04 November 2016 | Soziales

Grundschule in Omaheke-Region nun voll ausgestattet

Windhoek/Eiseb Block (nik) – Die deutsch-namibische Sonderinitiative (NGSIP) sowie die Catherin-Bullen-Stiftung haben bei der Eiseb-10-Block-Grundschule an der Grenze zu Botswana mit dem Bau von Gebäuden und durch mehrere Renovierungsarbeiten ein verbessertes Lernumfeld für Schüler und Lehrer geschaffen. Wie die Sonderinitiative bekannt gab, sind mit einer Summe von 1,6 Millionen N$ zwei Schülerheime mit je 16 Betten errichtet sowie zwei bereits bestehende Heime mit je 40 Betten restauriert und mit Badezimmern und Duschräumen versehen worden. Darüber hinaus habe die Stiftung den Bau eines weiteren Heims für 40 Schüler sowie die Errichtung einer Küche und eines Speisesaals unterstützt.

„Die Bildungsstandards in diesem Land müssen in jeglicher Hinsicht verbessert werden, um den Wirtschaftswachstum zu fördern“, erläuterte die britische Hockkommissarin Jo Lomas im Hinblick auf die gemeinschaftliche Initiative. Ned Sibeya von der namibischen Planungskommission (NPC) bestärkte dies und sprach davon, dass „die Investition in Bildung die einzige Lösung ist, um der hohen Rate der Jugendarbeitslosigkeit entgegenzuwirken“.

Schüler und Lehrer freuten sich gleichermaßen über die Spende. „Wir haben jetzt richtig Lust, nach Ende des Unterrichts in die Schule zurückzukommen und uns dort auf den kommenden Tag vorzubereiten. Früher war der Anblick der Gebäude entmutigend“, so die Lehrerin Katuna Njarakana.

Die 2006 gegründete NGSIP unterstützt vielseitig Projekte, die zur Verbesserung der Lebensbedingungen bedürftiger Namibier beitragen. Die Catherin-Bullen-Stiftung wurde anlässlich des Todes der Medizinstudentin Catherin Bullen ins Leben gerufen, die bei einer Reise durch Namibia an einer schweren Magen-Darm-Erkrankung im Alter von 22 Jahren verstarb.

Gleiche Nachricht

 

Heim für Krebskranke erhält Spende

vor 15 stunden | Soziales

Windhoek (kb) – In der vergangenen Woche spendete die First National Bank (FNB) 200000 N$ an die namibische Krebsvereinigung (CAN). Das gab die Bank in...

SDFN ermöglicht Häuserbau in Windhoek-Havana

vor 15 stunden | Soziales

Windhoek (nic) – Die Shack Dwellers Federation von Namibia (SDFN) ermöglicht den Bau von Häusern in der Windhoeker informellen Siedlung Havana. Dies gab die Standard...

Môreson-Schüler erhalten neue Matratzen und mehr

vor 15 stunden | Soziales

Die gemeinnützige Organisation Hochland 154 Round Table hat nicht lange gezögert, als Anita Kreft, Direktorin der Môreson-Sonderschule in Windhoek, um Hilfe bat, um das Wohl...

B2Gold spendet Büromaterialien

vor 1 tag - 15 August 2017 | Soziales

Windhoek/Otjiwarongo (nic) – Das Forum für nachhaltige Abfallwirtschaft der Otjozondjupa-Region (OSWAM) hat kürzlich Büromaterialien im Wert von mehr als 12000 Namibia-Dollar von B2Gold erhalten. Wie...

Schüler erhalten Spende

vor 1 tag - 15 August 2017 | Soziales

Windhoek (nic) – Die Firmengruppe Bidvest Namibia überreichte kürzlich gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen Waltons verschiedene Schreibwaren-Artikel an die rund 800 Schüler der Katutura-Grundschule in Windhoek....

Eine Freundschaft mit viel Aufrichtigkeit

vor 2 tagen - 14 August 2017 | Soziales

Vor wenigen Monaten ist der Botschafter a.D. Uwe Zeise, zuletzt wohnhaft in Windhoek, verstorben. Dieser Beitrag erinnerr aus sehr persönlicher Perspektive an diesen Menschen. Geboren...

Schülerinnen helfen Schülerinnen

vor 6 tagen - 10 August 2017 | Soziales

Windhoek/Rehoboth (Nampa/nic) – Einige Mädchen der Ruimte-Grundschule haben vergangene Woche Kleidung und Schuhe an die Grundschüler der Sonop-Schule in Mariental gespendet, nachdem deren Hab und...

Viel Geld für Krebshilfe

1 woche her - 09 August 2017 | Soziales

Windhoek (fis) - Mehr als 600000 Namibia-Dollar sind beim diesjährigen Ballabend der namibischen Krebsvereinigung (CAN) am vergangenen Samstag eingesammelt worden. Nicht nur deshalb spricht CAN-Geschäftsführer...

CAN-Ballabend erfolgreich

1 woche her - 08 August 2017 | Soziales

Windhoek (fis) – Der diesjährige Ballabend der namibischen Krebsvereinigung (CAN) wird vom Veranstalter als Erfolg gewertet. Wie CAN-Geschäftsführer Rolf Hansen jetzt mitteilte, seien bei dem...

Nahrungsmittel gespendet

1 woche her - 04 August 2017 | Soziales

Windhoek/Okahandja (kb) – Gestern überreichte der Minister für Armutsbekämpfung und Sozialfürsorge, Bischof Zephania Kameeta (links), Nahrungsmittel im Wert von insgesamt 17869,18 N$ an das Immanuel-Altersheim...