17 Februar 2017 | Lokales

Goethe-Institut lädt zur Wiedereröffnung ein

Windhoek (ab) - Seit der offiziellen Umbenennung im Mai letzten Jahres wird das Goethe-Zentrum zu einem Institut ausgebaut - ein aufwendiger Prozess, der Zeit fordert. Nach zahlreichen Renovierungsarbeiten plant das Team rund um Leiter Daniel Stoevesandt nun die Wiedereröffnung. Zu diesem Anlass öffnet das Goethe-Institut am 08.April seine Pforten und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, das renovierte Gebäude in Augenschein zu nehmen. Unter anderem wurde die Bibliothek zu einer modernen Multimedia-Zentrale ausgebaut; künftig soll sie als Raum zum Austauschen, Diskutieren und Kontakte knüpfen dienen. Auch die Klassenzimmer wurden im Zuge der Umgestaltung mit neuer Technik ausgestattet.

Der Wandel vom Zentrum zum Institut wird jedoch nicht nur Auswirkungen auf die Räumlichkeiten der Organisation haben - auch das kulturelle Angebot soll ausgebaut werden. Über die genauen Pläne möchte das Team ebenfalls im Zuge der Wiedereröffnung informieren. Mehr dazu demnächst in der Allgemeinen Zeitung.

Gleiche Nachricht

 

Forschung zu hiesigen Artefakten unterstützt

vor 1 tag - 26 Mai 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Die Bundesregierung Deutschland unterstützt Forschungsarbeiten zu namibischen Artefakten in deutschen Museen. Dies gab die Deutsche Botschaft kürzlich in einer schriftlichen Meldung bekannt...

Staat akzeptiert keine Schecks

vor 1 tag - 26 Mai 2017 | Lokales

Windhoek (ste) – In einer kurzen elektronischen Mitteilung gab das Finanzministerium soeben bekannt, dass es mit sofortiger Wirkung keine Zahlungen per Scheck mehr entgegennimmt. Im...

USA spendet neue Tankwagen

vor 2 tagen - 26 Mai 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Am vergangenen Mittwoch hatte die US-Botschaft zu einer Schenkungs-Veranstaltung eingeladen. Die ersten fünf von insgesamt acht Tankwagen, die die USA an...

Gefängnis spendet Weizen – Andere sollen dem Beispiel folgen

vor 4 tagen - 24 Mai 2017 | Lokales

Windhoek/Divundu (Nampa/kb) • Am vergangenen Freitag lobte der Ratgeber der Kunene-Gouverneurin Angelika Muharukua, Katuutire Kaura, die Justizvollzugsanstalt in Divundu, weil diese 4000 Säcke Weizen produziert...

Namibische UN-Informationszentrale wieder mobil

vor 4 tagen - 23 Mai 2017 | Lokales

Windhoek (cev) - Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (Food and Agriculture Organisation, FAO) hat dem namibischen Informationszentrum der Vereinten Nationen (United Nations Information...

Altes Konzept neu aufgenommen

vor 6 tagen - 22 Mai 2017 | Lokales

Von Frank Steffen WindhoekDie Ministerin für städtische und ländliche Gebiete, Sophia Shaningwa, und der Windhoeker Bürgermeister Muesee Kazapua haben den Baustart einer nuen Wohnentwicklung gefeiert,...

Mehr Raubüberfälle in der Hauptstadt

1 woche her - 19 Mai 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Das namibische Statistikamt (NSA) vermeldet eine erhöhte Anzahl an Überfällen in den vergangenen drei Wochen in Windhoek. Laut einer schriftlichen Mitteilung von...

Farm für landlose Walvis Bay-Bewohner

1 woche her - 19 Mai 2017 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (kb) – Am vergangenen Freitag ist die Stadtverwaltung von Walvis Bay in den Besitz der Farm 37, etwa 5 Kilometer südlich von Walvis...

Notfallübung am Flughafen

1 woche her - 18 Mai 2017 | Lokales

Windhoek (kb) – Während des heutigen Tages wird am Hosea-Kutako-Flughafen eine Notfallübung stattfinden. Die Flughafengesellschaft (NAC) weist die Öffentlichkeit auf diese Übung hin und entschuldigt...

New-Era stellt Druck der Wochenendausgabe ein

1 woche her - 18 Mai 2017 | Lokales

Windhoek (ste) - Der Staatsbetrieb New Era Publication Corporation (NEPC) hat zum Wochenanfang bekannt gemacht, dass sie den Druck ihrer Wochenendausgabe unter dem Zeitungsnamen „New...