27 Februar 2008 | Lokales

Großauftrag für Tierpräparator

Fünf Zentimeter dick war die Giraffenhaut am Anfang. Immer wieder wurde sie millimeterweise abgeschabt, bis das riesige Fell dünn genug war. Jetzt steht das ausgestopfte Tier, das in der Höhe über sechs Meter misst, bei dem Unternehmen östlich von Windhoek und müssen noch einige kleinere Arbeiten durchgeführt werden.

Es sei erst das zweite Mal, dass eine so große Giraffe bei der Firma Trophäendienste Gorn, die bereits seit 20 Jahren besteht, ausgestopft worden sei, sagte Eigentümer Manfred Gorn. Das Ganzpräparat sei für den Alpen-Wildpark Feld am See in Kärnten/Österreich bestimmt. Dessen Eigentümer, Josef Scherzer, habe zahlreiche weitere Ganzpräparate bei Manfred Gorn bestellt, darunter Kaffernbüffel, Stachelschwein, Elenantilope, Warzenschwein, Kuhantilope, Pferdeantilope, Klippspringer und drei Erdhörnchen. Ein Kudubulle, ein Wasserbock, ein Pavian und die Kopfmontage eines Elefanten seien schon fertig, sagte Gorn. Auch ein Krokodil müsse präpariert werden und der Wunsch nach Raubvögeln sei ebenfalls geäußert worden. Dies sei jedoch nicht möglich, da vom Gesetz her alle Raubvögel geschützt sind und diese, wie andere Vogelarten, nicht ohne spezielle Genehmigung ausgestopft werden dürften.Josef Scherzer besitzt ein elf Hektar großes Freigehege mit einheimischen Wildarten. Diesem angeschlossen ist ein Streichelzoo für Kinder. Zudem gibt es auf dem ehemaligen Bauernhof ein Fischmuseum mit 200 m" Ausstellungsfläche, in dem ein Aquarium mit heimischen Fischarten zu bewundern ist und wo Wasservögel sowie altes Angelgerät ausgestellt werden. In der Grizzly-Welt werden zudem auf 400 m" über 200 Ganzpräparate aus Nordamerika ausgestellt, darunter Bären und Bison. Im Bau befindet sich das Afrika-Museum, in dem Tiere ausgestellt werden, die augenblicklich von dem genannten Unternehmen ausgestopft werden.
Manfred Gorn zufolge werden jährlich etwa 3000 Trophäen von seinem Unternehmen gefertigt, darunter Voll- und Schultermontagen, Hörner und Felle. Große Antilopen würden in seltenen Fällen als Ganzpräparat verlangt. Der Auftrag aus Österreich sei eine Herausforderung und Abwechslung für seine acht Tierpräparatoren, sagte Gorn abschließend.

Gleiche Nachricht

 

Swakopmunder Hauptfeuerwehrmann Adri Goosen verstorben

vor 19 stunden | Lokales

Swakopmund (er) - Der Chef des Swakopmunder Feuerwehr- und Rettungsdienstes, Adri Goosen, ist am Montagnachmittag im Alter von 56 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Goosen...

Vom Interview bis hin zum Audioschnitt

vor 19 stunden | Lokales

Die PASCH-Schulen in Namibia haben vor kurzem das Projekt LaboRadio abgeschlossen, das Schülern, die Deutsch als Fremdsprache belegen, an das Radio und den Umgang mit...

Von Gewaltdrohungen absehen

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Der Vorstand des Forums deutschsprachiger Namibier begrüßt laut ihrer gestrig veröffentlichten Pressemitteilung das Ergebnis der Genozidverhandlungen zwischen Namibia und Deutschland. „Wir fühlen...

Trainingszentrum für Swakop

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Swakopmund könnte bald nicht nur in Namibia, sondern im gesamten südlichen Afrika eine Hochburg sein, wo Krankenschwestern ausgebildet werden. Die Entwicklung...

NBC-Panne: Jobs sind gesichert

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Die beiden Nachrichtensprecherinnen des Fernsehunternehmens NBC, Jessica Kaimu und Elmarie Kapunda, die wegen einer Panne während einer Livesendung inzwischen international Schlagzeile machen,...

Schulessen für Kinder in der Kunene-Region

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Lokales

Die World Food Bank (WFP) der Vereinten Nationen hat in Zusammenarbeit mit dem namibischen Bildungsministerium ein Nahrungsmittelprogramm für Schüler in der Kunene-Region gestartet. Das 1,7...

AgriBusDev wird aufgelöst

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Das Staatsunternehmen AgriBusDev (Agricultural Business Development Agency), das landesweit sogenannte Green Schemes betreibt, wird aufgelöst. Das teilte die amtierende Geschäftsführerin Berfine Antindi...

Kandjeke offenbart Namibias Sondermüll-Dilemma

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - In Namibia gibt es keine Gesetze und Vorschriften, die die Arbeit der lokalen Behörden und den Erzeugern von Sondermüll regeln, was dazu...

Schulung zur GBV-Prävention

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/sb) - Das Ministerium für Geschlechtergleichstellung, Armutsbekämpfung und soziale Wohlfahrt bietet seit Mittwoch eine dreitägige Schulung im Bereich der Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt (GBV)...

NBC-Panne im Fernsehen regt zum Schmunzeln an

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) • Eine Panne während der Live-Nachrichtensendung des staatlichen Fernsehsenders NBC am Mittwochabend sorgt inzwischen international für Aufsehen – und regt zum Schmunzeln an....