05 Dezember 2012 | Politik

Geingob wieder Premier

Windhoek - Zwei Tage nach seiner Wiederwahl zum Vizepräsidenten der SWAPO auf dem 5. Parteikongress in Windhoek ist Hage Geingob von Hifikepunye Pohamba zum neuen Premierminister bestellt worden. Dies ist eine von 18 Neu- und Umbesetzungen an der Spitze von Ministerien, die der Staatschef gestern in Windhoek bekannt gab. Kurz danach wurden die Minister und Vizeminister im Staatshaus eingeschworen.Die meisten Minister und Vizeminister wurden lediglich umgesetzt und blieben auf ihrer jeweiligen Ebene. Mit wenigen Ausnahmen: Der deutschsprachige Namibier Calle Schlettwein, bislang Vize-Finanzminister, rückte auf den Platz, den Hage Geingob hinterlassen hat und ist fortan Minister für Handel und Industrie. Schlettweins früherer Posten wurde zunächst nicht neu besetzt. Und: Der umstrittene Jugend-, Sport- und Kulturminister Kazenambo Kazenambo wurde aus der Regierung entlassen. Außerdem: Die Parlamentsabgeordnete Juliet Kavetuna ist nun neue Vizeministerin für Jugend, Sport und Kultur.

Der SWAPO-Informationssekretär Jerry Ekandjo, der am Wochenende noch gegen Geingob für den Vizevorsitz der Partei kandidiert hatte, wurde als Chef des Ministeriums für Lokal- und Regionalverwaltung abgesetzt und als Leiter des Ministeriums für Jugend, Sport und Kultur angestellt - hinsichtlich Bedeutung, Einfluss und Finanzausstattung dieser Ressorts eine deutliche Verschlechterung.
Pohamba begründete seine Entscheidung mit seinen Aussagen beim SWAPO-Kongress. Dort hatte er gefordert, dass die verabschiedeten Resolutionen so schnell wie möglich umgesetzt werden müssen - vor allem die zur Reduzierung von Armut und Arbeitslosigkeit (AZ berichtete).

Des Weiteren setzte der Staatspräsident drei Regionalgouverneure um. Hintergrund sei die Wahl des SWAPO-Spitzenquartetts beim Kongress. Daraus ging Laura McLeod-Katjirua als neue Vize-Generalsekretärin hervor. Damit die bisherige Omaheke-Gouverneurin ihren Parteiverpflichtungen in Windhoek nachkommen könne, wurde sie zur Gouverneurin der Khomas-Region bestimmt, erklärte Pohamba.
Lesen: Veränderungen im Kabinett ">

Gleiche Nachricht

 

Bundesratspräsident gedenkt der Genozid-Opfer

vor 23 stunden | Politik

Der Präsident des Deutschen Bundesrates, Daniel Günther, besucht Namibia und legte als Teil seiner öffentlichen Auftritte am Dienstag einen Kranz am Herero-Denkmal zu Ehren der...

Keine Cannabis-Legalisierung

vor 23 stunden | Politik

Von Marc Springer, WindhoekWie Shangala vor kurzem im Parlament mitteilte, sei der Besitz und Konsum von Marihuana zu Recht strafbar, weil das Land die „verheerenden...

Günther vollzieht Gratwanderung

vor 1 tag - 17 Juli 2019 | Politik

Von Marc Springer, Windhoek „Die Schrecken, die Deutsche Anfang des 20. Jahrhunderts an den Menschen dieses Landes, insbesondere an den Herero und Nama verübt haben,...

Kooperationsausschuss tagt zum letzten Mal in Namibia

vor 1 tag - 17 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ste) • „Am wichtigsten ist, dass wir uns darauf geeinigt haben, unsere gemeinsame Kommission in eine ‚bi-nationale Kommission' zu verwandeln, die gemeinsam von unseren...

Land-Kommission vermeldet Fortschritte

vor 1 tag - 17 Juli 2019 | Politik

Von Marc SpringerNampa Wie der Vorsitzende des Gremiums, Richter Shafimana Ueitele, im Rahmen eines Höflichkeitsbesuchs bei Präsident Hage Geingob am Montag im Staatshaus mitteilte, habe...

Neuer dänischer Konsul

vor 1 tag - 17 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ste) - Die dänische Regierung gibt bekannt, dass sie Dr. Klaus Endresen zum neuen Honorarkonsul in Namibia ernannt hat. Er tritt die Nachfolge von...

Im Klartext | WAHL 2019

vor 2 tagen - 16 Juli 2019 | Politik

In einer Demokratie führt die Regierung Grundsätze ein, die den Bürgern zu Gute kommen. Dabei ist es ganz normal, dass die Einwohner die Leistung der...

Andjaba wird Bildungsminister

1 woche her - 11 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ms) – Präsident Hage Geingob hat den früheren Botschafter Martin Andjaba zum amtierenden Nachfolger der ehemalige Ministerin für Erziehung, Kunst und Kultur, Katrina Hanse-Himarwa,...

Hanse-Himarwa tritt nach Verurteilung zurück

1 woche her - 10 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ms) – Nachdem Erziehungsministerin Katrina Hanse-Himarwa am Montag wegen Korruption verurteilt wurde, hat sie gestern ihren Rücktritt erklärt.Zur Begründung führt sie in einer Pressemitteilung...

Bundesratspräsident zu Besuch

1 woche her - 10 Juli 2019 | Politik

Windhoek (ste) - Der Präsident des deutschen Bundesrates, Daniel Günther, führt in der Zeit vom 11. bis zum 18. Juli eine Delegation an, die Angola...