigern zum Opfer gefallen. In beiden Fällen seien die mutmaßlichen Sexualverbrecher festgenommen worden,...