07 November 2017 | Tourismus

Gut geölt gegen Nashornwilderei

Walvis Bay (AZ) - Vor kurzem hat die Organisation zum Schutz der Nashörner in Namibia, Save the Rhino Trust (SRT), eine Sachspende vom Unternehmen Lubrication Specialists, dem Öllieferanten von Local Exxon Mobil, erhalten. Es handelt sich hierbei um spezielle Motoröle für Fahrzeuge, die für den SRT zum Einsatz kommen. Diese werden vor allem bei schweren Nutzfahrzeugen verwendet, die in unwegsamem Gelände und bei widrigen Witterungsbedingungen eingesetzt werden.

Wie SRT-Geschäftsführer Simpson Uri-Khob in einer Pressemitteilung erklärte, schätze SRT alle Hilfe, die die Organisation im Kampf gegen die Nashorn-Wilderei erhalte. Trotz der schrecklichen Nachrichten in den vergangenen Monaten sei laut Uri-Khob die Zahl der gewilderten Nashörner erheblich gesunken. „Vor zwei Jahren hatten wir 95 Fälle von Nashörnern, die wegen ihrer Nasenhörner getötet wurden. Im vergangenen Jahr sank diese Zahl auf etwa 60 und in diesem Jahr haben wir bisher 27 Nashorn-Wilderei Vorfälle“, erklärt der SRT-Geschäftsführer. Diese erhebliche Abnahme der Wilderei sei auf Unterstützung aus dem Privatsektor zurückzuführen, die mit Fahrzeugen, weiterer Ausrüstung und finanzieller Hilfe einen wertvollen Beitrag liefern, die Überwachung der stark gefährdeten Nashörner verbessern zu können. Ein weiterer wichtiger Faktor sei die Unterstützung durch die lokalen Gemeinschaften und Farmer, besonders in der Erongo-Region. Sie würden eine wichtige Rolle dabei spielen, den SRT auf mögliche Wilderer in den jeweiligen Gegenden aufmerksam zu machen oder sie in einigen Fällen sogar selbst zu verscheuchen, meint Uri-Khob.

„In Namibia leben noch etwa 2000 Nashörner. Das sind 96% der schwarzen Nashornpopulation weltweit. Deshalb müssen wir sie um jeden Preis schützen, sonst haben wir eines Tages nur noch Bilder von diesen Tieren, die wir unseren Kindern zeigen können“, resümiert Uri-Khob und hält weiter fest: „Die Beteiligung der Gemeinschaft und des Privatsektors sowie Gesetze für härtere Strafen sind Schritte in die richtige Richtung.“

Gleiche Nachricht

 

Die „5 Stufen des Reisens”

vor 1 tag - 21 November 2017 | Tourismus

Wussten Sie, dass ein Urlaub bereits beim Stöbern nach möglichen Reisezielen im Internet beginnt? Oder gar bei der Suche nach ganz anderen Dingen? Lernen Sie...

Faszinierendes Namibia

vor 1 tag - 21 November 2017 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Vorfreude auf Reisemesse 2018 – Ab sofort anmelden

vor 2 tagen - 20 November 2017 | Tourismus

Windhoek (fis) • Nächstes Jahr begeht die Reisemesse Namibia Tourism Expo einen besonderen Geburtstag. Es ist die 20. Ausstellung dieser Art, die den Menschen den...

Tourism Expo 2018 vorgestellt

vor 5 tagen - 17 November 2017 | Tourismus

Windhoek (fis) – Die jährliche Reisemesse Namibia Tourism Expo wird im kommenden Jahr vom 29. Mai bis 2. Juni stattfinden, wobei der erste Tag einer...

In sechs Tagen durch vier Länder

1 woche her - 14 November 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) • Das staatliche Tourismusunternehmen Namibia Wildlife Resorts (NWR) hat diese Woche ein neues Tour-Paket vorgestellt. Dieses ermöglicht Gästen innerhalb von sechs Tagen vier...

NWR bietet eine Tour durch vier Länder

1 woche her - 13 November 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Ein neues Reisepaket ermöglicht Gästen innerhalb von sechs Tagen vier Länder im südlichen Afrika zu erleben. Diese Tour hat nun das staatliche...

Gerüstet für HAN-Kongress

1 woche her - 13 November 2017 | Tourismus

Von Stefan Fischer, WindhoekIhr finanzielles Engagement aufgestockt hat die Namibische Brauerei (NBL). Deren Geschäftsführer Wessie van der Westhuizen überreichte einen Scheck in Höhe von 130000...

Neue Lodge am Sambesi empfängt erste Gäste

vor 2 wochen - 07 November 2017 | Tourismus

Die neueste Lodge der Gondwana-Gruppe im äußersten Osten der Sambesi-Region, ist die Zambezi Mubala Lodge. Sie wurde dieses Jahr auf dem Gelände der ehemaligen Kalizo...

Gut geölt gegen Nashornwilderei

vor 2 wochen - 07 November 2017 | Tourismus

Walvis Bay (AZ) - Vor kurzem hat die Organisation zum Schutz der Nashörner in Namibia, Save the Rhino Trust (SRT), eine Sachspende vom Unternehmen Lubrication...

Faszinierendes Namibia

vor 2 wochen - 07 November 2017 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...