11 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Gescheiterter Wilderer entgeht Haftstrafe

Windhoek (ms) – Ein Einwohner der Kunene-Region, der sich im Zusammenhang mit der versuchten Wilderei eines Nashorns im Etoscha-Nationalparks auf fünf Anklagepunkte schuldig bekannt hatte, ist am Magistratsgericht in Opuwo zu einer Geldstrafe von 34000 N$ oder acht Jahren Freiheitsentzug verurteilt worden.

Der Angeklagte Ruteni Muharukua war im Oktober 2017 festgenommen worden, nachdem er den Park illegal betreten und versucht hatte, mit einem Begleiter dort ein Nashorn zu erlegen. Die Jagdexkursion wurde jedoch nicht dem Rhinozeros, sondern dem Komplizen des Beschuldigten zum Verhängnis, der von dem Nashorn, das ihre Beute hätte werden sollen, angegriffen und getötet wurde.

Nachdem Muharukua 16 Monate in Untersuchungshaft verbracht und sich dann schuldig bekannt hatte, folgte am Freitag die Strafmaßverkündung durch Magistratsrichter Abel Sankwasa. Dabei wurde Muharukua eine Geldstrafe von 25000 N$ oder fünf Jahren Haft wegen versuchter Wilderei von speziell geschütztem Wild auferlegt. Ferner wurde gegen ihn eine zusätzliche Bewährungsstrafe von zwei Jahren verhängt, weil im Zuge geltender Gesetze auch sein gescheiterter Versuch als Wilderei gilt.

Des Weiteren wurde Muharukua wegen des illegalen Besitzes einer Waffe und Munition zu insgesamt 12000 N$ oder drei Jahren Haft verurteilt, die jedoch zur Bewährung ausgesetzt wurde. Das illegale Betreten eines Parks und das strafbare Mitführen einer Waffe im Naturschutzgebiet brachte ihm ferner eine Strafe von jeweils 500 N$ oder sechs Monaten Freiheitsentzug ein.

Gleiche Nachricht

 

Erleichterung für Teko-Trio

vor 8 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – In dem Prozess gegen das sogenannte Teko-Trio hat die Staatsanwaltschaft eine weitere Niederlage erlitten, nachdem der Vorsitzende Richter ihr die Berufungserlaubnis gegen...

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

vor 8 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Schlip (nic) – Ein Mann soll am zurückliegenden Wochenende in seiner Wohnung Feuer in der Ortschaft Schlip in der Hardap-Region gelegt haben und daraufhin verbrannt...

Auf offener Straße ausgeraubt

vor 8 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Drei unbekannte Männer sollen am Freitagvormittag einen Mann auf offener Straße in Windhoek überfallen und ausgeraubt haben. Davon geht die Polizei laut...

Polizeierfolg: Flüchtige Häftlinge in Angola festgenommen

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Drei der vier Mordangeklagten, denen vergangenen Woche die Flucht aus den Polizeizellen gelungen war, konnten verhaftet werden – und zwar jenseits der...

Justiz beendet Besetzung von Puros-Lodge

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer vergangene Woche von Vize-Gerichtspräsident Hosea Angula erlassene Räumungsbefehl richtet sich gegen den Hauptbeklagten Peter Uaraavi und dessen drei Söhne und folgt...

Studenten erzielen Teilerfolg

vor 1 tag - 19 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekDie Studenten wurden in Russland, der Ukraine und China ausgebildet und hatten bereits im vergangenen November einen Kenntnistest abgelegt, den nur zwei von...

Rekordstrafe für Serien-Triebtäter

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Der 68-jährige Jugoslawe, Dragan Vujicin, bedankte sich wiederholt mit einem breiten Lächeln, nachdem die Regional-Richterin Gaynor Poulton die höchste Strafe bekanntgegeben...

Land-Disput nicht beigelegt

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Von C. Sasman & F. Steffen, Dordabis/Windhoek Die Farm Garib-Ost ist längs der Bezirksstraße D1448 südlich von Dordabis auf dem Weg nach Uhlenhorst zu finden....

Verpackungs-Streit eskaliert

vor 5 tagen - 15 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekUrsprünglich hatte sich die im Dezember eingereichte Klage auf das von NamibMills hergestellte Bakpro Vetkoek Wheat Flour beschränkt, dessen Verpackung die Beklagten...

Suizidversuch sabotiert Prozess

vor 6 tagen - 14 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDie Angeklagte Stephanie Serfontein (49) hatte bei einer Vorverhandlung am 27. Januar angekündigt, die gegen sie erhobenen Vorwürfe weitgehend bestätigen und dabei...