11 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Gescheiterter Wilderer entgeht Haftstrafe

Windhoek (ms) – Ein Einwohner der Kunene-Region, der sich im Zusammenhang mit der versuchten Wilderei eines Nashorns im Etoscha-Nationalparks auf fünf Anklagepunkte schuldig bekannt hatte, ist am Magistratsgericht in Opuwo zu einer Geldstrafe von 34000 N$ oder acht Jahren Freiheitsentzug verurteilt worden.

Der Angeklagte Ruteni Muharukua war im Oktober 2017 festgenommen worden, nachdem er den Park illegal betreten und versucht hatte, mit einem Begleiter dort ein Nashorn zu erlegen. Die Jagdexkursion wurde jedoch nicht dem Rhinozeros, sondern dem Komplizen des Beschuldigten zum Verhängnis, der von dem Nashorn, das ihre Beute hätte werden sollen, angegriffen und getötet wurde.

Nachdem Muharukua 16 Monate in Untersuchungshaft verbracht und sich dann schuldig bekannt hatte, folgte am Freitag die Strafmaßverkündung durch Magistratsrichter Abel Sankwasa. Dabei wurde Muharukua eine Geldstrafe von 25000 N$ oder fünf Jahren Haft wegen versuchter Wilderei von speziell geschütztem Wild auferlegt. Ferner wurde gegen ihn eine zusätzliche Bewährungsstrafe von zwei Jahren verhängt, weil im Zuge geltender Gesetze auch sein gescheiterter Versuch als Wilderei gilt.

Des Weiteren wurde Muharukua wegen des illegalen Besitzes einer Waffe und Munition zu insgesamt 12000 N$ oder drei Jahren Haft verurteilt, die jedoch zur Bewährung ausgesetzt wurde. Das illegale Betreten eines Parks und das strafbare Mitführen einer Waffe im Naturschutzgebiet brachte ihm ferner eine Strafe von jeweils 500 N$ oder sechs Monaten Freiheitsentzug ein.

Gleiche Nachricht

 

Doppelmörder droht lange Haft

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Dem 50-jährigen Lukas Nikodemus, der im Januar 2016 zwei Frauen ermordet und ihre Leichen bei einer Mülldeponie in Windhoek verbrannt hat, droht...

Bauvorhaben löst Rechtsstreit aus

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Rund vier Jahre nach Fertigstellung der sogenannten Nujoma-Büros in Windhoek hat der Bauträger der Immobilie die Architekten und Kostenplaner des Projekts auf...

Obergericht geht Korruptions- verdacht nach

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/cev) • Die unter Korruptionsverdacht stehenden, suspendierten beziehungsweise ehemaligen Telecom-Vorstände sind noch nicht aus dem Schneider: „In der Angelegenheit ist ein Gerichtsverfahren anhängig und...

Disput um altes Amtsgericht

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekZur Begründung führt die Firma Fapwil Investments beziehungsweise deren Geschäftsführer Wil Bezuidenhout an, sie habe mit dem als Antragsgegner geführten Unternehmen Wilderness Investments...

Zwei Kleinkinder durch zwei Unfälle verstorben

vor 1 tag - 05 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Otjiwarongo (Nampa/er) - Zwei Kleinkinder sind am vergangenen Samstag bei zwei verschiedenen Verkehrsunfällen auf den Straßen Namibias ums Leben gekommen. Laut der Nachrichtenagentur Nampa trug...

Rind verursacht Unfall und löst Klage aus

vor 4 tagen - 02 August 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung führt der aus Otjiwarongo stammende Geschäftsmann Josias Maritz an, er sei am 19. August 2017 auf der B6-Fernstraße zwischen Windhoek...

Tsandi-Mob wird verhaftet

vor 5 tagen - 01 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Tsandi (ste) - Der Pressesprecher der namibischen Polizei, Kommissar Edwin Kanguatjivi, gab gestern Nachmittag bekannt, dass die Polizei 31 Personen verhaftet und angeklagt habe. Dabei...

Selbstmord mit Vaters Revolver

vor 5 tagen - 01 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein tragischer Selbstmord hat Walvis Bay erschüttert: Der 22-jährige Kyle Adams hat diese Woche Selbstmord begangen, indem er sich mit...

Ex-Ministerin zu Geldstrafe verurteilt

vor 6 tagen - 31 Juli 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Die wegen Korruption verurteilte Ex-Ministerin Katrina Hanse-Himarwa ist mit einer Geldstrafe von 50000 N$ oder 24 Monaten Haft sowie einer Bewährungsstrafe von...

Drei Angeklagte bleiben in Haft

vor 6 tagen - 31 Juli 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH) • Die drei Männer, die am Samstag vier Löwen bei Nuwepos in der Nähe von Sesfontein (Kunene-Region) vergiftet haben sollen, werden bis auf...