20 Dezember 2018 | Bildung

Goethe-Institut setzt sich für Deutsch ein

Früher im Jahr hatte das Goethe-Institut-Namibia das Projekt „German is a Plus“ eingeführt. Dabei lag die Betonung auf der deutschen Sprache, die auf zahlreichen Plattformen (inklusive Schulen und Medien) gefördert werden sollte. Dies betraf Aspekte der Karriere, des Studiums und des Reisens, wobei die erste Phase im September 2018 anlief. Mehr als 20 Schulen in Namibia, die Deutsch als Fremdsprache (DaF) anbieten, wurden von einem dynamischen Team besucht, das mit mehr als 1300 Schülern zusammenarbeitete.

Die zweite Phase des Projekts begann im Dezember 2018 und läuft bis Februar 2019 auf verschiedenen Plattformen. Um eine hohe Sichtbarkeit zu gewährleisten, sind lokale Taxis mit verschiedenfarbigen Autoaufklebern versehen worden, welche den drei Aspekten des Lebens entsprechen: das Goethe-Grün entspricht dem Lernen; das Blau dem Reisen und das Goethe-Orange der Karriere. Insgesamt 250 Windhoeker Taxis (siehe Bild) wurden mit einem deutschen Pluszeichen versehen.

Gleiche Nachricht

 

Deutschunterricht in seiner intensivsten Form

vor 4 tagen - 15 März 2019 | Bildung

In Namibia bieten 53 Schulen für rund 8700 Schüler Deutsch als Fremdsprache an. Im Unterricht ist auch Deutschland häufig Thema, mit all seine typischen Ausprägungen...

Investition in nicht-akkreditierte Ausbildung

1 woche her - 11 März 2019 | Bildung

Windhoek (Nampa/nic) - Der namibische Fonds zur Unterstützung von Studenten (NSFAF) hat seit 2014 mehr als 200 Millionen N$ Studiengebühren für Medizinstudenten an ausländischen Universitäten...

Sanlam verschenkt gefüllte Schultaschen

vor 2 wochen - 05 März 2019 | Bildung

Mitte vergangenen Monats haben 50 Schüler verschiedener Schulen in der Khomas-Region ihren Gewinn eines Sanlam-Wettbewerbes erhalten. Die Aufgabe bestand lediglich darin, das Wort „Bag“ per...

Höhere Bildung lohnt sich

vor 2 wochen - 28 Februar 2019 | Bildung

Von Clemens von AltenWindhoekDie Umfrage lief von Ende Oktober 2016 bis März 2017 und konzentrierte sich auf Absolventen, die in den Jahren 2012 und 2013...

Tjivikua möchte nicht verlängern

vor 2 wochen - 28 Februar 2019 | Bildung

Windhoek (NMH/ste) - Der Rektor der Namibia Universität für Wissenschaft und Technik (NUST), Professor Tjama Tjivikua hat kein Interesse seinen Arbeitsvertrag zu verlängern. Mit dieser...

PASCH-Netzwerk nimmt achte namibische Schule auf

vor 3 wochen - 22 Februar 2019 | Bildung

Die Initiative PASCH (Schulen: Partner der Zukunft) hat ein weiteres namibisches Mitglied: Als achtes hiesiges Mitglied wurde am Mittwoch die weiterführende Etoscha-Schule (Etosha Secondary School,...

Die Zukunft des Journalismus

vor 3 wochen - 22 Februar 2019 | Bildung

Windhoek (mno) - Sitzen hier etwa die Journalisten von morgen? Gut möglich, denn einen ersten Grundstein dafür legte sie im Februar im bereits vierten Medien-Camp...

Pastorenpaar spendet

vor 1 monat - 07 Februar 2019 | Bildung

Swakopmund (er) - Ein Pastoren-Ehepaar aus dem Westerwald in Deutschland, das anonym bleiben möchte, hat vor kurzem der Hanganeni-Grundschule in Swakopmund Schulmaterial im Wert von...

NSSCO entspricht dem IGCSE

vor 1 monat - 25 Januar 2019 | Bildung

Von Frank Steffen, Windhoek „Wenn ihr nun geglaubt habt, hier heute die Bildungsministerin anzutreffen oder von sonstigen Politikern zu hören, so irrt ihr“, begrüßte der...

Bildung im Rückwärtsgang

vor 1 monat - 21 Januar 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Die Oppositionspolitikerin Elma Dienda, Parlamentsmitglied für die PDM-Partei, äußerte sich gestern per Pressemitteilung zu den Ergebnissen der Klassen 10 (NSC) und 12...