20 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Geld nach Transport gestohlen

Einbruch, Raubüberfall und Diebstahl: Polizei sucht Verbrecher

Windhoek (cev) • Verbrecher haben am vergangenen Wochenende dicke Beute gemacht: Bei einem Einbruch im Windhoeker Stadtteil Suiderhof seien Wertsachen im Wert von über 150000 Namibia-Dollar gestohlen worden, während einer Sicherheitsfirma Geld von Kunden in Höhe von nahezu 120000 Namibia-Dollar abhandengekommen sei. Über diese und andere Verbrechen berichtet die Polizei in ihrem am Montag veröffentlichten Kriminalbericht.

Eine unbekannte Anzahl Täter soll sich Freitagnacht Zugang zu einem Haus in der Tacoma-Straße im Wohnviertel Suiderhof verschafft haben. Die Einbrecher seien über die Mauer gesprungen und sollen anschließend die Gitterstäbe eines Fensters durchtrennt haben. „Es wurden Haushaltsgegenstände im Wert von 154400 Namibia-Dollar sowie zwei Fahrzeuge gestohlen, allerdings konnten die Autos am Folgetag sichergestellt werden“, heißt es. Ein Wagen sei bei der Deponie in Havana gefunden worden, der andere nahe der A.-Shipena-Oberschule in Katutura. Die Suche nach den Tätern dauere an.

Derweil hat die Sicherheitsfirma G4S Security am Wochenende die Polizei wegen eines Diebstahls eingeschaltet. Am Freitag oder Samstag sei bei dem Büro im Windhoeker Stadtteil Eros ein Beutel mit 117500 Namibia-Dollar spurlos verschwunden, nachdem Angestellte wie üblich Geld bei Kunden abgeholt und die Tasche angeblich in dem Dienstfahrzeug vergessen haben. Offenbar stehe das Personal unter Verdacht, doch eine Festnahme habe es noch nicht gegeben.

Zudem sei ein Windhoeker Taxifahrer am späten Freitagabend Opfer eines bewaffneten Raubüberfalles geworden. Bei den Tätern soll es sich um zwei Fahrgäste handeln, die im Stadtteil Hakahana eingestiegen seien. „Während der Fahrt sollen die Täter den Fahrer mit vorgehaltener Waffe bedroht und ihn nahe Okahandja Park ausgesetzt haben, bevor sie mit seinem Mobiltelefon, 300 Namibia-Dollar und dem Fahrzeug geflohen sind“, so die Polizei. Das Fahrzeug sei nahe Shandubala in Katutura wiedergefunden worden, allerdings ohne Batterie und Radio. Die Polizei ermittele weiter.

Ferner sollen zwei bewaffnete Verbrecher am Sonntagabend einen Rentner in Windhoeker Stadtteil Khomasdal überfallen haben. „Die Täter haben die Tür eingetreten, das Opfer mit einer Machete bedroht und anschließend einen Fernseher sowie zwei Mobiltelefone gestohlen, und sind dann geflüchtet“, berichtet die Polizei, die noch keine Tatverdächtige verhaftet habe.

Gleiche Nachricht

 

Husab-Kläger feiern Teilerfolg

vor 22 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Rund 720 Angestellte der Husab-Mine haben sich die Hoffnung auf Auszahlung von ihnen angeblich zustehendem Überstundengeld bewahrt, nachdem das Obergericht einen Antrag...

60 Kisten Alkohol in Windhoek beschlagnahmt

vor 1 tag - 27 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (fs/sb) - Die namibische Polizei hat in der Nacht zum vergangenen Montag im Windhoeker Stadtteil Pionierspark 60 Kisten Alkohol beschlagnahmt. Drei Verdächtigte wurden laut...

Einbrüche bereiten Sorge

vor 1 tag - 27 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Von Clemens von Alten, WindhoekMit Sorge berichtet die Polizei in Windhoek von auffallend vielen Hauseinbrüchen am vergangenen Wochenende. „Selbst in den eigenen vier Wänden müssen...

Leichenfund gibt Rätsel auf

vor 1 tag - 27 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Lêwater (er) - Die Polizei in der Erongo-Region steht vor einem Rätsel, nachdem sterblichen Überreste in der Wüste, auf der Farm Lêwater zwischen Uis und...

Zwei Suizide beschäftigen Erongo-Polizei

vor 2 tagen - 26 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Die Polizei in der Erongo-Region untersucht zwei Selbstmorde, die jeweils in Swakopmund und Walvis Bay vermeldet wurden. Der Swakopmunder Fall...

Langes Wochenende fordert weitere Verkehrstote

vor 2 tagen - 26 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Windhoek (er) • Mindestens fünf Personen sind am langen Wochenende auf Namibias Straßen ums Leben gekommen. Zahlreiche Insassen wurden verletzt, darunter auch der Gouverneur der...

Baby in einer Latrine entsorgt

vor 6 tagen - 22 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) - Eine 23-jährige Namibierin aus Swakopmund muss sich wegen Mordes sowie der Verheimlichung einer Geburt verantworten, nachdem sie scheinbar ein Frühchen in einer...

Streit um Zehner endet tödlich

1 woche her - 20 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Aranos/Tallismanus (cev) • Die Polizei hat einen 32-Jährigen verhaftet, der im Streit einen zwei Jahre jüngeren Mann erstochen haben soll. Auslöser der Tat war vermutlich...

Geld nach Transport gestohlen

1 woche her - 20 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Verbrecher haben am vergangenen Wochenende dicke Beute gemacht: Bei einem Einbruch im Windhoeker Stadtteil Suiderhof seien Wertsachen im Wert von über 150000...

Mann für Mord an Freundin bestraft

1 woche her - 20 Mai 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Zwei Monate nachdem das Obergericht in Oshakati einen 30-jährigen Mann des Mordes an seiner Freundin schuldig gesprochen hat, ist der Täter am...